Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.08.19, 14:14   #76
main1a
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 22.06.2008
Ort: bei Ffm
Beiträge: 466
main1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiell
^ Na hoffentlich bleibt es nicht nur bei der Prüfung sondern die neue S-Bahn-Station LuLa (evtl. mit kleinem Fahrradparkhaus) wird auch gebaut. Weil besser kann das neue Viertel, die Siedlung am Biegwald und die südlich der S-Bahn gelegene City-West per ÖPNV nicht erschlossen werden.
Darüberhinaus sollte die Stadt die Gelegenheit beim Schopf packen und die S-Bahn-Schienen kostengünstig in die -1 Ebene verlegen und ebenerdig einfach mit einen Betondeckel verschließen und dadrauf ein (Schnell-)Radweg. Für die zukünftige Bewohner im Schönhof-Viertel als auch die Bewohner der City-West wäre das sicherlich eine sehr willkommene Entlastung. Auch die Randlagen an der Bahn wären eliminiert und durch die wesentlich verbesserte Nord-Süd-Durchlässigkeit zwischen den beiden Vierteln könnten sie sich zu einer sozialen Einheit entwickeln.

EDIT: In der heutigen FNP wird auch von der Veranstaltung berichtet und demnach plant die ABG 500 zusätzliche Wohneinheiten. Geplant ist wohl das Schönhof-Viertel spätestens ab Winter 2020 von West nach Ost zu bebauen. Schmittchen hatte in seinem Beitrag #65 die Schnittgrafik vom Büro Ackermann + Raff eingestellt. In der heutigen FNP ist eine Visualisierung dieses Innenhofes zu sehen.

Es wurde ein weiterer (zweiter ?) Architektenwettbewerb in der vergangen Woche entschieden. Für einen östliche Quartierteil, bestehend aus fünf Baufeldern, wurde die planerische Verantwortung an Karl Dudler Architeken (F) und Planquadrat (DA) vergeben. Die Entwürfe wurden als praktikabel und gut durchdacht gelobt. Ebenso wurde damit die Hoffnung der breiten Palette an Ideen und Planungen erfüllt. Anmerkung: Da bin ich mal gespannt wie dieses Marketingsprech sich in der Realität darstellt. Ansonsten stehen noch weitere Architektenwettbewerbe an. So verlautbart es die gestrige städtische Pressemitteilung.

Geändert von main1a (25.08.19 um 08:58 Uhr) Grund: EDIT
main1a ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.19, 19:22   #77
tunnelklick
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 01.06.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 2.111
tunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehen
^ Eine zusätzliche S-Bahn-Station wäre eine schöne Sache, ist aber eine knifflige Sache und erfordert eine eingehende eisenbahnbetriebliche Untersuchung. Das Problem: ein zusätzlicher Halt verlängert die Fahrzeit der Linien S3 und S4 (und S5 natürlich), die bekanntlich beide in die S-Bahn-Stammstrecke einmünden. Daraus folgt, dass verlängerte Fahrzeiten sich zwangsläufig auf das gesamte S-Bahn-System auswirken. Es könnte Fahrplan bedingte Zwangspunkte geben, die das ausschließen (an so was ist ja z.B. der RB-Halt Mz-Ldstraße auf dem Homburger Damm gescheitert).

Geändert von tunnelklick (26.08.19 um 23:25 Uhr) Grund: S5 eingefügt
tunnelklick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.19, 11:48   #78
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.781
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Das Darmstädter Büro Planquadrat hat seinen Siegerentwurf für den östlichen Teil des Schönhof-Areals auf einer Webseite vorgestellt. Leitgedanke sei die Gliederung und klare Adressbildung durch Höhenstaffelung, Vor- und Rücksprünge und variierende Farbigkeit. Diese Skizze ist zu sehen:


Bild: planquadrat Elfers Geskes Krämer PartG mbB, Darmstadt
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.19, 13:11   #79
marty-ffm
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von marty-ffm
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 52
Beiträge: 458
marty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiell
Naja, hier müssen wir natürlich mal abwarten, welche Materialien die Fassaden haben werden, aber mein erster Eindruck ist nicht gut. Warum nur diese furchtbaren, monotonen horizontalen Fensterbänder und Balkonbrüstungen? Und keinerlei Dachgestaltung! Sehr uninspiriert in meinen Augen.
Das wirkt doch alles sehr aus der Zeit gefallen und erinnert mal wieder an die 70er-Jahre-Kisten.
marty-ffm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.19, 16:31   #80
redxiv
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von redxiv
 
Registriert seit: 04.02.2014
Ort: Frankfurt
Beiträge: 275
redxiv ist essentiellredxiv ist essentiellredxiv ist essentiellredxiv ist essentiellredxiv ist essentiellredxiv ist essentiellredxiv ist essentiellredxiv ist essentiellredxiv ist essentiell
^Scheint das Architekturbüro seinem Namen alle Ehre zu machen. Nach Plan im Quadrat.
Zumindest in dieser Grafik, vollkommen lieblos. Sie können es besser mit Riemchen und anderen Fassadenelementen wie man es auf ihrer Webseite bei anderen Projekten sieht. aber der Hang zu den "70er Jahre Kisten" ist bei diesem Projekt definitiv da.
redxiv ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:05 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum