Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.05.15, 00:05   #541
planquadrat
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Heidelberg
Beiträge: 272
planquadrat könnte bald berühmt werden
Innenhöfe der Bahnstadt: Schwetzinger Terrassen

Wir beginnen im Süden bei den Schwetzinger Terrassen (Baufeldname = Platzname).

Die Wildwiese ist toll und wird im Sommer und Herbst noch schöner:



Die Bäume sind auch schön. Die Rostoptik bleibt aber gewöhnungsbedürftig (ist bei strahlendem Sonnenschein noch etwas hübscher):



Der Wassergraben um die zentrale Insel sieht momentan etwas traurig aus:



Insgesamt ein solider, grüner Innenhof.

[Quelle: Eigene Bilder]
planquadrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.15, 00:10   #542
planquadrat
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Heidelberg
Beiträge: 272
planquadrat könnte bald berühmt werden
Innenhöfe der Bahnstadt: WohnGut 1

Bei WohnGut im 1. Bauabschnitt dominiert der Kies:



Durch die Reihenhaus- und Cross-Over-Haus-Gärten rechts und links ist der Innenhof aber doch grüner, als das erste Foto suggeriert:



Blick zur Promenade mit Mini-Sandkiste:



Die Atmosphäre ist ingesamt ganz nett, aber der Kies ist nicht sehr praktisch - und bei Regen eher traurig.

[Quelle: Eigene Bilder]
planquadrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.15, 00:13   #543
planquadrat
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Heidelberg
Beiträge: 272
planquadrat könnte bald berühmt werden
Innenhöfe der Bahnstadt: Grenze WohnGut 1 / 2

Der zentrale Platz zwischen den Reihenhäusern. Die große Kugel kann im Sommer zum Grillen verwendet werden:



Weg zur Promenade:



[Quelle: Eigene Bilder]
planquadrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.15, 00:22   #544
planquadrat
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Heidelberg
Beiträge: 272
planquadrat könnte bald berühmt werden
Innenhöfe der Bahnstadt: WohnGut 2

Blick in den Innenhof von WohnGut, 2. Bauabschnitt. Hier gibt es Wiese statt Kies:



Und Hängematten (und ein Insektenhotel):



Blick zur Promenade mit Mini-Sandkiste. Die Hecke ist erstaunlicherweise ein Jahr jünger als die entsprechende Hecke in WohnGut 1...



Insgesamt etwas freundlicher, finde ich. Aber auch recht aufgeräumt.

[Quelle: Eigene Bilder]
planquadrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.15, 00:23   #545
planquadrat
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Heidelberg
Beiträge: 272
planquadrat könnte bald berühmt werden
... vier Innenhöfe habe ich noch, morgen geht's weiter...
planquadrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.15, 13:10   #546
planquadrat
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Heidelberg
Beiträge: 272
planquadrat könnte bald berühmt werden
Innenhöfe der Bahnstadt: SOKA Bau

Während ich die äußeren Klinkerfassaden der SOKA-Bau sehr gelungen finde, wirken die Loggien zum Innenhof durch die dunkle Farbe irgendwie finster. Der Hof ist grün, aber sehr unspektakulär:



Blick zur Promenade:



Gerade im Vergleich zu den Plänen ein bißchen enttäuschend.

[Quelle: Eigene Bilder]
planquadrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.15, 14:27   #547
planquadrat
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Heidelberg
Beiträge: 272
planquadrat könnte bald berühmt werden
Innenhöfe der Bahnstadt: Grenze SOKA Bau / IWP

Dies ist vor allem eine Verkehrsfläche. Wenn die Eiche vorne an der Ecke einmal ausgewachsen ist, gewinnt sie vielleicht noch ein wenig Charme...



Immerhin: Direktzugang zum Spielplatz!



[Quelle: Eigene Bilder]
planquadrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.15, 14:29   #548
planquadrat
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Heidelberg
Beiträge: 272
planquadrat könnte bald berühmt werden
Innenhöfe der Bahnstadt: Pfaffengrunder Plateau

Beim Pfaffengrunder Plateau waren die Kirschblüten eine wesentliche Werbeaussage:



Insgesamt ist die Bepflanzung vielfältig und hübsch. Auch die Ausstattung mit Spielgeräten ist absolute Spitze:



Nur bei den Gartenzäunen scheint man sich noch nicht ganz sicher zu sein:



Insgesamt ein sehr angenehmer Innenhof.

[Quelle: Eigene Bilder]
planquadrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.15, 14:32   #549
planquadrat
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Heidelberg
Beiträge: 272
planquadrat könnte bald berühmt werden
Innenhöfe der Bahnstadt: Urban Green

Wir kommen zum letzten Kandidaten: Bei Urban Green ist der erste Eindruck etwas nüchtern, auch wenn man nicht vergessen darf, dass die Vegatation hier nochmal ein Jahr Rückstand hat:



Auch zum Feld hin fehlt noch die Sichtblende:



Im Detail ist die Ausstattung aber sehr nett, man beachte die Lounge-Liegen für die aufsichtsführenden Eltern:



Im hinteren Teil ist der Hof eher aufgeräumt, aber durchaus freundlich:



Insgesamt ein Hof, der mit etwas Zeit und Pflanzenwuchs durchaus ganz charmant werden könnte.

Und welcher Hof gefällt Euch am besten / am wenigsten?

[Quelle: Eigene Bilder]
planquadrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.15, 14:39   #550
planquadrat
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Heidelberg
Beiträge: 272
planquadrat könnte bald berühmt werden
Innenhöfe der Bahnstadt: IWP

Oh, da ist mir etwas durcheinandergeraten - zwischen SOKA Bau und Pfaffengrunder Plateau fehlt ja noch IWP / Wohnen an der Promenade. Vielleicht habe ich da auch nur etwas verdrängt:



Der Blick nach draußen ist erfreulicher:



Insgesamt war und bleibt das aber der traurigste Innenhof der Bahnstadt. Wobei ihm ewig der Ruhm bleiben wird, dass die Sandkiste der erste verfügbare Spielplatz in der gesamten Bahnstadt war.

[Quelle: Eigene Bilder]
planquadrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.15, 16:20   #551
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 39
Beiträge: 2.237
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Zu den Innenhöfen...

Schwetzinger Terrassen:

Zuviel Rost, zuwenig Holz. Könnte man eine schöne eingeschränkte Liegelandschaft draus machen - begrünter Hügel, "Bach" schlängelt sich um eine Seite als Spielraum für die Kinder, hinter dem Bach dann der Baumbestand. Ungefähr so sieht das aus, als wäre das konzeptionell vorgesehen. Die Umsetzung finde ich eher ausreichend bis mangelhaft...

Wohngut:

Das ganze unlackierte Holz - vor allem bei der Sitzbank an den Sandkästen - wird aber auch irgendwann morsch.

Der Kies bei Wohngut 1 ist eher so eine Art "wir wußten nicht, was wir mit dem Platz zwischen den Privatgärten anfangen sollten"-Aussage. Die Hängematten bei Wohngut 2 sehen dermaßen ungemütlich aus, dass man sich da gar nicht reinlegen möchte

Der Platz mit der Kugel gefällt mir ausdrücklich. Die Bäume bitte so niedrig halten, dann hat das irgendwie fast mediterranes Ambiente.

Soka:

Sind die "Viehtransporter" außen rum für Fahrräder, Mülltonnen, Gartengeräte, zum Wegsperren der Kinder? Find ich jetzt nicht nur nüchtern, auf dem durch die Leuchten und Baumreihen schön baulich abgegrenzten Rasen fehlt ja nur noch ein "Nicht Betreten"-Schild.

Beim Zwischenraum zu IWP braucht man glaub ich nicht viel zu sagen. Fehlt ja fast nur noch ein bischen Graffitti.

Pfaffengrunder Plateau:

In 10 Jahren sprengen die ganzen Bäume die strikt verlegten Wege und Beete weg, da die Wurzeln ja nicht nach unten wachsen können - oder sie gehen ein. Die Betonblöcke (Luftauslässe) sind etwas aufdringlich - und dabei verwirrend uneinheitlich?

Ein bischen wirkts auch "zuviel" in der Aneinanderreihung unterschiedlichster Räume in den "Querstreifen".

Urban Green:

Die Fahrradschuppen dürften besser aussehen, wenn man die teilweise außenrum gepflanzen Büsche ordentlich hochwuchern läßt - und das konzeptionell insgesamt umsetzt. So hat das ganze ein bischen Haltestellenhäuschen-Feeling. Grad sowas wie die überdachte Bank am Spielplatz würde mit Berankung recht einladend wirken.

Aus dem dunkel belegten Areal im hinteren Bereich bei den Bänken ließe sich bestimmt auch noch was machen. Vielleicht Sand drauf und ne Boule-Bahn?

Die Belüftungseinrichtungen für die Garage direkt neben dem Kinderspielplatz würde ich zumindest in der gezeigten Form als für spielende Kinder nicht ungefährlich einstufen.

IWP:

Bänke an den Lüftungsauslässen weg, Grün drüber wachsen lassen, in eine Ecke ne größere Grillstelle und aus dem schlechten Boden im Vordergrund vielleicht ein Beachvolleyballfeld oder ähnliches machen. Wenn dann die Bäume entsprechend hoch sind und Schatten bieten könnt ichs mir ganz gemütlich für den Sommer vorstellen.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.15, 16:34   #552
planquadrat
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Heidelberg
Beiträge: 272
planquadrat könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von kato2k8 Beitrag anzeigen
Der Platz mit der Kugel gefällt mir ausdrücklich. Die Bäume bitte so niedrig halten, dann hat das irgendwie fast mediterranes Ambiente.
Ja, ich finde insgesamt, dass WohnGut ein mediterranes Ambiente hat. Der Kugelplatz ist nett - nur die Kugel selbst ist bei Sonne nur begrenzt als Spielgerät nutzbar.

Zitat:
Zitat von kato2k8 Beitrag anzeigen
Die Hängematten bei Wohngut 2 sehen dermaßen ungemütlich aus, dass man sich da gar nicht reinlegen möchte
Es geht besser, als es aussieht, aber wirklich gemütlich ist was anderes. Ich empfehle zumindest ein Kopfkissen.

Zitat:
Zitat von kato2k8 Beitrag anzeigen
Soka: Sind die "Viehtransporter" außen rum für Fahrräder, Mülltonnen, Gartengeräte, zum Wegsperren der Kinder?
Da sind die Mülltonnen drin. Dominieren auf dem Foto vielleicht etwas mehr als in Wirklichkeit, machen den Platz aber auch nicht schöner.

Zitat:
Zitat von kato2k8 Beitrag anzeigen
Pfaffengrunder Plateau: Ein bischen wirkts auch "zuviel" in der Aneinanderreihung unterschiedlichster Räume in den "Querstreifen".
Das mag auch etwas an der verkürzenden Perspektive des Fotos liegen. Aber die Aufteilung ist schon eher streng.

Zitat:
Zitat von kato2k8 Beitrag anzeigen
Urban Green:Die Belüftungseinrichtungen für die Garage direkt neben dem Kinderspielplatz würde ich zumindest in der gezeigten Form als für spielende Kinder nicht ungefährlich einstufen.
Da kommt noch Dornengestrüpp davor! :-)

Zitat:
Zitat von kato2k8 Beitrag anzeigen
IWP:Bänke an den Lüftungsauslässen weg, Grün drüber wachsen lassen, in eine Ecke ne größere Grillstelle und aus dem schlechten Boden im Vordergrund vielleicht ein Beachvolleyballfeld oder ähnliches machen.
Die Bänke sind aus meiner Sicht noch einer der wenigen Pluspunkte. Beachvolleyballfeld wäre eine geniale Lösung, da ist es ein Feature, wenn nix wächst...
planquadrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.15, 16:38   #553
planquadrat
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Heidelberg
Beiträge: 272
planquadrat könnte bald berühmt werden
Innenhöfe der Bahnstadt: Baugemeinschaft

Noch ein Nachtrag: Die Baugemeinschaft ist das nächste Baufeld neben Urban Green - dort ist im Sommer auch Einzug. Dort ist natürlich noch nichts angewachsen, aber die Gartenanlage ist schon zu erkennen.

Im Innenhof gibt es organisch geschwungene, gepflasterte Wege. Finde ich von der Grundidee ansprechend, erstaunlich, dass sonst überall die Geraden dominieren:



Blick zur Promenade, mit Mosaik:



Man muss abwarten, bis alles fertig ist, aber ich finde, es sieht vielversprechend aus.

[Quelle: Eigene Bilder]
planquadrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.15, 16:44   #554
planquadrat
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Heidelberg
Beiträge: 272
planquadrat könnte bald berühmt werden
Baustellen der Bahnstadt: Baugemeinschaft

Dazu fällt mir ein, dass es auch sonst noch keine Bilder von der Baugemeinschaft gibt. Außerdem wollte ich auch einfach diesen alliterativen Titel schreiben. ;-)

Von der Promenade:



Vom Langen Anger:



Die Reihenhäuser an der Bautzenstraße:



Insgesamt finde ich die Gestaltung ganz ansprechend. Die Verwendung von Klinkern ist vielleicht nicht unbedingt ortstypisch, mir als (relatives) Nordlicht aber gleich sympathisch. Bringt dezent zumindest etwas Farbe hinein. An der Promenade sticht die Gestaltung noch am wenigsten heraus.
planquadrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.15, 16:55   #555
planquadrat
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Heidelberg
Beiträge: 272
planquadrat könnte bald berühmt werden
Baustellen der Bahnstadt: Baustraße

OK, letzter Post: Am Ende des Langen Angers ist gerade die neue Baustraße gebaut worden, damit die LKW nicht mehr alle vor Urban Green und Baugemeinschaft die Promenade entlang zur Pfaffengrunder Terrasse fahren müssen. Stattdessen biegen sie jetzt vor W1.1 links ab und folgen dann der zukünftigen Grünen Meile / Straßenbahntrasse, die man hier im Bild sieht:



Wenn man sich an dieser Stelle 90° nach rechts dreht, sieht man, dass auch die Agnesistraße gute Fortschritte macht, die das Nordende des Langen Angers mit der Eppelheimer Straße verbinden wird. Damit ist die Bahnstadt dann keine Sackgasse mehr - bin mal gespannt, ob wir dann ein Problem mit Durchgangsverkehr bekommen, der ein Stück Czernyring sparen will.

OK, von der Straße ist noch nicht viel zu sehen, aber wenn man weiß, dass da vor kurzem noch ein ziemlich tiefes Loch war, erkennt man, dass da schon viel Erde bewegt wurde:



[Quelle: Eigene Bilder]
planquadrat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:49 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum