Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.10, 07:17   #1
Manuel Karl
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel Karl
 
Registriert seit: 15.03.2005
Ort: Unterfranken
Alter: 41
Beiträge: 258
Manuel Karl ist im DAF berühmtManuel Karl ist im DAF berühmt
Würzburg: Erweiterung Fraunhofer-Institut (Zaha Hadid)

Hallo,

endlich wieder einmal gute Nachrichten aus/für WÜ:
Zaha Hadid plant zusammen mit einem Würzburger Ingenieurbüro den Erweiterungsbau des Fraunhofer-Instituts an der Luitpoldstraße.


Quelle: http://www.mainpost.de/lokales/wuerz...art735,5536003

An dieser Stelle (4spurige stark befahrene Straße von/zur Zellerau) richtig platziert. :-)

Übrigens: Im Mai soll es nun endgültig mit dem Weiterbau am Hotelturm losgehen (Verzögerungen wg. Zustimmung des Stadtrates für geänderten Innenausbau).
Manuel Karl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.10, 12:04   #2
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Beiträge: 876
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Wow! Sieht spitze aus! Liegt das zukünftige Gebäude zentral oder ausserhalb?

Das mit dem Hotelturm hat sich ja nun ewig gezogen... Wahnsinn...
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.10, 12:29   #3
Manuel Karl
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Manuel Karl
 
Registriert seit: 15.03.2005
Ort: Unterfranken
Alter: 41
Beiträge: 258
Manuel Karl ist im DAF berühmtManuel Karl ist im DAF berühmt
Zitat:
Zitat von Mattes Beitrag anzeigen
Wow! Sieht spitze aus! Liegt das zukünftige Gebäude zentral oder ausserhalb?

...
Hallo,

das Gebäude liegt einigermassen zentral (zwar nicht direkt Innenstadt, aber immerhin an einer Hauptverkehrsachse im Westen der Zellerau (direkt am Talavera-Fesplatz/Parkplatz).
http://maps.google.de/maps?f=q&sourc...01929&t=h&z=16
(rotes Fähnchen). Die Doppel- bzw. Vierspurige Straße führt vom/in den Stadtteil Zellerau bzw. nach Süden abknickend in RIchtung Höchberg, da ist doch schon einigermassen was los (besonders wenn wiedermal die A3 dicht ist ).

Bzgl. Hotelturm hoffe ich auch, dass das ENDLICH ein Ende nimmt, nachdem südlich der Schweinfurter Straße ja nun doch schon recht ansehnliche Gebäude (Ringparkcenter I und II) entstanden sind. Einzig das mit dem Ärztezentrum ist noch unklar (ehemalige THW-Liegenschaften).
Manuel Karl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:46 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum