Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.12.13, 09:35   #1
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 5.348
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Klotzscher Höfe - DD Klotzsche

überblick HIER
SäZ-artikel Hier
SWGD-seite Hier

Sanierung dreier WBS70-Plattenbauquartiere der Sächs. Wohnungsgenossenschaft Dresden (SWGD), gesamt 500 wohnungen, teilweise grundrissänderungen für 18 wohnungstypen von 1- bis 5-raum, gesamt 30 mill euro, teilweiser rückbau von 6 auf 4 etagen (zB im lindenhof),
2014 sanierung karree 1 selliner strasse zum östlichen "lindenhof" (6,50 Kaltmiete)
2015 karree 2 - sonnenhof (mittleres quartier)
2016 karree 3 - kirschhof (westliches quartier)

besonderheit: im areal sollen mehrere tausend fledermäuse leben, die die platte als sommer und winterquartiere nutzen, sodass an den fassaden nur im frühjahr und herbst gearbeitet werden darf. für die tiere werden stets vorab ausweichstellen am objekt geschaffen. neben den fledermäusen mussten auch die sonstigen normalmieter für die sanierung ausziehen, auch für sie wurden ausweichquartiere organisiert.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.14, 19:51   #2
Dunkel_Ich
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dunkel_Ich
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: HDN/B
Beiträge: 911
Dunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer Mensch
Kieler Str. 2 in DD-Klotzsche

Die Fira hat mit der Sanierung der Kieler Str. 2 in Klotzsche begonnen.







Der "Nachbar" in der Kieler Str.



und als kleines Zuckerl...diese schnuckelige Villa an der Königsbrücker...

Dunkel_Ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.14, 20:04   #3
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
Klotzsche hat schon nen paar schöne Villen, denkt man garnicht. Wollen wir nur hoffen das die Fira hier nicht im Stille ihrer Neubauten renoviert!
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.14, 20:49   #4
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 5.348
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
doch, denkt man. und der fira ist keinerlei vorwurf bei sanierungen zu machen, das war stets hochwertig. ansonsten arbeiten die auch mit der usd zusammen. zu den altbauten sind auf der firaseite zig bilder zu finden - hier.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.14, 08:48   #5
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 5.348
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
DD - Klotzsche


beginn am flughafen: derzeitige problemlage: zunehmender leerstand im flughafenterminal



fertigstellung kommunales nano-zentrum 2.BA am campus grenzstrasse (links 1.BA, rechts 2.BA)

der 2.BA betraf die sanierung des mittelteils des ehem. ZMD, jetzt verbleibt noch ein restbauteil (rechts, ganz rechts das fraunhofer institut)


hinter der brücke befindet sich der neue ZMD campus (zentrum mikroelekronik dresden), wo allerdings mehrere firmen drin sind, die anders heissen



schräg ggü an der grenzstrasse erbaute sempa-systemanlagenbau einen neuen firmenstandort. links am bildrand guckt die halle eines betriebsteils von solarwatt hervor, welche kurz nach fertigstellung wieder leer und zum verkauf stand (solarkrise). noch tut sich da nix. der neubau von sempa war danach ein umso mehr bejubelter erfolg für die politiker. das firmengelände ist stark gesichert.



am neuen gesundheitszentrum an der königsbrücker landstrasse gehts nun voran. man baut um einen baum herum.


drumrum liegt die neubausiedlung "am königswald", die mal in den 1990ern startete und erst seit den letzten jahren vervollständigt wird

damals baute man noch geschossbauten und reihenhäuser, nun sind es fast nur noch einzel- oder doppelhäuser - unten gehts bald los


diese doppelhäuser kamen zuletzt dazu


die rückansicht offenbart auch einen beidseitig carportgesäumten privatweg, welcher wohl "marke eigenbau" beschildert wurde.



ggü befinden sich ältere bauabschnitte und eine neue einzelhaussiedlung rechts




westlich der königsbrücker liegt der villenstadtteil königswald - ein ortsteil von klotzsche.


an dessen nördlichem rand kontrastiert die wbs70-siedlung fontanestrasse - auch mit der sich hier einrichtenden bewohnerschaft (...hust)



meine runde ist nur unvollständig und schließt mit dem nun sanierten großen altbau an der köbrü (vorzustand), der vormals - ? - kulturhaus oder dergleichen war.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.14, 19:34   #6
Dunkel_Ich
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dunkel_Ich
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: HDN/B
Beiträge: 911
Dunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer MenschDunkel_Ich ist ein geschätzer Mensch
Besten Dank für diesen Gang durch Klotzsche. Das dortige Villenviertel Königswald lohnt sicher einen größeren bebilderten Rundgang, aber die Zeit....die Zeit...

Auch hier übrigens wieder...diese überall in Schnellbauweise emporschießnden EFH, seien sie weiß, grau und klobig oder quietschbunt mit "Feigenblatt"-Zeltdach. So grässlich, so langweilig, so banal und immer wieder gleich, dass es es einen gruselt. Da war ja selbst die ausgehende Postmoderne der beginnenden 90er in Dresden innovativer.
Dunkel_Ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.14, 21:44   #7
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 5.348
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
schon klar... das mit der zeit, deshalb ist ja das fleißige ellichen da und hat sich noch mehr vom norden vorgenommen. der ortsteil königswald ist in der tat beachtlich und steht dem villenprunk von blasewitz und dem hirschen kaum nach. ich würds ja gerne zeigen, nur ist dies hier ne plattform für "sich veränderndes" und da bekommt man blöderweise über dresden möglicherweise ein etwas verzerrtes bild, wenn ausschließlich die baustellen und oft mageren neubauten gezeigt werden. für bilderreihen des bestandes sind eigentlich die galerien da, nur herrscht da mE für DD tote hose. deshalb findet sich hier trotzdem oft einiges aus dem bestand. im villenviertel königswald hat sich aber auch einiges baulich getan, also das wird schon einen beitrag hergeben, auch wenn ich dort kaum einschätzen kann, welche häuser noch die letzten jahre saniert wurden.

besonders die erwähnung von EFH-neubauten möchte ich eigentlich immer komplett rauslassen, aber nahe am stadtrand und wenns gleich ne größere siedlung ist, kommts mal mit rein. ansonsten muss bei nichterwähnung immer vorausgesetzt werden, dass solche neubauten stattfinden - deutschlandweit nahezu gleich und gleichaussehend.
positiv an der dresdner situation ist, dass EFHs fast nur noch im bestehenden siedlungsgefüge entstehen - also im sogenannten bauGB-innenbereich - und keine weitere (nennenswerte) zersiedlung stattfindet.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:41 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum