Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.01.18, 14:18   #16
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.506
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Fröndenberg: Umgestaltung Stadtmitte

Die Stadt Fröndenberg hat einen Realisierungswettbewerb zur Neugestaltung der Innenstadt ausgelobt.

Auszug aus der Wettbewerbsauslobung:
"Im Fokus des Wettbewerbes steht insbesondere die Aufwertung der Fröndenberger Innenstadt nach Genehmigung der Fördermittel mit den zwei Plätzen, dem Markt- und Bruayplatz sowie dem verkehrsberuhigten Bereich „Im Stift“ und der Fußgängerzone „Winschotener Straße“, die überwiegend von Einzelhandel geprägt sind. [...]

Wettbewerbsraum umfasst rund 7 200 m2 und erstreckt sich vorrangig über die Platzflächen Bruay- und Marktplatz sowie die Fußgängerzone Winschotener Straße/Im Stift. Die Grundstücke befinden sich im Eigentum der Stadt Fröndenberg. Derzeit mangelt es an Aufenthaltsqualität und einer multifunktionalen Nutzbarkeit der Plätze für alle Generationen. Die angrenzenden öffentlichen Räume sollen konzeptionell berücksichtigt werden."

Quelle: https://www.baunetz.de/wettbewerbe/U...e_5290357.html
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.18, 12:40   #17
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.506
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Unna: Neubau Mühlencenter

Ten Brinke plant auf einem 1,3 ha großen Areal in der Nähe des Bahnhofs von Unna ein zweigeschossiges Einkaufscentrum mit 7.400 m² Einzelhandelsfläche zu errichten. Die Investitionssumme beläuft sich auf über 30 Mio. Euro. Für die Gestaltung zeichnet sich das Büro Deterding Architektur verantwortlich. Das neue "Mühlencenter" soll einen Nahversorger, Textilhandel, kleinere Gastronomiebetriebe sowie einen Elektronikhändler beherbergen. Auf dem Dach soll ein Parkdeck mit rd. 300 Pkw-Stellplätzen entstehen. Der Abriss der Bestandsgebäude der Mühle Bremme - mit Ausnahme der historischen Villa, die in das Projekt miteinbezogen wird - startet Anfang 2019. Die Fertigstellung ist für Ende 2020/Anfang 2021 vorgesehen.

Quelle: Thomas Daily vom 26.03.2018
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.18, 19:38   #18
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.375
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Unna | Neubau Mühlencenter

Visualisierungen zum Projekt ^^





Bilder: Ten Brinke
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.18, 19:41   #19
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.375
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Unna: Neubau Büro- und Verwaltungsgebäude & Parkhaus

Das Gelände rund um den Bahnhof wird um ein Bürogebäude und ein Parkhaus mit mindestens 200 Stellplätzen verdichtet. Das Bürogebäude soll sich südlich der Bahnhofsstraße direkt über der Tiefgarage entstehen. Die Statik der Tiefgarage erlaubt eine Überbauung. Die ersten Mieter dafür stehen bereits fest.

Das Parkhaus wird auf dem aktuellen Buswarteplatz gebaut. Der Buswarteplatz rückt auf den P&R-Parkplatz. Die knapp 80 P&R-Plätze werden in östlicher Richtung auf ein angrenzendes Grundstück südlich der Bahnschienen gebaut. Im Parkhaus sollen mindestens 200 neue Stellplätze entstehen. Zunächst wird das Bürogebäude (Ende 2018 – Mitte 2020) für knapp 10 Millionen Euro gebaut. Dann kommt das Parkhaus (Mitte 2020 – Ende 2020/Anfang 2021), das knapp 5 Millionen Euro kosten wird.

Quelle: Unna24







Bilder: LEPEL & LEPEL, Köln
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.18, 08:51   #20
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.375
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Unna: Neubau Woolworth Zentrale

Woolworth wird im Gewerbegebiet Unna/Kamen seine neue Zentrale mit Logistikzentrum errichten. Ein 18,2 Hektar großes Grundstück wurde dafür an die Handelsgesellschaft vermarktet. Auf dem Gelände sollen zunächst Logistikhallen entstehen, die bereits Ende 2019 in Betrieb genommen werden könnten. Im Laufe des Jahres 2020 kommt dann der Umzug der Verwaltung vom bisherigen Standort in Unna-Königsborn in das neue Gewerbegebiet. Insgesamt sollen bis zu 1.000 Menschen dort arbeiten, zwei Drittel von ihnen in der Verwaltung.

Im fünf geschossigen Bürogebäude mit 15.000 Quadratmetern sollen später 650 Mitarbeiter Platz finden. Zurzeit sind es in der Verwaltung etwa 400. Die Logistikhallen werden etwa 63.000 Quadratmeter groß. Darüber hinaus wird es für die Mitarbeiter eine Kantine mit Außenterrasse und einen Mutter-Kind-Bereich geben.

Quelle: Bald arbeiten 1.000 Menschen in der neuen Woolworth-Zentrale



Bild: Woolworth
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.18, 19:13   #21
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.375
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Kamen: Neubau Wohngebäude - Kamen Zentrum

Im Kamener Zentrum an der Nordstraße 4 entsteht ein neues Wohngebäude mit 19 Wohnungen verschiedenster Größen. Im Erdgeschoss, den drei Vollgeschossen und dem darüber liegenden Staffelgeschoss, orientieren sich die Wohnbereiche zum Großteil nach Südwest. Für die Wohnungen im Erdgeschoss sind Außenterrassen vorgesehen. In den Obergeschossen sind großzügige Balkone und Loggien geplant. Auch eine Tiefgarage soll entstehen. Nächstes Jahr sollen die Eigentumswohnungen bezugsfertig sein.




Quelle: https://www.vb-kawe.de/privatkunden/...ie-kaufen.html
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.18, 17:36   #22
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.375
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Bergkamen: Turmarkaden werden zu Bergkamen-Galerie

INTERRA präsentiert, nach ca. fünf Monaten nach Erwerb der Turmarkaden, die Neubauplanung vor dem Ausschuss für Stadtentwicklung, Strukturwandel und Wirtschaftsförderung. In den kommenden zwei bis drei Jahren sollen die bestehenden Turmarkaden abgerissen werden, um einem sehr modernen und auf die heutigen Mieterbedürfnisse zugeschnittenen Neubaukomplex zu weichen. Die Planung zeigt ein sogenanntes Hybridcenter über drei Ebenen mit insgesamt ca. 30.000 qm BGF vermietbarer Fläche.

Im Untergeschoss befindet sich die Tiefgarage mit ca. 520 Stellplätzen sowie diverse Kellerräume der jeweiligen Mieter, im Erdgeschoss sind neben ca. 18.000 qm BGF Handel weitere 120-150 Stellplätze zu finden. Im Obergeschoss wird neben weiteren Handelsflächen zusätzlich auch Fitness und diverse Gastronomiekonzepte angesiedelt werden.

Pressemitteilung: Bergkamen: INTERRA präsentiert Neubauplanung vor Ausschuss








Bilder: INTERRA Immobilien AG
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.18, 14:26   #23
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.375
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Schwerte: Klimaschutzsiedlung Lohbachstraße

Die Klimaschutzsiedlung entsteht im Nordosten Schwertes, etwa 1,2 km vom Zentrum entfernt. Das Grundstück ist ca. 6.700 m² groß und liegt innerhalb eines Wohngebietes. Die ursprünglich dort bestehenden Gebäude aus den 50er Jahren waren aufgrund der Grundrisse und der Bausubstanz nicht mehr sinnvoll sanierbar und wurden für das neue Wohnquartier abgerissen.

Der städtebauliche Entwurf sieht drei unterschiedlich lange Gebäuderiegel vor, die quer zur Lohbachstraße angeordnet sind. Alle Gebäude sind dreigeschossig mit Staffelgeschoss. Insgesamt umfassen die Gebäude 52 Wohnungen. Um eine gute Altersmischung zu erreichen werden sowohl kleine (56 m²), als auch große (120 m²) Wohnungen angeboten, die teilweise barrierefrei und zum Teil auch rollstuhlgerecht ausgelegt werden.


Bilder: Bornemann Architekten

Eine Tiefgarage erstreckt sich unter allen Gebäuden. Jede Wohnung erhält einen kleinen Garten oder eine Loggia. Die Erschließung erfolgt jeweils von der Nordseite über Stichwege von der Lohbachstraße. Die Bauarbeiten begannen im Frühjahr 2018 und sollen bis Ende 2019 abgeschlossen sein.

Quelle: https://www.energieagentur.nrw/gebae...lohbachstrasse
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.19, 16:07   #24
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.506
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Unna: Neugestaltung Fußgängerzone


Quelle: http://www.unna.de/cms/upload/bilder...beleuchtet.jpg

PM: "Unnas Fußgängerzone soll ab 2020 neu gestaltet werden. Neben der Steigerung der Aufenthaltsqualität und der Attraktivität steht dabei gerade die Fußgängerfreundlichkeit im Mittelpunkt. [...]

Die Gestaltungsidee der Massener Straße zielt darauf ab, dem hoch frequentierten Straßenraum eine unaufdringliche, aber dennoch erkennbare Ordnung zu geben. Entstehen könnte dies durch eine klare Gliederung des Straßenraumes. Der mittige breite Gehweg würde seitlich durch Vorzonen der Gebäude begrenzt. Dabei sollen alle Beläge fußgängerfreundlich mit großformatigem Betonpflaster ausgeführt werden. Taktile Elemente und Aufmerksamkeitsfelder sollen nach enger Abstimmung mit dem Behindertenbeirat Menschen mit Sehbehinderungen sicher durch die neue Fußgängerzone leiten. Neue Radständer in den Seitenstraße der Fußgängerzone „Bänke, Spielpunkte und eine neue Beleuchtung sollen die Fußgängerzone für die nächsten Jahrzehnte zum einem Erlebnisraum mit Einkaufsmöglichkeiten werden lassen. [...]

Säulen-Hainbuchen ersetzen die in den 90er-Jahren gepflanzten kaukasischen Felsenbirnen [..]

Für die Hertinger Straße sieht der Entwurf der Verwaltung einen einheitlichen Belag mit einer taktilen Leitlinie vor. Eine besondere Hervorhebung soll dabei der Platz am Kastanienbrunnen durch Aufenthaltsmöglichkeiten, Spielgeräte und Fahrradständer erfahren. Investiert werden soll zudem in den Ausbau eines modernisierten drahtlosen Internets (WLAN), das jedem Besucher der Innenstadt zur Verfügung steht.

Diese Entwürfe werden nun in den Ratsgremien vorgestellt und beraten. In der Folge soll Ende 2019 dieses Bauprojekt ausgeschrieben werden und die eigentliche Bauphase – Start ist auf der Massener Straße – frühzeitig im Jahr 2020 beginnen."

Quelle: http://www.unna.de/kreisstadt+unna/k...engerzone.html
Infos: https://sessionnet.krz.de/unna/bi/vo...p?__kvonr=7631
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.19, 08:40   #25
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.375
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Unna - Mehrfamilienhaus - Am Hertinger Tor

Am Hertinger Tor im Zentrum von Unna entsteht ein architektonisch durchaus interessantes Büro und Wohngebäude mit 22 Wohnungen, drei Büroeinheiten und einer Tiefgarage.








Quelle: https://www.immowelt.de/expose/2MYTL...=110&sim=4.093
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.19, 22:12   #26
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.506
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Unna: Neubau Förderzentrum


Grafik: Wiecken Architekten| Quelle: http://www.kreis-unna.de/nachrichten...t-im-November/

PM: "Im November dieses Jahres starten die Bauarbeiten zur Errichtung eines neuen Gebäudekomplexes am Standort der Anne-Frank-Realschule in Unna. Dort wird das C Unna im Jahr 2021 seinen neuen Standort beziehen. Geplant ist ein komplett neues Gebäude mit zwei Geschossen und einer Fläche von rund 7.700 Quadratmetern. Platz bietet der Neubau für insgesamt circa 600 Schülerinnen und Schüler. Die Kosten belaufen sich, mit dem Abriss der Anne-Frank-Realschule, auf rund 22 Millionen Euro."

Quelle: http://www.foerderzentrum-unna.de/baustart-im-november/
siehe auch: http://www.kreis-unna.de/nachrichten...t-im-November/
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:01 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum