Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.01.06, 19:29   #1
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.773
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Ex-Postfuhramt Arnulfstr. 62: Umbau & Neubauten [in Bau]

Dieser gesamte Bereich, welcher genau noerdlich des Arnulfparksbauprojekts befindet und der heute noch von der Post genutzt wird, soll anscheinend umgenutzt werden. Was genau damit genauer geschieht ist anscheinend noch nicht klar.



LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.06, 07:11   #2
Sammy
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Sammy
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: Hamburg
Alter: 34
Beiträge: 555
Sammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfach
Arnulfpost

Heute in Tz steht, das die Münchener Orlando Real Estate GmbH das Gelände gekauft und plant die Rotunde für Veranstaltungen und Kongresse zu nutzen, auch Einzelhandelsflächen sollen in die Säulenhallen unterkommen. 20-30% Wohnanteil sollen entstehen. Es werden aber noch einige Jahre vergehen bis hier wirklich gebaut wird. An Stelle der großen Fahrzeughalle im Westen des Geländes soll verschwinden. Die Wohnbebauung soll so hoch werden wie die Oberpostdirektion gegenüber. Das agnze Areal umfasst 24 000 qm, In den Schmalen Gürtelbauten könnten auch Büros entstehen.
Zunächst wird Orlando einen Architektenwettbewerb ausloben.

Im Merkus steht dazu das der Busbahnhof noch in diesem Jahr begonnen wird.
Sammy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.07, 19:09   #3
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 6.172
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Hier einige Eindrücke der Arnulfstrasse 62. Die Gebäude sind typische 1920er Jahre Funktionsarchitektur, durchaus reizvoll mit Potenzial
Fotos vom 03.10.07

Der markante Rundbau im zur Wredestrasse offenen östlichen Innenhof




Blick von der Tillystrasse in einen Teil des östlichen Innenhofs


Toreinfahrt von der Arnulfstrasse in den mittleren Innenhof








Mittlerer Hof




Westlicher Innenhof


Hofeinfahrt von der Deroystrasse in den westlichen Hof

Geändert von iconic (04.10.07 um 20:26 Uhr)
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.08, 09:08   #4
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 6.172
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Das Gebäude an der Wredestrasse wird offensichtlich bis auf weiteres als Veranstaltungslocation zwischengenutzt; der Rundbau wurde am Wochenende neueröffnet: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/artikel/962/171460/

Edit: Website mit Ansichten der renovierten Innenräume:
http://www.postpalast.de/gallery/full.php?gazimage=80
http://www.postpalast.de/home.htm

Geändert von iconic (28.04.08 um 11:02 Uhr)
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.08, 16:57   #5
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 6.172
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Feinkost Käfer mietet nun offiziell die Rotunde in der Arnulfstrasse 62: http://www.gewerbeimmobilien24.de/gi...er-monopteros/
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.08, 17:38   #6
Blaplakon
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.04.2007
Ort: München
Beiträge: 293
Blaplakon wird schon bald berühmt werdenBlaplakon wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von LugPaj Beitrag anzeigen
Die bestehenden 3 viereckigen, nichtssagenden Flachbauten sollen ja weiterhin existieren.
Woher hast du diese Info? Gem. SZ-Artikel verschwinden alle Altbauten ausser dem Service-Zentrum.
Blaplakon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.08, 18:57   #7
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.773
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Siehe Thread-Startpost. Laut meinen Infos da, war nur der Bereich noerdlich der 3 quadratischen Bauten im Wettbewerb als Planungsgebiet. Der SZ-Artikel ist da interpretierbar....da ja auf dem Planungsgebiet ja auch alle Altbauten abgerissen werden. Woher ich das in der Startpost wusste, habe ich nicht nachgeforscht.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.10, 18:48   #8
Martyn
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 27.08.2008
Ort: München
Beiträge: 718
Martyn ist im DAF berühmtMartyn ist im DAF berühmt
Arnulfpost

Leider scheint das ganze wieder eingeschlafen zu sein. Wie werden denn die kasernenartigen Umgriffsbauten um den Postpalast zwischengenutzt?
Martyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.10, 17:10   #9
MartyMUC
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MartyMUC
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.365
MartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer Mensch
Laut heutiger SZ soll dort ein großes Hotel (400 Zimmer) rein. Als Architekt wird ein Edwin Effinger genannt.
MartyMUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.10, 17:33   #10
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 6.172
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Hier der SZ-Beitrag: http://www.sueddeutsche.de/v5D38z/31...el-werden.html

Effinger scheinen ja echte Spezialisten im Bereich "Revitalisierung" zu sein: http://www.wep-effinger-partner.de/popup/frameset2.html
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.10, 18:54   #11
MartyMUC
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MartyMUC
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.365
MartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer Mensch
Wenn man sich seine Hotelprojekte anschaut, dann vergeht's einem.
Aber da hier die Fassaden stehen bleiben (müssen), kann er nicht viel kaputt machen.
MartyMUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.10, 19:31   #12
Martyn
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 27.08.2008
Ort: München
Beiträge: 718
Martyn ist im DAF berühmtMartyn ist im DAF berühmt
An dieser Stelle würde ich der Abrissbirne eh am liebsten beim Schwingen zuschauen, mit a Halbe Bier in der Hand.
Martyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.10, 20:14   #13
todasch
Mitglied

 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: münchen
Beiträge: 140
todasch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
zitat MartyMUC
"Wenn man sich seine Hotelprojekte anschaut, dann vergeht's einem."

stimmt leider. dieses büro ist wohl teil der münchner baumafia, die sich ihre aufträge gegenseitig zuschustert.
todasch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.10, 21:29   #14
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.773
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Wie kommst du auf solch eine komische Behauptung?
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.10, 23:02   #15
todasch
Mitglied

 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: münchen
Beiträge: 140
todasch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
okay, war vielleicht etwas zugespitzt formuliert. aber ist dir noch nie aufgefallen, daß bei direktaufträgen, die nicht über wettbewerbe entschieden werden, sehr oft die gleichen büros zum zuge kommen? an der architektonischen qualität kann das sicher nicht liegen.
aber sorry, wenn ich dir auf den schlips getreten bin!
todasch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:28 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum