Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main > Frankfurt Main-Lounge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.10.10, 09:01   #91
Luke13
Mitglied

 
Benutzerbild von Luke13
 
Registriert seit: 26.08.2010
Ort: Limburg
Beiträge: 158
Luke13 wird schon bald berühmt werdenLuke13 wird schon bald berühmt werden
Das stimmt wohl.
Ich wollte auch keinen Strang eröffnen, da ich im Moment auch nichts konkretes beisteuern kann. Aber auch im Skylinestrang sind ja nach und nach Bilder aufgetaucht bzw. jemand hat jamanden gekannt der Bilder auf einer CD hat usw.
Soweit ich weiß verfällt das Urheberrecht an einem Bildwerk 50 Jahre nach dem Erscheinen. Ist dem so?
Vll würde sich ja mit der Zeit etwas ergeben.
Es sollte auch erstmal nur ein Gedankenanstoß sein, da ich das Thema für sehr interresant halte und es Frankfurt geprägt hat.

Edit:
Ich habe selbst nachgesehen.
Laut Wikipedia(keine Rechtsberatung):
Ein normales Lichtbild fällt unter die Kategorie "Verwandte Schutzrechte".
Ihr Schutz erlischt 50 Jahre nach der Veröffentlichung. Somit könnte man zumindest Material bis 1960 zusammentragen.
Bundesministerium der Justiz

Geändert von Luke13 (08.10.10 um 09:23 Uhr)
Luke13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.10, 10:14   #92
Torben
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 276
Torben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiell
Zitat:
Zitat von Luke13 Beitrag anzeigen
Ein normales Lichtbild fällt unter die Kategorie "Verwandte Schutzrechte".
Ihr Schutz erlischt 50 Jahre nach der Veröffentlichung. Somit könnte man zumindest Material bis 1960 zusammentragen.
Die meisten veröffentlichten Fotos sind wohl mehr oder weniger professionell angefertigt worden und zählen damit in die Kategorie der "Lichtbildwerke". Dort gilt dann nicht die 50-Jahres-Frist nach Veröffentlichung, sondern diese Bilder sind unabhängig vom Veröffentlichungszeitpunkt und Forderungen des Inhabers der Nutzungsrechte bis 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers (=Fotografen) geschützt. Somit kann man grob sagen, dass aus der Zeit nach dem Krieg derzeit praktisch alles noch geschützt ist. Schnappschüsse ("einfache Lichtbilder", für die die 50-Jahres-Regel gilt) findet man wohl eher in Großvaters Keller.
Torben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.10, 19:25   #93
franzg
Debütant

 
Registriert seit: 15.10.2010
Ort: Frankfurt/M
Alter: 67
Beiträge: 2
franzg hat die ersten Äste schon erklommen...
Frage zur Taunusstrasse 52-60

kann mir jemand sagen was aus der Taunusstrasse 52-60 geworden ist? ist dort schon das Hotel eingezogen? Da ich schon laenger im ausland aufhalte weiss ich leider nicht wie es zur zeit dort aussieht.

danke schonmal
franzg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.10, 20:14   #94
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.447
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Nein. Das Gebäude ist unverändert, von einem Umbau ist nichts zu sehen oder zu hören.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.10, 17:09   #95
Paule
Mitglied

 
Benutzerbild von Paule
 
Registriert seit: 25.01.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 154
Paule könnte bald berühmt werden
Büromarktdaten

Liebe Forumsmitglieder,

vielleicht habt Ihr einen Tipp!? Ich recherchiere derzeit für meine Masterarbeit an der Uni Köln. Schwerpunkt ist ein immobilien-ökonomisches Problem mit Fokus auf Frankfurt.
Meine Frage an Euch lautet nun - habt Ihr Ideen, wo man ältere Büromarktdaten zum Standort Frankfurt am Main auftreiben kann.. Insbesondere Daten vor 1990 wären spannend für mich. Bis dahin bin ich ganz gut ausgestattet.. Wenn Ihr eine Idee oder einen Tipp habt, wäre ich Euch sehr dankbar!

Viele Grüße aus Essen!
Paule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.10, 13:38   #96
Harald-Report
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Harald-Report
 
Registriert seit: 25.10.2010
Ort: Bad Vilbel
Beiträge: 31
Harald-Report wird schon bald berühmt werdenHarald-Report wird schon bald berühmt werden
50er Jahre: Wer kennt dieses Gebäude in Frankfurt?

Hallo zusammen,

ich sichte gerade das Foto-Archiv meines Großvaters, der in den 50ern viele Architekturfotos in Frankfurt gemacht hat. Bei einigen Aufnahmen ist die Zuordnung nicht so leicht, da die Fotos nicht beschriftet und die Gebäude nicht sofort wiederzuerkennen sind.

Kennt jemand das Gebäude, das hier abgebildet ist? Das Foto dürfte zwischen 1948 und 1955 entstanden sein. Es ist mit größter Wahrscheinlichkeit in Frankfurt aufgenommen worden.




Vielen Dank und Schöne Grüße

Robert
Harald-Report ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.10, 14:17   #97
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.789
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Frankfurt am Main? Das würde mich sehr wundern, aber freuen. Ich würde den Ort eher deutlich nach Süden legen.
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.10, 19:48   #98
jo.ker
Mitglied

 
Benutzerbild von jo.ker
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 201
jo.ker ist im DAF berühmtjo.ker ist im DAF berühmt
@Harald-Report: Ich kenne viele Bilder vom alten Frankfurt, und ein solches Gebäude ist mir nicht erinnerlich. Von der Konstruktion scheinbar ein Sakralbau und hier eher eine Synagoge als eine christliche Kirche wegen des Kuppelbaus. In beiden Fällen ist mir aber kein Gebäude aus Frankfurt am Main bekannt, das so aussah.

Falls das Gebäude weltlichen Zwecken diente, ist die Form ungewöhnlich und lässt mich in diesem Fall fast schon an ein Observatorium denken. Für einen Schloßturm (das wäre dann aber Hanau, Aschaffenburg usw.) oder den krönenden Abschluss eines Prachtbaus (z.B. Hotel, Oper) erscheint mir die runde Form zu ungewöhnlich. Fazit: Dass das Bild ein Frankfurter Motiv zeigt, ist unwahrscheinlich.
jo.ker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.10, 20:13   #99
RMA
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von RMA
 
Registriert seit: 07.02.2006
Ort: Frankfurt-Höchst
Alter: 37
Beiträge: 1.500
RMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle Zukunft
Definitiv kein Frankfurter Motiv. Ein solcher Monumentalbau des Historismus, hier wohl um 1910, wäre mir geläufig. Die Maserung des Sandsteins der Säulen spricht allerdings schon für das Rhein-Main-Gebiet im weitesten Sinne.
RMA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.10, 23:11   #100
merlinammain
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 15.08.2010
Ort: RheinMain
Beiträge: 915
merlinammain hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Wie joker vermute ich, dass es sich bei diesem Sakralbau um eine Synagoge handelt. Vielleicht handelt es sich um die streng-orthodoxe Synagoge, die mal an der Friedberger Anlage in FFM stand. Diese war auch größer als die Westender Synagoge; wenn man dieses Foto mit der Westender Synagoge vergleicht, könnte meine Vermutung durchaus zutreffen.

Ich habe schon versucht Bilder von dieser Synagoge zu finden, leider ohne Erfolg. Kann jemand weiterhelfen?
merlinammain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.10, 00:59   #101
RMA
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von RMA
 
Registriert seit: 07.02.2006
Ort: Frankfurt-Höchst
Alter: 37
Beiträge: 1.500
RMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle Zukunft
Nein, die Synagoge an der Friedberger Anlage hatte zwei Türme und nicht so eine große Kuppel.
RMA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.10, 09:36   #102
Wahnfried
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Wahnfried
 
Registriert seit: 20.06.2008
Ort: Dubai /VAE
Beiträge: 491
Wahnfried ist ein LichtblickWahnfried ist ein LichtblickWahnfried ist ein LichtblickWahnfried ist ein LichtblickWahnfried ist ein LichtblickWahnfried ist ein LichtblickWahnfried ist ein Lichtblick
Könnte auch das Capitol in Offenbach sein?
Wahnfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.10, 09:51   #103
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.447
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Nein. Diese ehemalige Synagoge sah und sieht ganz anders aus, wie ein kurzer Blick zu Wikipedia ergibt.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.10, 13:06   #104
Harald-Report
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Harald-Report
 
Registriert seit: 25.10.2010
Ort: Bad Vilbel
Beiträge: 31
Harald-Report wird schon bald berühmt werdenHarald-Report wird schon bald berühmt werden
Bezüglich meines Posts vom 26.10.... Ich bin auf diese Fotos gestoßen:

http://de.wikipedia.org/w/index.php?...20080918145153

und

http://www.altfrankfurt.com/neuestad...ptwache1a1.htm

Wenn man von den Säulen unterhalb der Kuppel absieht, könnte es sich prinzipiell um das Gebäude direkt hinter der Hauptwache handeln. Auf meinem Foto ist nicht unbedingt klar, daß die Gebäudeteile am linken Rand zu dem Gebäude mit der Kuppel gehören. Je nach Standort könnte es sich auch um die Reste des Gebäudes links daneben handeln (das mit der Schrift "Cafe Bauer"). Die Kombination der Fenster (von oben: Gaubenfenster - niedriges Fenster - höheres Fenster) würde stimmen.

Was meint Ihr?

Weiß jemand, um was es sich bei dem Gebäude mit der Kuppel hinter der Hauptwache handelt? Ob die Kuppel vor dem Krieg nochmal verändert wurde (Säulen)? Und wie das Gebäude nach Kriegsende aussah? Oder hat jemand Fotos von dieser Gebäudezeile, auf denen man mehr Details erkennt?


Schöne Grüße

Robert
Harald-Report ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.10, 13:22   #105
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.447
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Das ist das Alemanniahaus (auch der Nachfolgebau heißt wieder so). Im Frühsommer 1944 sah das alte Alemanniahaus bereits so aus. Hier eine andere Perspektive. Die Kuppel war eingestürzt und vom westlich angrenzenden Haus stand nicht mehr viel.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:17 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum