Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Wiesbaden/Mainz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.18, 22:27   #76
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 40
Beiträge: 389
sch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblick
^das scheint was größeres zu werden. Das Gebäude Schillerplatz 4 wurde entkernt und die Fassade wurde abgenommen.
sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.18, 21:52   #77
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 40
Beiträge: 389
sch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblick
Residenzpassage - Abriss

Der Abriss der Residenzpassage (letzter Beitrag hier) schreitet voran.
Man den ehemaligen Kinosaal noch erahnen.


sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.19, 23:06   #78
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 40
Beiträge: 389
sch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblick
Residenzpassage - Abriss

Inzwischen scheint der Abriss weitgehend abgeschlossen und es ergeben sich tlw. neue interessante Durchblicke

zunächst von der Großen Langgasse aus











und ein paar Bilder von der Schillerstraße aus






Zu erkennen ist auch eine Stahlstützkonstruktion zu den benachbarten Häusern
sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.19, 08:42   #79
frodoNtour
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Mainz
Alter: 45
Beiträge: 98
frodoNtour wird schon bald berühmt werdenfrodoNtour wird schon bald berühmt werden
Konzept: Lu erleben

Die AZ stellt ein neu entwickeltes Konzept für die LU vor. Unter Führung der der Firma Gemünden hat sich die „Boulevard Lu GmbH & Co. KG“ gegründet. Hier ist unter anderem das Bistum involviert, da deren Immobilien in dem Entwicklungsgebiet liegen.

Die Visualisierung ist noch recht grob. Es ist aber deutlich zu sehen, dass die Fuststraße geöffnet werden soll (gut!). Im derzeitigen Eingangsbereich des Karstadt entsteht eine Fläche für eine Pop-up-Halle und Raum für Kultur verbunden mit einer Freitreppe.
Das Parkhaus soll saniert werden und ein Hotel (in dieser tollen Lage neben Dom und Altstadt) aufgesetzt bekommen. Schön: Eine große öffentlich Dachterrasse ist geplant.
Lustig aber eigentlich wirklich eine gute Idee des Juniorchefs: Ein Club im Tresorraum der Deutschen Bank.

Ceterum censeo: Hoffen wir mal auf schöne Fassaden.

Zeitrahmen: Bis zu Gemündens 80. Geburtstag (O-Ton): also ca. in vier Jahre fertig.
frodoNtour ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.19, 22:17   #80
sch.lau
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von sch.lau
 
Registriert seit: 11.07.2014
Ort: Mainz
Alter: 40
Beiträge: 389
sch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblicksch.lau ist ein wunderbarer Anblick
Residenzpassage

wie in Mainz so üblich, findet man was, wenn man gräbt: so auch hier


sch.lau ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:19 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum