Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Galerie > Fotoalben > Deutschland > Westen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.11.13, 22:48   #1
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.414
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Bochum - Abseits von Kohle und Stahl

Hier meine Fotos aus dem Bochumer Stadtparkviertel. Dort befindet sich der Bochumer Stadtpark, der nach dem Essener Stadtgarten der älteste kommunale Landschaftsgarten im Ruhrgebiet ist. Der Park sowie einige Gebäude des großbürgerlichen Villenviertels stehen heute wegen ihrer besonderen historischen und künstlerischen Bedeutung unter Denkmalschutz.

Der Bismarckturm in Bochum ist ein 1910 eingeweihtes Denkmal im Stadtpark Bochum. Nach einer längeren Schließung ab 1983 wurde der 33 m hohe Turm renoviert und am 29. Juni 2001 wiedereröffnet.


Bismarckturm Bochum von Kostik -Ruhr auf Flickr


P1000846 von Kostik -Ruhr auf Flickr


P1000847 von Kostik -Ruhr auf Flickr

Geändert von Kostik (21.01.14 um 22:22 Uhr)
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.13, 22:55   #2
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.414
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Stadtparkviertel


P1000851 von Kostik -Ruhr auf Flickr

Die Goethe-Schule gehört neben dem Gymnasium am Ostring und der Hildegardis-Schule zu den drei großen Gymnasien im Innenstadtbereich der Stadt Bochum. Etwa 70 Lehrer unterrichten ca. 1000 Schüler.


P1040841 von Kostik -Ruhr auf Flickr

Die Villa Nora im Stadtparkviertel Bochum wurde ursprünglich als ein repräsentatives Wohnhaus des "Westfälische Stahlwerke AG"-Unternehmers Heinrich Köhler errichtet. Die von der Stiftung der Sparkasse Bochum zur Förderung von Kultur und Wissenschaft veranlasste Sanierung ermöglichte ab 2008 die Nutzung als Wohn- und Verwaltungsgebäude (u.a. Museum Bochum)


Villa-Nora von Kostik -Ruhr auf Flickr

Geändert von Kostik (21.01.14 um 22:22 Uhr)
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.13, 22:59   #3
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.414
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Stadtparkviertel


P1040842 von Kostik -Ruhr auf Flickr


P1040843 von Kostik -Ruhr auf Flickr


P1060138 von Kostik -Ruhr auf Flickr

Das Courtyard by Marriott 4* Hotel neben dem Tierpark Bochum


Courtyard by Marriott Bochum Stadtpark von Kostik -Ruhr auf Flickr

Geändert von Kostik (21.01.14 um 22:22 Uhr)
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.13, 23:18   #4
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.414
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Stadtparkviertel

Das Zeiss Planetarium Bochum wurde im Jahr 1964 errichtet und gehört seit dieser Zeit zu den modernsten Einrichtungen dieser Art weltweit.


Planetarium Bochum von Kostik -Ruhr auf Flickr

Der Blick Richtung Innenstadt aus dem Fenster des Planetariums


Blick vom Planetarium auf die City von Kostik -Ruhr auf Flickr


City-Skyline von Kostik -Ruhr auf Flickr

Die neue Synagoge ist das Versammlungs- und Gotteshaus der Jüdischen Gemeinde Bochum-Herne-Hattingen. Das neue Gebäudeensemble wurde von 2005 bis 2007 unter der Leitung des Architekturbüros Peter Schmitz errichtet. Die frühere Synagoge an der heutigen Huestraße (ehemals Schützenbahn) in der Innenstadt wurde während der Novemberpogrome 1938 zerstört.


Synagoge Bochum von Kostik -Ruhr auf Flickr

Geändert von Kostik (21.01.14 um 22:23 Uhr)
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.13, 20:35   #5
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.414
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Stadtparkviertel

Der Stadtpark wurde nach einem Magistratsbeschluss von 1869 ab Mai 1876 im Stil eines englischen Gartens angelegt. 1878 wurde der Park offiziell eröffnet.


Stadtpark von Kostik -Ruhr auf Flickr


Stadtpark von Kostik -Ruhr auf Flickr


Stadtpark von Kostik -Ruhr auf Flickr

3-teilige Stahlcollage („Iron Report“) die 1979 im Stadtpark aufgestellt wurde.


Stadtpark von Kostik -Ruhr auf Flickr

Geändert von Kostik (21.01.14 um 22:24 Uhr)
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.13, 20:52   #6
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.414
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Stadtparkviertel

Der im ersten Beitrag vorgestellte Bismarckturm im Stadtpark verfügt in 33 m Höhe über eine Besucherplattform. Von dort hat man einen sehr schönen Überblick über die Stadt und das Ruhrgebiet.

Blick Richtung Innenstadt


Bochum City im Herbst von Kostik -Ruhr auf Flickr


P1080067 von Kostik -Ruhr auf Flickr

Im Vordergrund sind das Planetarium, die Synagoge und die Fiege Brauerei zu sehen. Im Hintergrund ist die Baustelle (drei Kräne) für des Gesundheitscampus zu erkennen.


P1080064 von Kostik -Ruhr auf Flickr

Geändert von Kostik (21.01.14 um 22:24 Uhr)
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.13, 21:06   #7
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.414
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Stadtparkviertel

Blick Richtung Bergbaumuseum


Deutsches Bergbaumuseum Bochum von Kostik -Ruhr auf Flickr


Deutsches Bergbaumuseum Bochum von Kostik -Ruhr auf Flickr

Geändert von Kostik (21.01.14 um 22:25 Uhr)
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.13, 21:59   #8
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.414
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Deutsches Bergbau-Museum Bochum

Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum ist das größte Bergbaumuseum der Welt und zugleich Forschungsinstitut für Montangeschichte. In den Jahren 1973 und 1974 wurde das rund 75 m hohe Fördergerüst der stillgelegten Zeche Germania von Dortmund-Marten nach Bochum umgesetzt.


Deutsches Bergbaumuseum von Kostik -Ruhr auf Flickr


Bergbaumuseum Bochum von Kostik -Ruhr auf Flickr


Bergbaumuseum Bochum von Kostik -Ruhr auf Flickr

Geändert von Kostik (21.01.14 um 22:25 Uhr)
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.13, 22:00   #9
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.414
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Deutsches Bergbau-Museum Bochum


Förderturm Bergbaumuseum Bochum von Kostik -Ruhr auf Flickr


Bergbaumuseum von Kostik -Ruhr auf Flickr

Geändert von Kostik (21.01.14 um 22:26 Uhr)
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.13, 21:26   #10
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.414
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Deutsches Bergbau-Museum Bochum

Dieser Anbau (Schwarzer Diamant) am Bergbaumuseum wurde im Zuge der Kulturhauptstadt Europas im Jahr 2010 eröffnet.


17 von Kostik -Ruhr auf Flickr


20 von Kostik -Ruhr auf Flickr

Geändert von Kostik (21.01.14 um 22:26 Uhr)
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.13, 21:33   #11
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.414
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Innenstadt

Das Geschäftshaus Sparkassen-Galeria entstand von 1997 bis 1999


Sparkassen-Galeria von Kostik -Ruhr auf Flickr

Blick Richtung Europa Hochhaus


Europa-Hochhaus von Kostik -Ruhr auf Flickr

Geändert von Kostik (21.01.14 um 22:27 Uhr)
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.13, 21:50   #12
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.414
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Innenstadt

Das 16-geschossigen und 60 m hohe Europa-Hochhaus mit dem LUEG-Schriftzug ist eines der ersten Hochhäuser in Bochum. Es wurde von dem Bochumer Architekten Roman Reiser ab 1959 geplant und von 1961 bis 1962 errichtet.


Europahochhaus von Kostik -Ruhr auf Flickr

Taxistand am Bahnhofvorplatz


Bahnhofvorplatz von Kostik -Ruhr auf Flickr

Geändert von Kostik (21.01.14 um 22:27 Uhr)
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.13, 22:17   #13
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.414
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Innenstadt

Die Twin-Towers des Hotel Park Inn by Radisson, der 1995/96 fertiggestellt wurde.


Park-Inn Twin Towers von Kostik -Ruhr auf Flickr

Links der Hauptbahnhof, rechts das Europa-Hochhaus. In der Mitte soll der 105 m hohe Stadtturm entstehen


Hauptbahnhof links und Europa-Hochhaus rechts von Kostik -Ruhr auf Flickr

Unter dieser Eisenbahnbrücke befindet sich der Fernbusbahnhof. Bei dem Digitalzähler unter der Brücke am Hauptbahnhof an der Wittener Straße handelt es sich um das 2009 eröffnete
KunstLichtTor 14. Der Leipziger Künstler Jürgen Meier hat es erstellt. Passanten, die unter der Brücke hergehen oder fahren,
wirken an der Entstehung der Installation mit, ein großes Display zeigt ihre Anzahl an. Das Projekt KunstLichtTore soll die Zugänge zu Bochumer Bahngleisen aufwerten, welche die Innenstadt umschließen.
Insgesamt soll es 16 KunstLichtTore geben. Inzwischen sind 7 fertiggestellt, 4 weitere sollen in Kürze folgen.


Eisenbahnbrücke mit Fernbusbahnhof von Kostik -Ruhr auf Flickr

Geändert von Kostik (21.01.14 um 22:28 Uhr)
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.13, 20:28   #14
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.414
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Universitätsstraße

Die Entwicklungsachse Universitätsstraße ist neben der Innenstadt der neue Investitionsschwerpunkt in Bochum. Entlang der mehrspurigen Verkehrsader, die das Stadtzentrum mit dem Bochumer Süden – bestehend aus der Ruhr-Universität und der Hochschule Bochum – verbindet, sollen sich Unternehmen, Forschungs und Lehreinrichtungen ansiedeln. Zahlreiche Dienstleistungsunternehmen haben sich diesen Standortvorteil bereits zunutze gemacht. Um Platz für weitere Büro-, Dienstleistungs-, Labor-, und Forschungsimmobilien zu schaffen, werden aktuell weitere Flächen entlang der Achse entwickelt.


Links das heutige Gebäude der BOGESTRA Hauptverwaltung. Es ist der letzte erhalten gebliebene Baustein eines Gebäudeensembles aus der zweiten Hälfte der 1920er Jahre. Zu Zeit wird die Fassade des Altbaus saniert. Neben der BOGESTRA Hauptverwaltung errichtete LUEG zwischen Juni 2010 und September 2011 ein neues Gebäude. Zudem wurde das bestehende Gelände des Standortes komplett umgebaut. Die Wiedereröffnung erfolgte am 9. Oktober 2011.


LUEG AG von Kostik -Ruhr auf Flickr

Die Fahrzeug-Werke Lueg AG ist ein Handels-Konzern mit 10 Gesellschaften an mehr als 30 Standorten und ca. 1500 Mitarbeitern.


LUEG von Kostik -Ruhr auf Flickr


LUEG AG von Kostik -Ruhr auf Flickr

Geändert von Kostik (21.01.14 um 22:28 Uhr)
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.13, 20:38   #15
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.414
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Universitätsstraße

Das 89 m hohe Exzenterhaus wurde zwischen 2007 und 2013 auf einer Mittelinsel der Bochumer Universitätsstraße auf einem ehemaligen Rundbunker errichtet. Er diente im Zweiten Weltkrieg ab 1942 als Luftschutzbunker für die Bevölkerung und steht unter Denkmalschutz. Auf diesen Rundbau aufgesetzt wurde ein neuer fünfzehngeschossiger Hochhausturm. Je fünf Geschosse werden zu einem Block zusammengefasst. Diese Blöcke sind „exzentrisch“ aus der Mittelachse herausgezogen, und die ovalen Grundrisse sind jeweils gegeneinander verdreht.


Exzenterhaus von Kostik -Ruhr auf Flickr


Exzenterhaus von Kostik -Ruhr auf Flickr

Geändert von Kostik (21.01.14 um 22:29 Uhr)
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:58 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum