Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.18, 15:47   #1306
Baukörper
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Baukörper
 
Registriert seit: 18.08.2017
Ort: Gummersbach
Alter: 49
Beiträge: 800
Baukörper braucht man einfachBaukörper braucht man einfachBaukörper braucht man einfachBaukörper braucht man einfachBaukörper braucht man einfachBaukörper braucht man einfach
^ Ferienwohnungen im Memi?
Davon stand noch nicht in der Reportage, die aber auch schon wieder 3 1/2 Jahre alt ist. Aber wenn es tatsächlich so wäre, müsste es sich wohl um Eigentumswohnungen handeln. Dann kann das Memi noch eine lange Zukunft haben und wir werden alt umd grau bevor sich da was ändert.
Baukörper ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.18, 17:06   #1307
Spreetunnel
Mitglied

 
Registriert seit: 08.11.2013
Ort: Berlin / Milos (GR)
Beiträge: 138
Spreetunnel braucht man einfachSpreetunnel braucht man einfachSpreetunnel braucht man einfachSpreetunnel braucht man einfachSpreetunnel braucht man einfachSpreetunnel braucht man einfach
Danke für die umfangreichen Erklärungen, jetzt muss ich nicht doof sterben. Nachdem ich die Lage kennen gelernt habe, erschloss es sich mir dann auch.
Spreetunnel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.18, 12:59   #1308
Medoxx
Debütant

 
Registriert seit: 31.05.2017
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 3
Medoxx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Alexanderstr. 5 / Areal "Haus der Elektroindustrie"

Am Montag, 15. Oktober wird im Baukollegium das Vorhaben "Hochhäuser am Alexanderplatz", Alexanderstr. 5 (heutiges Haus der Elektroindustrie) besprochen:

https://www.stadtentwicklung.berlin..../aktuell.shtml

Hier soll es wohl einen Abriss des bestehenden Gebäuderiegels geben. Voraussichtlich zwei Hochhäuser, die an die Alexanderstr. herangezogen werden. Was mit der bestehenden Fernbushaltestelle passiert, bleibt abzuwarten. Der Montag wird es zeigen. Ich hoffe, jemand kann teilnehmen und Fotos liefern.

Auch interessant: Im Baukollegium wird ebenfalls der Stream-Tower in Friedrichshain wiedervorgelegt. Außerdem ist auf einen ersten Entwurf für das "Bürohochhaus und Bürogebäude" an der Holzmarktstr. 3-5 zu hoffen. Hier laufen aktuell die Abrissarbeiten an der ehemaligen Tankstelle, Lidl und Burger-King. Auch die Waschanlage soll demnäßt schließen und abgerissen werden.
Medoxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.18, 17:22   #1309
LukaTonio
Mitglied

 
Benutzerbild von LukaTonio
 
Registriert seit: 26.08.2010
Ort: Münster
Beiträge: 157
LukaTonio ist im DAF berühmtLukaTonio ist im DAF berühmt
Das sind ja alles erstmal tolle Neuigkeiten. Vielen Dank dafür. Wenn sich der Abriss und Neubau zweier Hochhauser in naher Zukunft umsetzen lassen, wäre das ein gigantischer Schritt nach vorne für den Alexanderplatz. Alle Daumen hoch dafür
__________________
Für Blockrandbebauung und Kleinteiligkeit, egal ob wirklich historisch oder wirklich modern!
LukaTonio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.18, 17:29   #1310
nitsche86
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von nitsche86
 
Registriert seit: 26.04.2005
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 802
nitsche86 wird schon bald berühmt werdennitsche86 wird schon bald berühmt werden
Das sind echt tolle Neuigkeiten.

Interessant wird es sein ob die Keibelstr gleich mit verlängert wird. Das würde einen großen Schritt aus dem Schattendasein bedeuten für das dahinter gelegene Quartier.
nitsche86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.18, 09:59   #1311
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 29
Beiträge: 656
RianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle Zukunft
Abriss am Haus des Berliner Verlages

Der Abriss in der Hirtenstraße (zuletzt hier) geht unvermindert weiter. Über die Entwicklung dieses Grundstücks freue ich mich sehr und hoffe auf eine hochwertige Architektur der geplanten Neubauten.
Zwei Eindrücke aus der Abenddämmerung:



__________________
Alle Fotographien sind generell durch mich aufgenommen und bei Gebrauch mit ©RianMa zu kennzeichnen. Danke.
RianMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.18, 11:34   #1312
ElleDeBE
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von ElleDeBE
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 564
ElleDeBE ist ein LichtblickElleDeBE ist ein LichtblickElleDeBE ist ein LichtblickElleDeBE ist ein LichtblickElleDeBE ist ein LichtblickElleDeBE ist ein Lichtblick
Die letzten Reste des Baus sind nun abgerissen:





__________________
»Den Wachen gehört eine und gemeinsame Welt, jeder Schlafende dagegen wendet sich seiner eigenen Welt zu.«
Heraklit
ElleDeBE ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.18, 13:00   #1313
Camondo
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Camondo
 
Registriert seit: 30.08.2013
Ort: Berlin und Paris
Alter: 55
Beiträge: 1.533
Camondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz sein
... weil hier immer wieder von verschiedenen Seiten argumentiert wird, man könne auf 130 Meter Höhenbegrenzung nicht ästhetisch bauen geschweigedenn sich nach oben hin verjüngende Türme...

dem Frankfurt-Forum mit Bewunderung entnommen:

http://www.backstein.com/n/backstein...on/59_773.html
__________________
„Alles Alte, soweit es Anspruch darauf hat, sollen wir lieben, aber für das Neue sollen wir recht eigentlich leben“.
Camondo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.19, 15:06   #1314
Dunning-Kruger
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.01.2012
Ort: Chiemgau
Beiträge: 756
Dunning-Kruger hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Hochhaus Ecke Karl-Liebknecht-Straße/Dircksenstraße

Hinter dem Kaufhof am Alexanderplatz plant René Benko (Signa) ein Hochhaus zu errichten. Der Senat wünscht sich die reduzierte Höhe von 130m. Lt. BZ ist die Höhe aber noch offen - 130m oder 150m.
Als Architekt ist Jan Kleihues vorgesehen, dessen Vater den Kaufhofumbau geplant hatte. Es gibt bereits einen Entwurf, allerdings wurde dieser öffentich noch nicht vorgestellt.
Die Bauzeit soll bei 4 Jahren liegen.

Q: BZ (unter dem Text zum Karstadt am Hermannplatz)
Dunning-Kruger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:02 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum