Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.18, 19:26   #46
Baukörper
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Baukörper
 
Registriert seit: 18.08.2017
Ort: Gummersbach
Alter: 49
Beiträge: 799
Baukörper braucht man einfachBaukörper braucht man einfachBaukörper braucht man einfachBaukörper braucht man einfachBaukörper braucht man einfachBaukörper braucht man einfach
Na, das hat doch alles, was die Architektur-Forum-Gemeinde erfreut. Oder?

Eine steinere Fassade, keine Schießschartenfenster, z.T. abgerundete Ecken, ein ansprechender Dach-(Technik)-Aufbau, verschiedene Höhenstufen. Und das beeindruckendste ist: Es steht in Berlin!

Das kann ein Klassiker werden.
Baukörper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.18, 20:14   #47
Richard Neutra
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Richard Neutra
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: Köln
Alter: 28
Beiträge: 745
Richard Neutra ist ein geschätzer MenschRichard Neutra ist ein geschätzer MenschRichard Neutra ist ein geschätzer MenschRichard Neutra ist ein geschätzer Mensch
Ja, ja, ja! Endlich mal ein wirklich ansehnliches Gebäude, das ein bisschen in Richtung Neo-Industrial-Stil geht. In diesem Stil müsste es ein ganzes Stadtviertel mit verschiedenen Gebäudehöhen, unterschiedlichen Fassadenfarbtönungen und vielen sehenswerten Details geben. Dies wird definitiv mal ein Klassiker werden.
__________________
Gute Architektur hat einen gelungenen Bezug zur Umgebung, erfüllt ihren Zweck und versucht vor allem nicht Architektur zu sein.
Richard Neutra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.18, 20:33   #48
Architektenkind
[Mitglied]
 
Registriert seit: 02.09.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 693
Architektenkind braucht man einfachArchitektenkind braucht man einfachArchitektenkind braucht man einfachArchitektenkind braucht man einfachArchitektenkind braucht man einfachArchitektenkind braucht man einfach
^ Volle Zustimmung. Backsteins Vergleich mit dem TU-Haus in der Marchstraße trifft es genau (einer meiner Lieblings-Neubauten in Berlin). Die Klinker, die horizontale Gliederung, die Fenster im Industrie-Stil, nicht zuletzt der echte Dachaufbau anstelle der Technikaufbauten mit Lochblechverkleidung – schick!

By the way: Man wagt es kaum zu hoffen, aber es scheint derzeit einen dezenten Trend zu richtiger Verklinkerung statt Riemchen zu geben. Beim Hansahof und bei dem (übrigens noch nicht in der DAF-Karte verzeichneten) Wohnhaus Gervinus-/Ecke Lewishamstraße kann man das auch beobachten.
Architektenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.18, 21:46   #49
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.996
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Zitat:
Zitat von Architektenkind Beitrag anzeigen
... By the way: Man wagt es kaum zu hoffen, aber es scheint derzeit einen dezenten Trend zu richtiger Verklinkerung statt Riemchen zu geben. ...
Leider muss ich dich in soweit enttäuschen, als dass die Klinkerverkleidung beim Quartier am Spreekreuz komplett aus Riemchen besteht. Was der Optik hier aber keinen Abbruch tut...
__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.18, 22:35   #50
Architektenkind
[Mitglied]
 
Registriert seit: 02.09.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 693
Architektenkind braucht man einfachArchitektenkind braucht man einfachArchitektenkind braucht man einfachArchitektenkind braucht man einfachArchitektenkind braucht man einfachArchitektenkind braucht man einfach
^ Okay, das war mir nicht klar. Dann ist das aber eine Qualität von Riemchen, die ziemlich selten ist. Inklusive Nachverfugung, wie mir scheint, denn auf diesem Bild von Dir sehen die Fugen ja noch ganz anders aus:

Zitat:
Zitat von Backstein Beitrag anzeigen
Anhand dieses Bildes hatte ich auf richtige Klinker geschlossen. Wohl voreilig – wenn man genau hinschaut, sieht man, dass da geklebt wurde. Egal, ich bin kein Authentizitäts-Fetischist: Wenn es am Ende richtig aussieht, ist das für mich in Ordnung. Ändert aber nichts daran, dass in den beiden oben genannten Beispielen wirklich gemauert wird.
Architektenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.18, 15:12   #51
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.996
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Update.
Äußerlich ist man weitgehend fertig. Die rückwärtige Bauteile mit Wohnungen wurden nur verputzt und sehen bei Abendsonne gelber aus als sie sind:













__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.18, 15:52   #52
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.996
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Sieht auch im Dunkeln gut aus:

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.18, 20:20   #53
Rainer Tee
Städtebaubeobachter
 
Benutzerbild von Rainer Tee
 
Registriert seit: 31.05.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 247
Rainer Tee sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRainer Tee sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRainer Tee sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
^Der Name des Gebäudes ist merkwürdiges Vermarktungssprech und bleibt dauerhaft über dem Eingang. Wie soll man das aussprechen? Mehr deutsch oder englisch?
Rainer Tee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.18, 21:02   #54
Architektenkind
[Mitglied]
 
Registriert seit: 02.09.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 693
Architektenkind braucht man einfachArchitektenkind braucht man einfachArchitektenkind braucht man einfachArchitektenkind braucht man einfachArchitektenkind braucht man einfachArchitektenkind braucht man einfach
^ "Spriehwonn" oder "Spree ohne" – such Dir was aus!
Architektenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.18, 21:49   #55
ouyawei
Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 175
ouyawei sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreouyawei sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreouyawei sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Na ganz einfach Spreeone - wie Melone oder Zitrone.
__________________
Alle Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir und gemeinfrei.
ouyawei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.18, 09:42   #56
UrbanFreak
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 402
UrbanFreak sorgt für eine nette AtmosphäreUrbanFreak sorgt für eine nette AtmosphäreUrbanFreak sorgt für eine nette Atmosphäre
Das ist tatsächlich etwas schwierig
Danglish Aussprache: Schpree One
English Aussprache: Sprey One?
Deutsche Aussprache: Schpree Ohne?

Au weh...
__________________
Kann man neues, schönes bauen? Das ist hier die Frage.

- Alle Bilder von mir, wenn nicht anders erwähnt -
UrbanFreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.19, 20:08   #57
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.996
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Und noch eine Perspektive, bei interessanten Lichtverhältnissen:

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:35 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum