Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.13, 14:04   #91
K-Restaurieren
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von K-Restaurieren
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: Köln
Beiträge: 265
K-Restaurieren könnte bald berühmt werden
Um das Gebäude links (Bild oben) ist es schade. Nach dem alten Stadthaus wieder ein Verlust historischer Substanz dort. Während die rechten Häuser stehen bleiben, trifft es mal wieder die falschen.

Apropos "es tut sich was": Die "Kristall-Passage" steht ebenfalls leer und ist eingezäunt. Auf dem "BDI-Gelände" scheint der Abriss zu beginnen, einiges ist schon entfenstert. Ein Modell gibt es hier: http://www.report-k.de/Koeln/Lokales...-beginnt-19707 (Quelle: Report-K-online, Stand: 21.05.2012).

Die aktuellen Visualisierungen gehören - wer mag - in den entsprechenden Thread, ansonsten nur nach dem Projektnamen suchen.
K-Restaurieren ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.13, 14:43   #92
Alpha
Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Köln
Alter: 32
Beiträge: 107
Alpha könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von K-Restaurieren Beitrag anzeigen
Um das Gebäude links (Bild oben) ist es schade. Nach dem alten Stadthaus wieder ein Verlust historischer Substanz dort. Während die rechten Häuser stehen bleiben, trifft es mal wieder die falschen.
Da kann ich dir absolut nur zustimmen. Ich dachte (bzw. hoffe) aber, dass die Häuser rechts (oberes Bild) auch fallen werden. Bitte nimm mir nicht meine Hoffnung. :/
Alpha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.13, 15:18   #93
K-Restaurieren
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von K-Restaurieren
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: Köln
Beiträge: 265
K-Restaurieren könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Alpha Beitrag anzeigen
[...] Bitte nimm mir nicht meine Hoffnung. :/
Dafür sorgt schon die Projektseite (vgl. #79). Die meisten Visualisierungen zeigen das Gebäude von der Südseite. Wenn man sich Bild 3 (Nordseite) anschaut, sieht es so aus, als wenn die eher unattraktiven Gebäude rechts noch stehen, sie werden wohl eingeschlossen!

PS: Das Erdgeschoss der "kleinen Sandkaul 2" mit seinen Ornamenten wird wohl auch daran glauben, ein Bild gibt es hier (Quelle Express von 2009): http://www.express.de/koeln/u-bahn-b...56,872140.html

Hätte man Altbestand eingearbeitet, wäre es eine für Köln individuelle Lösung geworden. So sieht es aus, wie jedes andere. Von der Presse traditionell unkritisch begleitet.
K-Restaurieren ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.13, 18:05   #94
Alpha
Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Köln
Alter: 32
Beiträge: 107
Alpha könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von K-Restaurieren Beitrag anzeigen
Dafür sorgt schon die Projektseite (vgl. #79). Die meisten Visualisierungen zeigen das Gebäude von der Südseite. Wenn man sich Bild 3 (Nordseite) anschaut, sieht es so aus, als wenn die eher unattraktiven Gebäude rechts noch stehen, sie werden wohl eingeschlossen!
Das hatte ich wohl bis jetzt immer übersehen. Blöd. :/ Habe mich wohl doch etwas zu sehr davon blenden lassen, dass diese abartig hässliche Ecke wegkommt. Tja, lieber aktueller Bau von der Stange als was vorher da stand. Aber was besonderes ist es eindeutig nicht. Chance verpasst gegenüber dem Gürzenich etwas adäquates hochzuziehen.
Alpha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.13, 14:45   #95
Brandis
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 26.01.2005
Ort: Köln
Beiträge: 58
Brandis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Fürs Gürzenich-Quartier wird Platz gemacht.

Gegenüber dem Gürzenich hat der Abriss begonnen, wie die Kölnische Rundschau berichtet.

http://www.rundschau-online.de/koeln...,23151316.html
Brandis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.13, 19:20   #96
Alpha
Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Köln
Alter: 32
Beiträge: 107
Alpha könnte bald berühmt werden
Auch der Kölner Stadtanzeiger berichtet über die Abrissarbeiten.

http://www.ksta.de/innenstadt/abriss...,23396396.html
Alpha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.13, 20:09   #97
Cologne68
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Cologne68
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.065
Cologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer Mensch
Vielleicht einigt man sich ja doch noch mit den Eigentümern der Häuser. Das wäre wirklich wüschenswert für dieses Projekt.
Cologne68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.13, 21:00   #98
Alpha
Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Köln
Alter: 32
Beiträge: 107
Alpha könnte bald berühmt werden
^
Sonst bleiben die Bausünden stehen und das attraktive Haus im Block (ehemals Samen Grün) musste fallen.
Alpha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.13, 21:56   #99
Cologne68
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Cologne68
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.065
Cologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer Mensch
^

So ist es.
Cologne68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.13, 22:43   #100
RainerCGN
 
Beiträge: n/a
Mir persönlich gefallen die Visualisierungen sehr gut, der ganze Gebäudekomplex wirkt sehr stimmig und hochwertig. Der Naturstein, die Farbe der Fenster, die Struktur des Gebäudes. Wenn das Original dann auch, in etwa, den Visulisierungen entspricht, ein echter Gewinn für diesen Bereich.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.13, 00:03   #101
Cologne68
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Cologne68
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.065
Cologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer Mensch
^

Sehe ich ja auch so, allerdings stören die Häuser den Gesamteindruck. Also bitte weg damit.
Cologne68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.13, 09:35   #102
tieko
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2011
Ort: Köln
Beiträge: 625
tieko wird schon bald berühmt werdentieko wird schon bald berühmt werden
^
Genau, aus ästhetischen Gründen enteignen, das hätte in Köln schon eine gewisse Berechtigung.
tieko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.13, 11:41   #103
Alpha
Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Köln
Alter: 32
Beiträge: 107
Alpha könnte bald berühmt werden
^
Hehe... dann würde aber die Hälfte aller Kölner ohne Obdach dastehen.
Alpha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.13, 00:39   #104
Kieselgur
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Kieselgur
 
Registriert seit: 16.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 589
Kieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebt
Alles eine Frage des Preises!

Es werden wohl kaum sentimentale Gründe sein, weshalb die Eigentümer hier an ihrem Besitz festhalten.

Allerdings dürfte es sich wahrscheinlich um Privatleute, bzw. Erbengemeinschaften handeln. Und da gilt halt, dass diese Häuser so wie sie sind eine ziemlich gute Geldanlage darstellen. Man hat regelmäßige sichere Mieteinkünfte und braucht nur wenig Geld zur Substanzerhaltung aufwenden, bzw. man kann auch immer nur Kleinigkeiten machen lassen.

Insbesondere die Sicherheit dieser Geldanlage macht in Zeiten von "Betongold" eine Menge aus.

Wenn man die Sache von dieser Seite betrachtet sind die Häuser ein Vielfaches des reinen Grundstücks oder Gebäudepreises wert.

Für den Bauträger sind die Häuser allerdings nur soviel wert, wie er bei deren Abriss bei der Vermaktung des dann größeren Komplexes mehr rausholen kann.

Der Differenzbetrag dürfte erheblich sein - ergo werden die Häuser stehen bleiben - leider
Kieselgur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.13, 19:32   #105
ottcgn1
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 22.04.2006
Ort: Köln
Beiträge: 466
ottcgn1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreottcgn1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreottcgn1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Der Abriss ging recht zügig voran. Die Baufläche ist von den Häusern nahezu leergeräumt.

Jetzt fehlt noch der Aushub - der mit Unterstützung der Bodendenkmalpflege voraussichtlich etwas länger dauern dürfte als anderswo.
ottcgn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:54 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum