Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Nürnberg/Fürth/Erlangen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.11, 18:55   #16
harher
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 60
Beiträge: 641
harher könnte bald berühmt werden
Jedenfalls sieht das besser aus als diese abartigen Bauten beim Wöhrder See.
harher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.11, 21:57   #17
DS-17
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 30.04.2009
Ort: Fürth
Beiträge: 288
DS-17 könnte bald berühmt werden
"Diesen kühnen Entwurf – eine Mischung aus Ufo, Kreuzfahrtschiff und überdimensionalem Sofa – reichte das Londoner Büro von Zaha Hadid ein. Die Jury dürfte ihn als für das Gelände zu exzentrisch eingestuft haben, ihr Urteil ist freilich geheim."

Genau so sieht es aus. Hat Nürnberg überhaupt ein einziges exzentrisches Gebäude? Wenn man nie damit anfängt, dann wird man nie welche haben. Legt man in Nürnberg keinen Wert darauf, dass man ein Aushängeschild haben wird oder muss in Nürnberg alles so aussehen wie bisher ... einfach und langweilig ohne größere Ambitionen gehalten?
Natürlich ist der Entwurf von Kappler nicht schlecht, aber gerade den Entwurf von Zaha Hadid finde ich sehr interessant. Das würde mal richtig herausstechen.
DS-17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.11, 08:50   #18
harher
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 60
Beiträge: 641
harher könnte bald berühmt werden
Ich fände auch einen etwas außergewöhnlichen Bau mal interessant. Dort braucht man ja auch überhaupt nicht auf eine Einpassung in die architektonische Umgebung zu achten.
harher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.11, 13:59   #19
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Beiträge: 876
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Naja, ganz so ist das nun auch wieder nicht. Ich finde den Hadid Entwurf toll, allerdings stoßen sich die Grundig Türme an ihm ab. Böse Zungen könnten behaupten, es wurde die Grundform der Zeppelintribüne aufgegriffen.
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.11, 23:24   #20
DS-17
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 30.04.2009
Ort: Fürth
Beiträge: 288
DS-17 könnte bald berühmt werden
Selbst wenn das diese bösen Zungen behaupten sollten, dann wäre das auch nichts wofür man sich schämen müsste. Geschichte ereignet sich zwar überall, aber bedeutende Geschichte gibt es nicht überall.
Sollten wir vielleicht auch das Reichsparteitagsgelände abreißen und dort ein Denkmal hinstellen? Oder sollten wir vielleicht nicht auch gleich die Burg abreißen? Immerhin wurden im Mittelalter brutale Foltermethoden ausgeführt.
DS-17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.11, 13:03   #21
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Beiträge: 876
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Ich wollte gar nicht so sehr auf den geschichtlichen Kontext der Umgebung eingehen, sondern einfach nur einwenden, dass vorallem auf die Grundig Türme eingegangen werden muss!
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.11, 23:13   #22
DS-17
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 30.04.2009
Ort: Fürth
Beiträge: 288
DS-17 könnte bald berühmt werden
Aber wie will man schon auf die beiden Türme, die sowieso ziemlich alleine in der Landschaft stehen, groß eingehen? Übrigens bin ich gestern mit dem ICE vorbeigefahren und anscheinend ist da noch nicht viel passiert. Zumindest sieht mans von außen nicht. Gerüst steht immer noch wie vor Wochen oder Monaten da.
DS-17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.11, 17:17   #23
harher
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 60
Beiträge: 641
harher könnte bald berühmt werden
Ich finde auch, dass gerade diese Türme nicht unbedingt besonders relevant sind. Wenn man den Maßstab anlegt, dann kann man wohl nirgends eine Stelle finden, an der man mal unvoreingenommen gestalten kann.
Wenn man so will, dann sind die weichen Formen von Hadid eben ein Kontrastprogramm zu den eckigen Türmen.
Übrigens finde ich nicht, dass sich die Steintribüne da irgendwie abbildet, eben wegen der weichen Formen.
harher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.11, 20:14   #24
mbvau
Mitglied

 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 39
Beiträge: 102
mbvau sollte jetzt mal aufpassen was er sagt
Zitat:
Zitat von harher Beitrag anzeigen
Ich finde auch, dass gerade diese Türme nicht unbedingt besonders relevant sind. Wenn man den Maßstab anlegt, dann kann man wohl nirgends eine Stelle finden, an der man mal unvoreingenommen gestalten kann.
Wenn man so will, dann sind die weichen Formen von Hadid eben ein Kontrastprogramm zu den eckigen Türmen.
Übrigens finde ich nicht, dass sich die Steintribüne da irgendwie abbildet, eben wegen der weichen Formen.
Also ich finde,wenn jetzt schon 2 Türmchen hier enstehen,warum nimmt man dann nicht auch noch das Angebot von ZAHA HADID an??Wäre dann glaub ich eine neue weitere spektakuläre Ecke in Nürnberg!!(Ist sie aber auch jetzt schon)....
mbvau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.11, 09:28   #25
harher
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 60
Beiträge: 641
harher könnte bald berühmt werden
Die Türme sind doch schon da.
harher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.11, 17:20   #26
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Beiträge: 876
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Ich finde den Hadid Entwurf natürlich sehenswert, aber nicht dort! Für mein Empfinden muss ein Bau immer Elemente seiner Umgebung aufgreifen und sich in gewisser Weise eingliedern. Ansonnsten wirkt er wie ein isolierter Fremdkörper. Um man kann das Ganze leider nie ganz ausser Acht lassen.

Wenn solch ein Gebäude in Nürnberg entstehen würde, wäre ich allerdings wirklich überrascht! Und im übrigen wäre es toll, mal die anderen Entwürfe einsehen zu können!
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.11, 23:13   #27
DS-17
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 30.04.2009
Ort: Fürth
Beiträge: 288
DS-17 könnte bald berühmt werden
Inwiefern kannst du mir "in gewisser Weise eingliedern" definieren? Kann mir da nicht viel darunter vorstellen, vor allem, weil auf dem dortigen Gelände wirklich fast keine Umgebung vorhanden ist, die das architektonische Bild bestimmen könnten. Von den beiden Grundigtürmen mal abgesehen.
DS-17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.11, 22:53   #28
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Beiträge: 876
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Damit meine ich, dass ich es störend finde, einen organisch anmutenden Bau, neben zwei hohen Lego-Klötzen zu stellen.
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.11, 01:31   #29
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 458
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Typisch Nürnberg .. Eine Bankzentrale mit 4 Stockwerken. in Frankfurt hätten sie wohl 20 gebaut. Aber egal . Die Nichtsnutzbranche Nr1 soll auch mal kleiner ausfallen. Den Bankendreck sollte eh keiner unterstützen. Verdienen mit nichtstun. Voll daneben.
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.11, 23:42   #30
DS-17
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 30.04.2009
Ort: Fürth
Beiträge: 288
DS-17 könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von KurushiX Beitrag anzeigen
Typisch Nürnberg .. Eine Bankzentrale mit 4 Stockwerken. in Frankfurt hätten sie wohl 20 gebaut. Aber egal . Die Nichtsnutzbranche Nr1 soll auch mal kleiner ausfallen. Den Bankendreck sollte eh keiner unterstützen. Verdienen mit nichtstun. Voll daneben.
Es lebe der Kommunismus, oder was?
Der Kapitalismus ist besser als viele immer denken. Jeder hat auch das Recht in einer Bank zu arbeiten, also warum arbeitest du dann scheinbar nicht in einer Bank, wenn man dort doch eh nichts tun muss?

Wie auch immer. Wir sind hier nicht in Frankfurt. Dort heißt es nämlich je auffälliger, desto besser. Sowas ist immer gut für eine Stadt und ihr Image. Ich kenne keine, bei der so ein Motto schadend war. In Nürnberg heißt es eben je unauffälliger desto besser. Nicht dass wir noch hinter den breiten Schultern Münchens hervorschauen können. Das wollen wir ja nun wirklich nicht.
DS-17 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:07 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum