Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main > Stadtregion Frankfurt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.12, 12:50   #16
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.128
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Neubau Sportpark

Weiter voran geht es mit der Kampfbahn des neuen Sportparks. In den letzten Wochen wurden die Drainage verlegt und die entsprechenden Löcher wieder zugemacht, gut zu erkennen an den hellen Streifen auf dem Gelände. Zurzeit wird viel Schotter angefahren und das ganze Gelände erneut geebnet. Anhand der Drainagerohrenden, die noch aus der Erde heraus schauen kann man schon gut die Umrisse der Kampfbahn erkennen.



__________________
Bilder von mir falls nicht anders angegeben
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.12, 21:36   #17
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.128
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Neubau Sportpark

Nach der Anlieferung und Anhäufung von „seltenen Erden“ für den neuen Sportpark vor ca. 2 Wochen, wurden die mittlerweile unter Zuhilfenahme einer Planierraupe auf dem neuen Sportparkgelände (Kunstrasenplatz) vergraben (zweites Bild mit der Kampfbahn im Vordergrund).





Ein nicht ganz geglücktes Übersichtsbild (Lageplan) zeigt im Vordergrund die Planstraße C, dann Richtung Süden auf der linken Seite die Kampfbahn, bei der nach Aufbringung der Schotterschicht nun auch schon vereinzelt Rand- oder Kantensteine gesetzt werden. In der Bildmitte sieht man den Bereich, der zwischen Kampfbahn und dem Kunstrasenplatz liegt und den Rollsportplatz, die Umkleide sowie die Gastronomie beherbergen soll sowie den Kunstrasenplatz ganz rechts (schwer erkennbar, startet zwischen den 2 Laternenpfosten nach links).



Die Zufahrt (Planstraße B) zum Sportpark von der K988 oder auch der Fortführung der Färberstraße aus in die Planstraße C hinein. Auch hier wird der Begriff Planstraße verwendet, nicht zu verwechseln mit der Planstraße am Taunus Carré Gelände.



Die Planstraße C selbst, Blickrichtung Nordwest nach Südost, also mit dem Wendekreis im Vordergrund:



Und zum Schluss noch ein Bild, dass den neuen Fuß- und Radweg auf der südlichen Seite der K988 / Färberstr. in Richtung Friedrichsdorf – Burgholzhausen zeigt sowie die Abkürzung auf der rechten Seite zum Sportpark.

__________________
Bilder von mir falls nicht anders angegeben
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.12, 16:04   #18
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.128
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Hugenottenstr. 121 - Weißer Turm

Das hier beschriebene Projekt des Abrisses des ca. 1750 erbauten Gebäudes und der Neubebauung in der Hugenottenstr. 121 hat begonnen. Das Denkmalschutzamt hatte aufgrund der schlechten Bausubstanz die Genehmigung dazu erteilt.

Seit wenigen Tagen sind die Abbrucharbeiten zu Gange, der Bagger hat bis heute Nachmittag schon mal die eine Hälfte des Gebäudes zerlegt. Die zweite Hälfte muss etwas vorsichtiger angegangen werden, da an dieser der neue Anbau anschließt wie auf den Bildern an dem weißen, unverputzten Gebäude zu sehen ist. Laut einem Artikel der FNP soll der Neubau bis August 2013 errichtet sein.

Die Abbruchbilder:







__________________
Bilder von mir falls nicht anders angegeben
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.12, 17:05   #19
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.128
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Residenz am Erlenbach

In Friedrichsdorf Köppern wird in direkter Nähe zum Erlenbach sowie zum dortigen neuen Rewe Markt die „Residenz am Erlenbach“ mit 20 Wohneinheiten errichtet. Nach der 2009 fertiggestellten Taunusresidenz mit 73 Wohneinheiten am Houiller Platz ein weiteres Projekt für Käufer/Bewohner ab 50 Jahre. In beiden Fällen haben die Bewohner der barrierefreien Wohnanlagen die Möglichkeit sich von der Diakoniestation Friedrichsdorf im Alter pflegen zu lassen.

Die Residenz am Erlenbach wird auf dem Gelände der ehemaligen Pelzfabrik an der Dreieichstraße errichtet. Die Pelzfabrik wurde bereits in den 1990ern abgerissen und bis auf den Neubau eines größeren Rewe-Marktes ist das Gelände seit dem unbebaut geblieben. Ein paar Fakten zu dem Projekt:
  • Wohnfläche insgesamt 1.900 m²
  • 20 Wohneinheiten
  • Wohnungsgrößen von 63 m² bis 155 m²
  • Baubeginn im Oktober 2012
  • Fertigstellung November 2013
  • Vertriebsstart 01.09.2012
  • Gemeinschaftsraum
  • Bauträger: Terra Concept
  • Vertrieb: Vetter und Partner Immobilien GmbH
  • Ausführlicher Bericht in der FNP

Eine Visualisierung dazu


__________________________________
Visualisierung: Terra Concept / Vetter und Partner Immobilien GmbH

Das Bauschild, zu sehen vom Fußweg am Erlenbach

__________________
Bilder von mir falls nicht anders angegeben
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.12, 16:39   #20
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.128
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Umgehungsstraße Südabschnitt - Bau

Nach langen Jahren des Wartens wurde in den vergangenen Wochen mit dem Lückenschluss der Ortsumgehung Friedrichsdorf, hier der fehlende Teil ab Friedrichsdorf-Burgholzhausen um Seulberg herum in Richtung Ober-Erlenbach, auch Entlastungsstraße Süd genannt, begonnen. In den 3 vergangenen Jahren wurde der Beginn der Arbeiten durch Dinge wie Entscheidung über die Straßenführung, Finanzierung, archäologischen Grabungen mit ca. 12 Monaten Dauer und nicht unerheblichen Kosten sowie der Verlegung einer Ferngasleitung verzögert.

Bevor es jetzt richtig mit den Bauarbeiten losgehen konnte, war zuvor an 18 verdächtigen Stellen im Seulberger Feld der Kampfmittelräumdienst im Einsatz, da entlang der BAB 5 bei Kriegsende doch einige Munition abgeworfen wurde. Verdächtige Gegenstände wurden aber nicht gefunden, wie die FNP am 07.08. berichtete.

Bei dem letzten Abschnitt Süd müssen eine Wirtschaftsbrücke sowie insgesamt 4 Unterführungen für den Seulbach und den Relingsbach sowie für 2 Flutgrabendurchlässe errichtet werden. Der anfallende Erdaushub für die ca. 2 km lange Strecke von 10,5 m Breite wird für einen 6,5m hohen Lärmschutzwall zur BAB 5 hin verwendet. Nach Schätzungen der Verkehrsplaner rollen nach Fertigstellung ca. 10.000 Fahrzeuge pro Tag darüber. Auf Höhe der Abzweigung nach Ober-Erlenbach wird der Kreuzungsbereich umgebaut und mit einer Ampelanlage versehen.

Informationen von Hessen Mobil zum Bauzeitraum sowie der Link zum PDF:
  • Baubeginn: Bauwerke im Juli 2012
  • Strecke: vor. Februar/März 2013
  • Bauende: Bauwerke vor. November 2013
  • Strecke: vor. Ende 2013

Eine Visualisierung (PDF B-Plan Stadt Friedrichsdorf) der Strecke, die gelbe, senkrecht verlaufende Linie entlang der BAB 5 (scharz gestrichelt) ist die Umgehiungsstraße


___________________________
Auszug aus dem Bebauungsplan Stadt Friedrichsdorf

Blickrichtung Nord, man erkennt die Lücke die für die neue Wirtschaftsbrücke über die L3057 geschaffen wurde, rechts davon die Wirtschaftsbrücke über der BAB 5



Ein Flutgrabendurchlass:



Blickrichtung Süd

__________________
Bilder von mir falls nicht anders angegeben

Geändert von MathiasM (19.08.12 um 19:40 Uhr) Grund: Karte/Beschreibung geändert / Bauende 2013 nicht 2012
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.12, 21:57   #21
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.128
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Hugenottenstr. 121 - Weißer Turm

… ist nun Geschichte, nur noch eine Kellerdeckenwölbung lugt hervor und - klar - der neue Anbau ist auch stehen geblieben.



Das Entree in die Hugenottenstraße wirkt nun sehr großzügig, wird durch den Neubau aber wieder zu alter „Enge“ kommen

__________________
Bilder von mir falls nicht anders angegeben
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.12, 22:45   #22
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.128
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
PPH Ökosiedlung

Das bereits Anfang Mai hier (mit Google Maps Link) erstmals erwähnte Projekt zur Errichtung einer Ökosiedlung hat nun die Gremien, Fachausschüsse und Stadtverordnetenversammlung, passiert (FNP). Nach einer Kosten- und Nutzenrechnung mit dem Ziel der Prüfung ob das Projekt mit eigenem Personal oder einem Investor entwickelt werden kann, fiel die Entscheidung aufgrund haushaltspolitischer Lage zugunsten eines (potentiellen) Investors.


Auf dem Google Earth Bild ist rot umrandet das ca. 6 ha große Baugebiet erkennbar. Gelb umrandet das heutige Gelände des Friedrichsdorfer Schützenvereins. Ob die Schützen umziehen oder inmitten eines neuen Wohngebietes bleiben ist offiziell nicht entschieden, was aber Sinn macht liegt wohl auf der Hand.


________________________________
Bildrechte Google Earth, GeoBasis DE/BKG, Linien von mir

Zur weiteren Identifizierung anderer Projekte des Strangs auf dieser Karte:
  • Milupa Areal / Taunus Carré, unten links vor dem Copyright
  • Sportpark Neubau am rechten Bildrand der bräunliche Acker südlich der K988
  • Templegebäude, auf halbem Weg zwischen PPH und Milupa / Taunus
    Carré
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.12, 19:54   #23
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.128
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Neubau Sportpark

Nach rund 2 Monaten eine kurze Zusammenfassung dessen, was sich in der Zwischenzeit hier ereignet hat:
  • Planstraßen B und C sind asphaltiert und mit Fahrbahnmarkierungen versehen worden
  • Der Kunstrasenplatz wirkt mit den Laufbahnen und der Flutlichtanlage schon ziemlich komplett, der Kunstrasen fehlt allerdings noch
  • Der Rasenplatz ist fertig angelegt und bei Betrachtung aus flachem Winkel scheint er schon schön grün
  • Mit dem Bau der ersten Wand für die Sportstättengebäude, zwischen den Sportplätzen gelegen, ist begonnen worden

Ein kleines Panoramabild

__________________
Bilder von mir falls nicht anders angegeben
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.12, 19:45   #24
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.128
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Neubau Sportpark

Die FNP berichtet heute über den Stand der Arbeiten am neuen Sportpark. Aktuell werden massenweise 1,2 t schwere Ballen mit Gummi-Granulat angeliefert die mit Bindemitteln zusammengemischt die neue 3mm dicke Tartanbahn ausmachen. Wie die Komponenten verbunden werden zeigt ein Bild aus dem Artikel.
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.12, 08:10   #25
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.128
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Neubau Sportpark

Und nach der schönen Zusammenfassung der Entwicklung in der FNP (Vorbeitrag) hier noch aktuelle Bilder vom neuen Sportpark.

Gesamtansicht des späteren Kunstrasenplatz, das erste Rot des Belags außerhalb der Laufbahnen ist bereits erkennbar



Die Maschinerie die das Granulat mit dem Bitumen vermischt



Sowie hier zu erkennen die Mauer hinter der der Zugang zum Kunstrasenplatz von den zu bauenden Sportplatzgebäuden her erfolgt. Mit blauer Plane abgedeckt sind die Sandgruben zu erkennen.

__________________
Bilder von mir falls nicht anders angegeben
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.12, 14:55   #26
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.128
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Bahnstraße 19

Das in #5 und #6 vorgestellte Projekt wurde vom Rohbau her fertig gestellt. Aktuelle Aufnahme der Häuser direkt gegenüber der Vivo Baustelle:

__________________
Bilder von mir falls nicht anders angegeben

Geändert von MathiasM (23.11.12 um 15:22 Uhr) Grund: Link #6 repariert
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.12, 13:12   #27
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.128
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Gewerbegebiet Köppern Nordost

Das in #7 vorgestellte und in #14 sich in Bau befindliche neue Firmensitz der Fa. Horst Platz ist bis auf wenige Nacharbeiten fertiggestellt und schon bezogen worden.

__________________
Bilder von mir falls nicht anders angegeben
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.12, 17:00   #28
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.128
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Hugenottenstr. 121 - Weißer Turm

Mit dem Aushub der Baugrube beginnt der Neubau auf dem Grundstück des ehemaligen Weißen Turms. Interessant hierbei ist, dass die eine Kellerhälfte des ehemals denkmalgeschützten Gebäudes erhalten bleibt.

__________________
Bilder von mir falls nicht anders angegeben
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.12, 12:17   #29
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.128
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Neubau Sportpark

Der gesamte Kunstrasenplatz ist schon etwas länger fertiggestellt, nun gesellt sich auch das Sportstättengebäude hinzu.



__________________
Bilder von mir falls nicht anders angegeben
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.12, 18:57   #30
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.128
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Abriss Kirche, Neubau NRD

Die im ersten Beitrag gezeigte Kirche und die Nebengebäude werden ab dem 7. Januar in der Reihenfolge Küsterhaus, Kirchenschiff und Kirchturm (25m) abgerissen. Der Abriss wurde in der Zwischenzeit genehmigt und der LWV fördert das Neubauprojekt der Nieder-Ramstädter-Diakonie mit 325.000 €. Die zukünftigen 16 Bewohner sollen aus dem Haus Mirjam 2014 in den Neubau der NRD umziehen. Berichte dazu in der FNP oder von der NRD/LWV direkt.
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:04 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum