Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.13, 14:00   #136
HarryMannem
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 24.06.2010
Ort: Reilingen
Beiträge: 59
HarryMannem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Das Gießen-AAFES Depot wird nicht, wie eigentlich vorgesehen, bis 2015 geschlossen und in das US-Depot Germersheim verlegt. Die in Germersheim hierfür durchzuführenden Bauten werden erst mal nicht durchgeführt. Seit 1. März 2013 unterliegt die US-Army zusätzlich einem besonderen Sparzwang, dem Sequester. Ich bin mir daher sicher, dass die Coleman-Barracks, Funari und Spinelli-Barracks auch nach 2015 weitergenutzt werden, wenn auch nur als Arbeitsstätten. Inzwischen gab USAREUR weitere Schließungen/Truppenveränderungen bekannt, diesmal trifft es auch Einheiten in den verbleibenden Standorten Kaiserslautern und Wiesbaden.

http://www.giessener-anzeiger.de/lok...t/11116238.htm

http://www.eur.army.mil/news/2013/20...formation.html
HarryMannem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.13, 21:50   #137
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 39
Beiträge: 2.237
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Am 16.3. ist in den Tompkins Barracks Schwetzingen Tag der Offenen Tür, gleichzeitig offizielle Übergabezeremonie (das Gelände wurde am 28.2. an die BIMA übergeben).

Die BIMA hat inzwischen übrigens eine recht ansehliche Website für das "Konversionsprojekt Rhein-Neckar":
http://rhein-neckar.bundesimmobilien.de/
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.13, 14:03   #138
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 39
Beiträge: 2.237
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Das Studentenwerk Heidelberg baut zwei weitere Gebäude zu Studentenwohnheimen um; dieses mal agiert die Stadt als Kompromisslösung als Hauptmieter (BIMA -> Konversionsgesellschaft -> Studentenwerk -> Studenten). Das Studentenwerk mietet die Gebäude - wie die 8 Gebäude im Holbeinring - befristet für 10 Jahre.

Es handelt sich um die beiden vierstöckigen Gebäude an der Ecke Römerstraße/Saarstraße gegenüber der Haupteinfahrt der Campbell Barracks. In diese sollen zum Wintersemester 128 Studenten einziehen.

Bei den Gebäuden handelt es sich um ein "echtes" Kasernengebäude im üblichen Stil, d.h. ein Haufen Einzelzimmer an langem Korridor, gemeinsame Sanitärräume etc. Die beiden Gebäude wurde in den letzten 20 Jahren, wenn ich mich richtig erinnere bis zum Bau des neuen NATO-HQ-Baus, teilweise/überwiegend als Büroflächen verwendet.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.13, 11:25   #139
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 39
Beiträge: 2.237
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Wie in der Presse die letzten 3 Tage hier und da erwähnt hat sich ein sogenanntes "Bündnis für Wohnen" gebildet, das die US-Flächen in Heidelberg erwerben und als billigen Wohnraum nutzen möchte.

Beteiligt sind:
- Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz Heidelberg mbH / GGH (= städtisch)
- BG Familienheim Heidelberg eG
- BG Neu Heidelberg eG
- Bauhütte Heidelberg BG eG
- FLÜWO Bauen Wohnen eG
- sowie zur Finanzierung die Volksbank Heidelberg und die Volksbank Kurpfalz

Das von diesen Partnern (ohne Volksbanken) veröffentlichte Positionspapier ist etwas schwer zu finden, und findet sich hier in der Pressemitteilung der Stadt Heidelberg verlinkt.

Konkret geht es um folgende Punkte:
- Bildung eines gemeinsam agierenden Konsortiums
- Investition von mindestens 120 Millionen Euro
- Erwerb von Liegenschaften und Umnutzung als Wohnflächen als Hauptnutzung der Investitionssummen
- primär Nutzung von Bestandsbauten, gegebenenfalls Nachverdichtung
- Mietpreisbindung über Landeswohnraumfördergesetz
- Mieterhöhungsbindung an Inflationsrate für 20 Jahre
- Reservierung von 10% der Wohnfläche für "innovative Wohnformen"
- Haltung der Wohnflächen für mindestens 20 Jahre

In der Presse wurden auch Investitionssummen von 180 Millionen Euro genannt. Hauptsächlich geht es darum konkurrierende Investoren wie das Studentenwerk und private Investoren auszustechen.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.13, 20:30   #140
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 39
Beiträge: 2.237
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Die Umplanung der Campbell Barracks wurde im März im Rahmen des Architektenwettbewerbs Europan 12 ausgeschrieben.

Auslobung
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.15, 12:40   #141
HarryMannem
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 24.06.2010
Ort: Reilingen
Beiträge: 59
HarryMannem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Die Übergabe der Coleman-Barracks an den Bund wurde buchstäblich in letzter Minute gestoppt. Wie von mir bereits vorausgesehen wird zumindest diese Einrichtung erst mal in Mannheim verbleiben. Wieso diese Aktivitäten nicht in Germersheim angesiedelt wurden ist mir jedoch ein Rätsel.

http://www.army.mil/article/142333
HarryMannem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.15, 20:50   #142
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 39
Beiträge: 2.237
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Die Panzerfahrzeuge werden per Bahn an- und abgeliefert. Das US-Depot in Germersheim hat aber keinen Bahnanschluss.

Mal abgesehen davon ist Germersheim ziemlich voll, da lagert man nicht mal eben 800 Fahrzeuge zwischen. Das Gerät wird hauptsächlich gelagert, das European Activity Set soll nach aktuellem Stand zweimal jährlich für 8 Wochen bei Übungen zum Einsatz kommen. Dazwischen lagert das halt und wird vorher/nachher wieder instand gesetzt.

"Das EAS" an sich ist momentan in Grafenwöhr stationiert, die vorgesehenen Übungen werden auch dort und in Hohenfels abgehalten. Von daher wäre eher die Frage "warum nicht dort lagern?" - und die Antwort wäre im wesentlichen dieselbe wie bei Germersheim, nur dass tatsächlich in Grafenwöhr ein Teil des Materials gelagert wird. Kein Platz für mehr bzw. keine Infrastruktur, entsprechende zu schaffen kostet Geld, und da die EAS eh Richtung Osteuropa abwandern sollen gibt man da jetzt auch natürlich keins in Deutschland aus.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.15, 15:13   #143
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 39
Beiträge: 2.237
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Die Panzer für Coleman werden jetzt angeliefert. Ein guter Teil aus den USA per Schiff in den Rheinauer Hafen (dort Zwischenlagerung auf einer RoRo-Mole), weiter gehts per Sattelschlepper oder Güterzug quer durch Mannheim.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:26 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum