Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.05, 19:56   #1
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.399
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Messe Frankfurt - sonstige Bauprojekte

Warum haben wir eigentlich keinen Thread über die Messe, wo uns doch in den nächsten Jahren etliche Vorhaben erwarten? Egal - nun haben wir einen! Die erste Meldung:

Die Internationale Automobil-Ausstellung bleibt in Frankfurt! Angebote anderer Städte soll es einige gegeben haben, doch die Messe Frankfurt GmbH und der Verband der Automobilindustrie, der die Ausstellung ausrichtet, einigten sich nun über die Austragung der IAA 2007, 2009 und 2011 in Frankfurt. Weiteres hier bei FAZ.NET.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.05, 20:19   #2
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.898
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Hatte es auch gelesen.
Interessante Standortpolitik bei der IAA.

Gibt es Bauprojekte, habe irgendwo von "Verflachung" der Messe gelesen?
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.05, 22:03   #3
JuHe128
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 08.10.2004
Ort: Bremen/Nidderau
Beiträge: 9
JuHe128 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Kleine News am Rande !! (und 1. Beitrag )
Das Torhaus auf dem Messgelände wird zur Zeit komplett saniert, da es nicht mehr den Brandschutzbedingungen entspricht.
JuHe128 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.05, 22:21   #4
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.399
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Zunächst ein paar Fakten:

- Weltweit die Nummer 2 (nach Angabe der Messegesellschaft)!
- 325.000 m² reine Ausstellungsfläche.
- Konzernumsatz 364 Mio. Euro, davon 75 Mio. Euro im Ausland.
- Mitarbeiter: über 1.200.
- Gesellschafter Stadt Frankfurt (60%) und Land Hessen (40%).

In den nächsten zehn Jahren will die Messe für ihre Erweiterungspläne "deutlich mehr als 300 Millionen Euro" aufwenden. Im Wesentlichen geht es um folgendes:

- Im August 2004 hat die Messe westlich der Emser Brücke eine Fläche von ca. 98.300 m² im Norden des ehemaligen Rangierbahnhofs erworben.
- Im Herbst 2006 soll mit dem Bau einer ersten Halle begonnen werden, Halle 11 ganz im Westen.
- 2009 soll östlich der Bahnlinie eine bestehende Halle, die über 40 Jahre alte vierstöckige Halle 6 abgebrochen und anschließend an gleicher Stelle eine moderne Halle errichtet werden.
- Später, ca. ab 2010, sollen westlich der Emser Brücke die neuen Hallen 12 und 13 gebaut werden.
- Schließlich als letzter Abschnitt ein Kongressgebäude (Halle 14) sowie ein weiterer Messeeingang, Eingang West.

Ein Übersichtsplan (klicken zum Vergrößern):



Willkommen im Forum, JuHe128! Weißt du denn, was im einzelnen am Torhaus gemacht wird?
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.05, 15:05   #5
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.758
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Plant die Messe nicht auch, laut Aussagen von BMXican, einen Hotelneubau neben dem Kia-Gelände?
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.05, 15:19   #6
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.399
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Davon habe ich lange nichts mehr gehört, in allen Meldungen ist nur noch von neuen Hallen, Straßen und Zugängen die Rede. Vermutlich wurde dieses Vorhaben zu den Akten gelegt.

Mit dem Hotel sollte meines Wissens vorwiegend eine preisgünstige Alternative für Messegäste geschaffen werden. Ich kann mir vorstellen, dass dies zur Zeit schlicht nicht nötig ist, weil die erhebliche Ausweitung der Hotelkapazitäten in der letzten Zeit zu angemesseneren Preisen geführt haben dürfte.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.10, 00:05   #7
Project
FRNKFRTMMN
 
Benutzerbild von Project
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 623
Project sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreProject sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreProject sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Die Messe baut ein weiteres Sonnenkraftwerk. Bis zum 1. Juli 2010 entsteht auf dem Dach des Messeparkhauses auf 8.700 Quadratmetern eine Photovoltaikanlage. Neben dem Dach der Halle 10 ist dies das zweite Sonnenkraftwerk auf dem Messegelände. Die neue Anlage wird jährlich rund 750.000 Kilowattstunden produzieren. Verwendung findet die Energie in den Ladestationen für Elekromobile (Quelle).
Project ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.10, 17:43   #8
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.781
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Cargocenter (2008 fertiggestellt)

Wenn ich mich nicht täusche, kam der/die/das 2008 fertiggestellte Cargocenter der Messe hier bisher etwas kurz. Schmittchen erwähnt das Projekt in seinem Beitrag #22 von 2007 und zeigt dort auch Bilder von der Baustelle. In Adamas Luftbild zur Messehalle 11 kann man das Frachtzentrum gleich rechts neben dem Gleisstrang an der großen asphaltierten Freifläche sehen. Es liegt zwischen Am Dammgraben und der Europa-Allee (Karte).

Aus irgendeinem Grund hat competitiononline.de das Projekt heute ins Netz gestellt. Der Artikel enthält neben Hintergrundinformationen zum Entwurf von Kölling Architekten auch eine Reihe von Fotos und einen Grundriss. Auf der Architekten-Website sind noch mehr Fotos, Informationen und Pläne enthalten. Die Messe Frankfurt stellt das Gebäude in einem sehr knappen Steckbrief vor.

Die Architektur ist pfiffig bis witzig. Es soll als Messegebäude klar erkennbar sein, sich aber von Messehallen unterscheiden. Die Architekten haben in Form und Farbgebung gestapelte Container angedeutet. Hier Bilder von ihrer Website:




Bilder: Kölling Architekten (www.koellingarchitekten.com)
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.10, 11:46   #9
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.399
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Solar-Carports auf dem Messeparkhaus am Rebstock

Das Sonnenkraftwerk auf dem Messeparkhaus am Rebstock (auch oben #28) geht in Betrieb. Auf den bisher nicht überdachten obersten Parkdecks wurden "Solar-Carports" installiert (Plan). So und so sieht das aus. Es ist die weltweit erste Anlage dieser Art auf einem Parkhaus.

Weitere Informationen:
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.10, 13:09   #10
Miguel
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Miguel
 
Registriert seit: 15.07.2004
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 40
Beiträge: 831
Miguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz sein
Großes Lob an die Messe! Sieht super aus, spendet Schatten für die parkenden Autos und erzeugt sauberen Strom. Das Beispiel sollte Schule machen! Hat man auch an Steckdosen für zukünftige Elektroautos gedacht, die direkt beim Parken mit Sonnenstrom aufgeladen werden können?
Miguel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.10, 15:20   #11
OffenbacherBub
Mitglied

 
Benutzerbild von OffenbacherBub
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: Offenbach am Main
Beiträge: 137
OffenbacherBub sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOffenbacherBub sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOffenbacherBub sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zitat:
Hat man auch an Steckdosen für zukünftige Elektroautos gedacht, die direkt beim Parken mit Sonnenstrom aufgeladen werden können?
Hey Miguel, selbst wenn man an Steckdosen gedacht hat, so werden diese keinen Sonnenstrom tanken.

Habe früher in der Energiebranche gearbeitet und auch schon viele so genannte "Solartankstellen" gesehen, die den Eindruck machen, dass der Strom direkt aus den Solarzellen ins Auto fließt. In Wirklichkeit wird das bisschen Solarstrom aber ins Netz eingespeist und der Strom aus der Steckdose ist dann ganz normaler Strom gemäß dem Strommix.

Aber wenn Batterie- und Solartechniken in Zukunft noch effizienter werden, dann wird deine Vorstellung vielleicht war.
OffenbacherBub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.12, 14:34   #12
robffm
Mitglied

 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Frankfurt
Alter: 50
Beiträge: 140
robffm könnte bald berühmt werden
Theodor-Heuss-Allee 9 | Abriss

Das alte, wohl schon länger leer stehende Gebäude in der Theodor-Heuss-Allee 9 wird derzeit abgerissen.

Bei einer kurzen Google Suche habe ich nichts mehr zu früheren Nutzung gefunden.

robffm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.12, 14:54   #13
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.399
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Auch weil die Theodor-Heuss-Allee 9 hinter dem charakteristischen weißen Zaun liegt, gehört oder gehörte das Gebäude wohl zur Messe*, zumindest in weiterem Sinn. Bis 2005 stand gleich nebenan noch die inzwischen abgerissene Messehalle 7 (Plan / Abrissfotos hier und dort). Vor einigen Jahren war der Rat für Formgebung / German Design Council in diesem Gebäude (inzwischen Messeturm). Als daneben die Kia-Europazentrale gebaut wurde, war dort das Baubüro von Takenaka.

-----------------
* daher hierhin verschoben
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.12, 00:23   #14
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 61
Beiträge: 2.932
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Theodor-Heuss-Allee 9

Das sind die Reste




Bilder: thomasfra
thomasfra ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.12, 16:55   #15
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.399
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Das Areal von oben:



Im Thread zum 2007 fertig gestellten Neubau der Kia-Europazentrale findet sich ein Link zu einem älteren Plan der Messe. Dieser sieht an dieser Stelle einen U-förmigen Bau vor.

Wahrscheinlicher ist aber, dass Kia Motors einen Anbau in diese Richtung plant (so etwas habe ich schon läuten hören). Angesichts des Erfolgs der Marke ist das gut vorstellbar. Zumal auch die Schwestermarke Hyundai derzeit am Kaiserlei ordentlich weitere Kapazität schafft. Von allen bisherigen Bauten der Koreaner ist man gewohnt, dass Projekte nicht geraume Zeit vor Baubeginn ankündigt und der Öffentlichkeit vorstellt werden.

Sieht man sich etwa die Lage des Treppenhauses rechts neben der blanken Gerüststange an, wurde die Möglichkeit zur Erweiterung wohl bereits damals eingeplant. Der Bauteil mit dem tonnenförmigen Dach gehört übrigens zum "Design Center". Das Dach lässt sich öffnen, so dass Modelle bei Tageslicht betrachtet werden können.


Bilder: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:12 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum