Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.12.18, 20:07   #211
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.134
Kostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer Anblick
Neue Gebäude eingeweiht

Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen hat am 17. Dezember 2018 die neuen Gebäude IA und IB an der RUB eingeweiht. Seit Beginn des Wintersemesters 2018/2019 sind hier die Fakultäten für Mathematik, Geowissenschaften und Psychologie sowie die IT-Services untergebracht. Das Land hat in die Neubauten und die Ersteinrichtung mehr als 190 Millionen Euro aus dem Hochschulmodernisierungsprogramm investiert.

Auf einer Gesamtfläche von rund 57.000 Quadratmetern bieten die Gebäude großzügige Labore, Werkstätten, Seminarräume und einen Hörsaal mit über 300 Plätzen. In der Mitte befindet sich eine Cafeteria, die auch als Lernort genutzt wird. Nach der Gründung der RUB waren IA und IB im Jahr 1965 die ersten fertigen Gebäude auf dem Campus. Ihren 50. Geburtstag erlebten sie nicht mehr, 2014 begann der Rückbau. Anschließend sind sie unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes an derselben Stelle in gleicher Form und Höhe neu aufgebaut worden.

Pressemitteilung: Ruhr-Universität
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.18, 10:09   #212
Databo
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2013
Ort: Bochum
Alter: 42
Beiträge: 67
Databo ist ein geschätzer MenschDatabo ist ein geschätzer MenschDatabo ist ein geschätzer MenschDatabo ist ein geschätzer Mensch
Abriß und Neubau Gebäude NA

Anders als bisher geplant wird das Gebäude NA nun doch nicht saniert, sondern abgerissen und neu gebaut. Über den genauen Ablauf ist noch nichts bekannt, das Projekt wird sich aber sicher verzögern, weil vieles neu geplant werden muß.
Databo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.18, 21:17   #213
Querenburg
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Querenburg
 
Registriert seit: 02.12.2015
Ort: Bochum
Alter: 25
Beiträge: 23
Querenburg sitzt schon auf dem ersten Ast
Weshalb die urplötzliche Kehrtwende?
Querenburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.18, 21:56   #214
Databo
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2013
Ort: Bochum
Alter: 42
Beiträge: 67
Databo ist ein geschätzer MenschDatabo ist ein geschätzer MenschDatabo ist ein geschätzer MenschDatabo ist ein geschätzer Mensch
Abriß und Neubau Gebäude NA

Zitat:
Zitat von Querenburg Beitrag anzeigen
Weshalb die urplötzliche Kehrtwende?
So plötzlich, wie sie jetzt erscheinen mag, kommt die Entscheidung nicht. Die Uni wollte immer schon den Abriß, der BLB die Sanierung. Darüber gab es eine jahrelange Kontroverse. NA ist das am stärksten mit PCB belastete Gebäude, deshalb wurden einige Räume probesaniert, um die Effektivität der PCB-Quellenentfernung bei einer Kernsanierung beurteilen zu können. Über die Interpretation der Ergebnisse gab es wohl unterschiedliche Ansichten.

Warum genau sich der BLB jetzt doch hat umstimmen lassen, entzieht sich meiner Kenntnis, man wird die offizielle Verlautbarung abwarten müssen. Bereits vor einigen Wochen war bekannt geworden, daß der BLB dem Land die Notwendigkeit zusätzlicher Mittel für Abriß und Neubau angezeigt hat. Die Bestätigung kam am vergangenen Mittwoch.

Eigentlich sollte die Entscheidung über Abriß oder Sanierung bereits zu Weihnachten vor einem Jahr getroffen werden. Es ist also viel Zeit verstrichen, in der weiterhin für die Sanierung geplant wurde. Große Teile der Sanierungsplanung, insbesondere das Raumprogramm und die Raumaufteilung, wird man wohl übernehmen können, aber die gesamte Bauausführung wird sich natürlich unterscheiden. Ich vermute, daß sich das wie bei IA und IB auch auf einige sichtbare architektonische Elemente auswirken wird, aber das wird man abwarten müssen.
Databo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.18, 21:04   #215
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.134
Kostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer Anblick
Forschungsbau Zemos

Hier gibt es ein Video zum bereits fertiggestellten Zentrum für molekulare Spektroskopie und Simulation solvensgesteuerter Prozesse (ZEMOS). Es handelt sich um den ersten Forschungsneubau der in der jüngeren Vergangenheit von der Ruhr-Universität eingeworben wurde. Eine Reihe weiterer Forschungseinrichtungen befinden sich in Bau oder in Planung.
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.19, 09:29   #216
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.134
Kostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer Anblick
Sanierung Uni-Center

Die Grand City Property (GCP) aus Berlin hatte bereits 2016 das Uni-Center übernommen. Im letzten Jahr wurde nun die KOPRIAN iQ mit dem Management des Uni-Centers beauftragt. Dieses Unternehmen ist auf die Optimierung und Revitalisierung von Shopping-Centern spezialisiert und soll nun auch für das Uni-Center ein Repositionierungs-Konzept erarbeiten. Das Büro im Uni-Center wurde bereits bezogen, wie man auf der Internetseite des Einkaufszentrums sehen kann.

Quelle: http://www.deal-magazin.com/news/1/7...CENTER-Potsdam
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.19, 20:41   #217
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.134
Kostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer Anblick
GD Gebäude an der Ruhr-Universität Bochum eingeweiht

Zitat:
Die Campussanierung "läuft": Der Neubau GD an der Ruhruniversität Bochum (RUB) wurde heute, 28. Januar, eingeweiht. GD in der Gebäudereihe der Geisteswissenschaften beheimatet die Fakultäten für Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaft mit insgesamt knapp 10.000 Studierenden. Sie profitieren nun von neuen Räumen, moderner Technik und Infrastruktur. Rund 90 Millionen Euro hat das Land NRW in den Neubau investiert.

Nach einer Bauzeit von rund drei Jahren war GD fertiggestellt worden und ist seit Beginn des Wintersemesters 2018/2019 in Betrieb. Auf einer Gesamtfläche von 36.000 Quadratmetern - umgerechnet etwa 200 Einfamilienhäusern - beherbergt es u.a. mehr als 500 Büros, drei Hörsäle mit insgesamt über 1.000 Plätzen, eine große, gemeinsame Bibliothek der drei Fakultäten, ein Gerichtslabor der Juristischen Fakultät, über 300 Computerarbeitsplätze für Studierende und eine Cafeteria mit Außenbereich.

Damit fiel nach Angaben der RUB auch der Startschuss für die Sanierung der alten G-Reihe. Eigentümer der Gebäude ist der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB), der als Bauherr die Baufirmen beauftragt hat. Aktuell laufen die Umzüge der drei Fakultäten aus dem Gebäude GC in den Neubau. GC wird dann als nächstes und parallel mit dem ersten Gebäude der naturwissenschaftlichen N-Reihe (NA) modernisiert. Nach dem Abschluss der Modernisierung der gesamten I-Reihe mit den Ingenieurwissenschaften und weiteren Fakultäten wurde es möglich, an zwei Stellen gleichzeitig zu arbeiten und somit deutlich Zeit einzusparen.
Weitere Infos unter www.rub.de | PM: idr
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:42 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum