Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.10.15, 11:55   #16
munichpeter
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2008
Ort: München
Alter: 57
Beiträge: 321
munichpeter wird schon bald berühmt werdenmunichpeter wird schon bald berühmt werden
Man dachte schon, dieses Projekt wäre sang-und klanglos eingeschlafen, aber hinter den Kulissen ist ein Streit zwischen dem Bauträger und der Stadt entbrannt.
Mitunter geht es auch um den erhelichen Wegfall von Parkplätzen durch den Abriss des Parkhauses.


Ich hoffe sehr, dass man sich beidseitig einigen wird, das Gelände ist zu wertvoll um so brach zu liegen, wie bisher.

http://www.merkur.de/lokales/muenche...m-5657514.html
munichpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.15, 12:49   #17
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.522
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Dieses Gedöns um Innenstadtparkplätze kann ich nicht mehr höhren! Ja, es sollte ein wichtiges Ziel sein, alle Parkplätze aus der Altstadt zu verbannen. Und nein, ich kann diese Klientelpolitik für die nimmersatten Gartenstadtmünchner nicht mehr ertragen.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.15, 13:45   #18
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.805
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Und nein, ich kann diese Klientelpolitik für die nimmersatten Gartenstadtmünchner nicht mehr ertragen.
Ein Großteil der sich dort herumschiebenden Fahrzeuge kommt sogar aus dem Umland, nicht aus München selbst. Das macht die Sache noch absurder.

Der ÖPNV in München ist doch - trotz aller hier diskutierten Probleme und ausstehenden Projekte - sehr gut ausgebaut. Wenn jemand trotzdem unbedingt mit dem Auto in die City will, dann muss er halt am Altstadtring ins Parkhaus und den Rest zu Fuß laufen. So viel kann man doch erwarten.

Das Problem ist aber nicht die Stadt, die zum Glück die Zeichen der Zeit erkannt hat und die Parkplätze verringern will, sondern wie immer der BA und vor Allem diese dämlichen Interessenverbände:

Zitat:
Münchner Merkur:
Auch BA-Mitglied Jörg Hofmann (FPD) sagte, es sei eine schleichende Tendenz in der Verwaltung erkennbar, „tröpfchenweise immer mehr Parkplätze in der Altstadt verschwinden zu lassen“.
Ich glaube, Sorgen um zu wenig Kundschaft brauchte man sich im Münchner Zentrum noch nie machen, auch vor 200 Jahren ging es den Geschäftsleuten dort sicher nicht schlecht. Und das ganz ohne Auto, wer will kann ja mit dem Pferd durch die Fußgängerzone.


Einen anderen Punkt finde ich bei diesem Projekt noch erwähnenswert. Die Stadt möchte bewusst internationale Ketten verhindern und den Facheinzelhandel stärken

Wenn die Differenzen ausgeräumt sind, könnte das eine weitere schöne Verbindung zwischen Kaufinger- und der hoffentlich bald völlig autofreien Sendlingerstraße werden.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.15, 16:19   #19
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Münchner Merkur:
Auch BA-Mitglied Jörg Hofmann (FPD) sagte, es sei eine schleichende Tendenz in der Verwaltung erkennbar, „tröpfchenweise immer mehr Parkplätze in der Altstadt verschwinden zu lassen“.
Was für eine dämliche Aussage. Wo lebt dieser Mensch? Im München der 1950er Jahre? Ich hoffe doch sehr, dass das nicht bloß eine "schleichende Tendenz" ist, sondern eine bewusste Politik mit einem klaren Ziel: nämlich den Autoverkehr in der Innenstadt zu verringern. Ich frage mich schon lange, warum die Stellplatz-Zahl in der Altstadt nicht viel schneller und konsequenter abgebaut wird. Denn wie will man den Autoverkehr auf den ÖPNV verlagern, wenn immer noch tausende Parkplätze die Autos mitten in die Altstadt hineinziehen? Deshalb ist es eine richtige Einwicklung, dass endlich das Hirmer-Parkhaus abgerissen wird, sodass hier andere Nutzungen möglich werden. Es stammt aus einer anderen Zeit und hat heute keine Berechtigung mehr.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.15, 20:38   #20
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.702
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Zitat:
Zitat von iconic Beitrag anzeigen
Ich frage mich schon lange, warum die Stellplatz-Zahl in der Altstadt nicht viel schneller und konsequenter abgebaut wird. Denn wie will man den Autoverkehr auf den ÖPNV verlagern, wenn immer noch tausende Parkplätze die Autos mitten in die Altstadt hineinziehen?
Das ist das eigentliche Problem: nach wie vor darf jedermann mit dem Auto quer durch die Innenstadt fahren, von den echten Fußgängerbereichen mal abgesehen. Meines Erachtens sollte man die Altstadt weitgehend für den Autoverkehr sperren und nur noch Berechtigte (Lieferverkehr, dort Arbeitende oder Anwohner) reinlassen.
Wenn der Verkehr dadurch erstmal reduziert wurde, könnten viele Parkplätze rückgebaut werden. Dann wäre endlich Platz für breitere Gehwege und vernünftige Radwege - zum Beispiel entlang der Maximilianstraße!
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.15, 19:40   #21
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.967
Architektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz sein
Hier noch eine kleine Bestandsaufnahme vom Sattlerplatz mit Hirmer-Parkhaus und Postgebäude. Im Rahmen der geplanten Neugestaltung wird wahrscheinlich auch letzteres abgerissen:






Alle Bilder © Architektator
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.15, 14:53   #22
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
http://www.merkur.de/lokales/muenche...k-5945250.html

Gestern hat der Stadtrat hat den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan beschlossen.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.16, 19:40   #23
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.967
Architektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz sein
Hirmer-Parkhaus wird erst 2019 abgerissen

Ich habe aber noch eine Nachricht, nur leider keine gute: Das Hirmer-Parkhaus zwischen Fürstenfelder Straße und Färbergraben soll nicht wie geplant 2017, sondern erst zwei Jahre später abgerissen werden. Grund ist offenbar ein Streit zwischen Stadt und Investor über die künftige Neugestaltung des Areals.

http://www.merkur.de/lokales/muenche...s-6745703.html
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.16, 20:02   #24
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.805
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Zitat MM:
Aus diesem Grund entschied die Stadt, den Abriss des Hirmer-Parkhauses zu verschieben – um zu verhindern, dass in bester Innenstadt-Lage jahrelang eine Baulücke klafft.
Ob die Baulücke soviel schlimmer gewesen wäre, als die Optik des Parkhauses ?
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.16, 10:10   #25
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Das ehemalige Postgebäude wird offenbar seit einiger Zeit als "Wohnhaus" genutzt. Ein Bett kostet zwischen 200 und 500 Euro im Monat: https://www.2-rent.de/hotel-detail.php#sat
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.16, 10:16   #26
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.706
Munich_2030 braucht man einfachMunich_2030 braucht man einfachMunich_2030 braucht man einfachMunich_2030 braucht man einfachMunich_2030 braucht man einfachMunich_2030 braucht man einfach
Dead link?
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.17, 11:00   #27
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.967
Architektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz sein
Grundstück soll an Hirmer vergeben werden

Das Grundstück des zum Abriss freigegebenen Parkhauses am Färbergraben soll offenbar an Hirmer vergeben werden. Laut einem Bericht der Süddeutschen Zeitung will das Herrenmodehaus dort auf 1200 Quadratmetern seine Verkaufsflächen erweitern. Am Dienstag wird der Wirtschaftsausschuss über die Grundstücksvergabe entscheiden.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...tter-1.3734556
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.17, 23:21   #28
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.805
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
^

Er hat entschieden.

Hirmer erhält über ein 60 jähriges Erbbaurecht den Zuschlag für ein Gebäude auf 1.200 qm Grundstücksfläche. Dieses soll direkt an den bestehenden Block der Kaufingerstraße (Benetton)anschließen. Unterkommen sollen Wohnungen, Büros, Einzelhandelsflächen, Gastronomie und die erweiterten Verkaufsflächen von Hirmer. Zusätzlich soll es einen Durchgang vom Färbergraben zur Fürstenfelderstraße geben.

Ein zweites Gebäude soll auf dem verbleibenden Grund und dem Sattlerplatz errichtet werden, ggf. durch die Familie Inselkammer (Augustiner). Jene möchte auch das Postgebäude ausbauen. Wie groß letztlich dann der Sattlerplatz wird - oder ob er als Passage endet - steht nicht im Artikel.

http://www.immobilien-zeitung.de/144...etstueck-bauen
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.17, 20:15   #29
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.967
Architektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz sein
Fußgängerzone am Sattlerplatz

CSU und SPD wollen die Fußgängerzone laut einem SZ-Bericht um die Fürstenfelder Straße und den Färbergraben erweitern. Anstelle der Sattlerstraße zwischen Hirmer-Parkhaus und Postgebäude soll außerdem ein Ort zum Verweilen entstehen.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...rden-1.3787708
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.17, 11:15   #30
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.967
Architektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz sein
Vorbereitungen beginnen schon 2018

Bereits im kommenden Jahr soll zur Neugestaltung des Sattlerplatzes ein Bebauungsplan aufgestellt und ein Architekturwettbewerb ausgeschrieben werden. Lokalpolitiker kritisieren jedoch laut einem SZ-Bericht das Fehlen von Sozialwohnungen.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...eure-1.3799913
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:31 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum