Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.19, 22:39   #16
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.506
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Gummersbach: Verdichtung des Kreishausareals

Der Oberbergische Kreis hat einen Wettbewerb zur geplanten Verdichtung des Kreishausareals ausgelobt.

Auszug aus der Wettbewerbsauslobung: "Die Kreisverwaltung des Oberbergischen Kreises ist aktuell in einer Vielzahl von Gebäuden im gesamten Stadtgebiet von Gummersbach untergebracht. Neben dem Hauptverwaltungsstandort „Kreishausareal“ in der Moltkestraße ist das Verwaltungspersonal nicht nur in Immobilien, die sich im Eigentum des Kreises befinden, sondern auch in angemieteten Gebäuden und Räumlichkeiten verortet. Der Oberbergische Kreis beabsichtigt, ein realisierbares Konzept zu entwickeln, das die Unterbringung des Verwaltungspersonals zukunftsgerichtet, flächenwirtschaftlich und in Einklang mit den diversen baulichen, technischen und funktionalen Anforderungen gewährleistet. Dies soll in Form einer Zentralisierung der Verwaltungsfunktionen am Standort Moltkestraße erfolgen."

Quelle: https://www.baunetz.de/wettbewerbe/V...s_6511699.html
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:30 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum