Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.13, 23:24   #16
nas12
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 268
nas12 hat die ersten Äste schon erklommen...
^
Hmm.....und wo?? Hat es mit der Verlegung einer Bushaltestelle zu tun? Jetzt sag schon, sonst kann ich heut Nacht nicht einschlafen! :P
nas12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.13, 16:27   #17
ManuelGuzman
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 05.10.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 223
ManuelGuzman könnte bald berühmt werden
Da hattest Du dann wohl eine schlaflose Nacht
Aber wie sie schon schreibt, eine kleine Hoffnung, also nur nicht zu euphorisch werden, dass doch mal etwas passiert in Sachen Hochhaus.
Bin natuerlich auch gespannt, wo gebaut werden wuerde. Jenny scheint ja iwie naeher an den Quellen zu sitzen
85m waeren schon mal ganz nett und ja, es waere das hoechste Haus in KA.
Hoeher ist, soweit ich weiss, nur die Kirche am Durlacher Tor mit 93m.

Geändert von ManuelGuzman (02.10.13 um 13:09 Uhr) Grund: inhaltliche Ergaenzung im letzten Satz
ManuelGuzman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.13, 18:10   #18
Jaro_E
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: KA/MOS
Alter: 33
Beiträge: 297
Jaro_E wird schon bald berühmt werdenJaro_E wird schon bald berühmt werden
Lasst uns die Raterunde eröffnen: 85m für DM am Kreuz Durlach? Vllt. haben sie gemerkt, dass eine zugebaute Untere Hub doch nicht das Gelbe vom Ei ist...
Jaro_E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.13, 18:43   #19
nas12
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 268
nas12 hat die ersten Äste schon erklommen...
@ Manu naja die Nacht ging so euphorisch wär ich ab 200 Metern, aber das werden wir in Karlsruhe wohl nicht mehr erleben. 85 wären aber schon ordentlich.

@Jaro genau, da uns die Jenny ja nichts verrät, würde ich spekulieren dass es sich entweder um ein Hotel oder ähnliches am HBF Süd oder doch um die dm-Zentrale handelt. Vllt hat eines der Architekturbüros auch einfach nur einen 85 Meter Entwurf für die dm-Zentrale eingereicht. Ob der Entwurf dann auch ausgewählt wird, steht wiederum auf einem anderen Blatt...
nas12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.13, 17:05   #20
jenny184
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.12.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 363
jenny184 könnte bald berühmt werdenjenny184 könnte bald berühmt werden
ganz anderes Projekt

...geht um ein Vorhaben im Killisfeld...in 4-6 Wochen sollte Konkretes rauskommen...
Hat jemand einen Entwurf zum Init-Gebäude gesehen. Diese Woche war ja endlich Grundsteinlegung.
jenny184 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.13, 23:07   #21
nas12
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 268
nas12 hat die ersten Äste schon erklommen...
Hier der INIT Entwurf:

http://www.id-haustechnik.de/upload/...enz%20INIT.pdf

Killisfeld... hmmm...da fällt mir Fiducia ein.
nas12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.13, 00:16   #22
ManuelGuzman
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 05.10.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 223
ManuelGuzman könnte bald berühmt werden
Ich bin gestern mal dort gewesen. Viel zu sehen gibt es erwartungsgemaess noch nicht.
Fuer das neue Hochhaus muss ein Teil des Altbestands weichen.
An diesem Platz etwa befindet sich die Baugrube:



Eine Bautafel mit Visualisierung gibt es auch:



und hier noch ein paar unspektakulaere Fotos der Baustelle aufgenommen in die Kaeppelstrasse (Sackgasse) hineingehend:











ManuelGuzman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.13, 10:37   #23
fehlplaner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von fehlplaner
 
Registriert seit: 17.08.2006
Ort: Ludwigsburg
Alter: 32
Beiträge: 1.197
fehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfach
Zitat:
Zitat von ManuelGuzman Beitrag anzeigen
85m waeren schon mal ganz nett und ja, es waere das hoechste Haus in KA.
Hoeher ist, soweit ich weiss, nur die Kirche am Durlacher Tor mit 93m.
Na ja, laut Stadtwiki ist das höchste Gebäude der Stadt 233m hoch (Der Schornstein vom RDK Block 7). Und wenn das nicht zählen sollte dann kommt das Kesselhaus vom RDK Block 8 mit 120m.
http://ka.stadtwiki.net/Hochhaus
__________________
Bilder: fehlplaner; kein (C)
fehlplaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.14, 12:06   #24
KA-ler
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 05.02.2014
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 55
KA-ler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo zusammen,

ich lese hier schon lange passiv mit und habe mich nun entschlossen anzumelden.

Ich konnte am Freitag von meinem Balkon aus den Aufbau des Krans anschauen. Somit erhielt ich einen ersten Eindruck der ungefähren Höhe des Gebäudes. Gestern war ich dazu beim gegenüberliegenden Supermarkt.

Ich verstehe nicht, warum nicht höher gebaut wurde Wenn das Hochhaus nur 5 Meter niedriger als der Kran wird, ist es enttäuschend!
KA-ler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.14, 20:46   #25
ManuelGuzman
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 05.10.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 223
ManuelGuzman könnte bald berühmt werden
Na dann mal willkommen hier!

Die Hoehe haengt ja auch immer vom Bedarf ab. Haetten sie gleich zu Beginn beide Tuerme gebaut, haette ich das auch nicht verstanden.
Ich glaube, hier war mal iwo eine Art Hochhausrahmenplan fuer KA und demnach waeren da auch 80m moeglich gewesen,
aber 10 leere Etagen (INIT will da sicher unter sich bleiben) nuetzen am Ende ja auch niemandem
Auf jeden Fall Danke fuer die Infos!
Ich werde vllt demnaechst mal wieder ein paar Fotos machen.

@fehlplaner:
Schornsteine zaehlen fuer mich in der Tat nicht als Gebaeude. Dann kann man ja gleich auch noch Funktuerme mitzaehlen.
Selbst bei diesem Kesselhaus tue ich mich schwer. Das ist zwar per Definition eines,
ist fuer mich bei der Beurteilung des Hochhausbestands vollkommen irrelevant.
Trifft aber natuerlich auch fuer die von mir erwaehnte Kirche zu, wobei die aber mehr zur Stadtsilhouette beitraegt

Geändert von ManuelGuzman (05.02.14 um 20:54 Uhr) Grund: ergaenzt
ManuelGuzman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.14, 07:46   #26
KA-ler
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 05.02.2014
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 55
KA-ler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ja das mit der Ausnutzung der Kapazität ist verständlich. Trotzdem sind diese knapp 40 Meter wieder so typisch Karlsruhe: nichts Halbes und nichts Ganzes. Ich wäre mit 60-70 Metern schon zufrieden gewesen. Ich habe von meiner Wohnung aus einen sehr schönen Panorama-Blick vom Turmberg bis zum Rheinhafen, das Init-Gebäude hätte durchweg positiv zu dieser Aussicht beitragen können, vielleicht rührt mein Unmut daher . Aber schauen wir mal, wie das Gebäude wirkt wenn es fertig ist.

Interessant wird meiner Meinung nach das nächtliche Lichtkonzept. Landratsamt und Rentenversicherung wird in der Nacht ja komplett im Dunkeln gelassen, Park-Office erhielt auch keine wirkliche Lichtgestaltung. Ich gehe davon aus, dass das Init-Hochhaus bei Dunkelheit lediglich den „Init“-Schriftzug preisgibt. Eine Lichtgestaltung wie z.B. der Sparkassen-Tower in Pforzheim würde ich aber klasse finden.

http://www.karlsruhe.de/b3/bauen/pro...t_Internet.pdf
Seite – 45 – 3.7 ist das von dir angesprochene Hochhauskonzept, welches bis heute ja keine Anwendung gefunden hat (ist glaub aus 2007).

Übrigens zählen Schornsteine für mich auch nicht, wenn auch laut Wikipedia Karlsruhe mit der MIRO eine „Skyline“ besitzt. Die – ich gehe davon aus, ihr meint die St. Bernhard Kirche – Kirche jedoch zähle ich dazu. Ich hatte im Dezember übrigens die Ehre, den Turm zu besteigen. Hatte zwar leider mein Stativ vergessen, es sind aber trotzdem schöne nächtliche Bilder entstanden. Bei Wunsch kann ich diese euch gerne mal zeigen.
KA-ler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.14, 11:34   #27
vattenochmiljön
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 26.02.2010
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 18
vattenochmiljön befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Die Bilder kannst du gerne zeigen. Bin gespannt.
vattenochmiljön ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.14, 12:56   #28
ManuelGuzman
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 05.10.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 223
ManuelGuzman könnte bald berühmt werden
@KA-ler
Ich denke mal, den meisten geht es hier genauso und sie haetten lieber mal ein 60 bis 80m Hochhaus als zwei mit jeweils 40m.
Leider scheint das Karlsruhe aber einfach nicht herzugeben, obwohl ich immer wieder von Flaechenverknappung etc. lese.
Die voellig fehlenden Beleuchtungskonzepte fuer Hochhaeuser finde ich auch schade, aber da ist KA imo keine Ausnahme.
Kostet halt leider alles Geld und ist nicht gerade umweltfreundlich. Dabei wuerden sich gerade fuer Nachtaufnahmen schoene Motive ergeben.

Deine Bilder wuerde ich auch gerne mal sehen. Weiss nur nicht, welches der geeignete Thread dafuer waere.
ManuelGuzman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.14, 20:47   #29
jenny184
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.12.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 363
jenny184 könnte bald berühmt werdenjenny184 könnte bald berühmt werden
Im Fall Init hat das aber auch mit Bauvorschriften für höhere Gebäude zu tun und mit Strategie das Risiko für Investor zu minimieren => erstmal ein Gebäufe voll machen und dann weiter sehen...
jenny184 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.14, 21:17   #30
KA-ler
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 05.02.2014
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 55
KA-ler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hier nun die Bilder von der St. Bernhard Kirche:

http://www.deutsches-architektur-for...653#post416653
KA-ler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:58 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum