Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.16, 20:40   #61
Schrottblock
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 25.02.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 16
Schrottblock sinkt noch etwas mehr in der DAF Beliebtheit
Die Visios zeigen doch schöne Architektur für diesen Ort: traumhaft gelungene Schießschartenfassaden zur Nordseite, die sich ganz harmonisch zu den anderen Schießscharten-Gebäuden in ihrer Nachbarschaft einfügen. Ich freue mich jedenfalls, dass es auf der Nordseite nicht zum einem völlig fensterlosen Entwurf gekommen ist, wie es Architekten minderer Qualität oft entwerfen.

Und im Falle eines Weltkrieges ist man durch die Schießscharten an dieser Stelle doch bestens aufgestellt.
Schrottblock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.16, 21:30   #62
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.626
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Ich finde die Entwürfe nicht schlecht und sehe dort auch keine Schießscharten, sondern hohe Glasanteile. Rasterfassade ist sicher der passende Begriff für die Nordseite zur Invalidenstraße. Von der Materialität wirkt es aber hochwertig. Anders als z.B. der KSP Bau auf der anderen Seite der Gleise. Hier ist das Material nicht überzeugend und schlecht verarbeitet. Man sollte denke ich schon differenzieren.
__________________
Alle dargestellten Abbildungen - falls nicht anders angegeben - stammen von mir (© Rotes Rathaus).
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.16, 19:17   #63
florian
Mitglied

 
Registriert seit: 20.04.2003
Ort: Moers
Alter: 35
Beiträge: 187
florian ist im DAF berühmtflorian ist im DAF berühmt
Hier scheint es los zu gehen. Markgraf und Koha bauen. Stump (Porr) erstellt die Baugrube. Erste Teile eines Seilbaggers sind angeliefert worden.

Foto von mir.
florian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.16, 20:06   #64
Architektenkind
 
Beiträge: n/a
Fein, danke für die Fotos. Hatte schon gehofft, dass es losgeht, als ich von der S-Bahn aus den Bagger in Aktion sah. Gut, dass hier endlich was passiert, und die Teherani-Entwürfe gefallen mir zumindest zum Hafen hin ganz gut. Ob die Fassaden zur Invalidenstraße hin etwas taugen, bleibt abzuwarten; städtebaulich werden die neuen Häuser aber auch dort ohne Frage eine riesige Verbesserung darstellen: Sie verwandeln ein Brache in eine klardefinierte Raumkante, die dem Passanten in der Invalidenstraße optisch Halt bietet. Ich freue mich drauf!
  Mit Zitat antworten
Alt 31.08.16, 13:09   #65
notration
Mitglied

 
Benutzerbild von notration
 
Registriert seit: 11.01.2012
Ort: Abseits der Wege
Beiträge: 160
notration ist im DAF berühmtnotration ist im DAF berühmt
Ist toll das es endlich losgeht, oder weiter geht am Humboldthafen. Ich finds schade das die ganze Entwicklung dort so langsam vorangeht.
Ich glaube der Gesamteindruck um den Humboldthafen könnte schon begeistern, naja wenigstens nicht enttäuschen:-)

Hab mir den Teherani Entwuf noch mal angeschaut, gefällt mir auch gut, die versetzten und in der größe variierenden Fenster machen einen aufgelockerten und luftigen Eindruck.
Das Fassadenmaterial sieht mir zu sehr nach Sandsteinoptik aus, aus Erfahrung vergangener Visus sollte man sich wohl eher auf ein Steingrau einstellen. By the way.

Einziger Wermutstropfen dürfte die Strassenseite darstellen, klassische Raserorgie, schade, Chance vertan. Aber wie Architektenkind schon anmerkte, die große Bereicherung wird sein das eine Raumkante enstehen wird. Bin auf jeden Fall gespannt wie ein Flitzebogen.
notration ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.16, 23:47   #66
Novaearion
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 273
Novaearion ist ein geschätzer MenschNovaearion ist ein geschätzer MenschNovaearion ist ein geschätzer MenschNovaearion ist ein geschätzer Mensch
Mittlerweile stehen dort ein Dutzend Baucontainer und der Seilbagger ist auch komplett.
Novaearion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.16, 21:31   #67
prinzali
Bau-Reporter
 
Benutzerbild von prinzali
 
Registriert seit: 23.03.2006
Ort: Hamburg/Rhein-Ruhr
Beiträge: 1.179
prinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunft
eine Bitte an Batö- bitte einmal den thread umbennen-- von Planung in Bau
Der Grundbau ist in vollem Gange--Porr, Strump und Co sind am graben.
ÜBERBLICK

diverse Baumaschinen

Beton wird auch schon angeliefert..

der bereits beschriebene Schlitzwandbagger in Aktion!

__________________
alle Fotos - Copyright by Prinz Ali!
prinzali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.16, 20:37   #68
mescha
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 350
mescha sorgt für eine nette Atmosphäremescha sorgt für eine nette Atmosphäremescha sorgt für eine nette Atmosphäre
Eigentlich sehr schade, dass das zwar nicht spektakuläre, aber dennoch sehr ansehnliche Sozialgericht von den modernen Blöcken auf allen Seiten vollständig zugebaut wird. Wenigstens auf den Mittelrsalit mit dem Giebel und schönen Figurenschmuck hätte man doch eine Sichtachse vom Wasser aus freihalten können.
mescha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.16, 21:54   #69
Camondo
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Camondo
 
Registriert seit: 30.08.2013
Ort: Berlin und Paris
Alter: 55
Beiträge: 1.533
Camondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz sein
^ Da kann ich als „Sichtachsenfetischist" nur beipflichten. Aber Sichtachsen interessieren in Berlin leider Niemand. Es ist mir auch schleierhaft warum sich in der Senatsbauverwaltung keiner finden lassen will, der sagen wir mal, auf die Sichtbeziehungen innerhalb der Stadt ein Augenmerk lenkt. Es geht doch um soetwas wie Stadtplanung und nicht nur um Einzelne aus dem Gesamtzusammenhang gelöste Architekturen.
__________________
„Alles Alte, soweit es Anspruch darauf hat, sollen wir lieben, aber für das Neue sollen wir recht eigentlich leben“.
Camondo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.16, 22:54   #70
Saxonia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Altenburg
Beiträge: 3.231
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Das Problem ist diesbezüglich eher die grundsätzlich ahistorische Bebauung des Grundstückes zwischen dem Sozialgericht und Humboldhaften.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.16, 14:31   #71
notration
Mitglied

 
Benutzerbild von notration
 
Registriert seit: 11.01.2012
Ort: Abseits der Wege
Beiträge: 160
notration ist im DAF berühmtnotration ist im DAF berühmt
^ besonders wenn man bedenkt das es gar keine historische Bebauung an diesem Standtort gab.
notration ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.16, 14:40   #72
Saxonia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Altenburg
Beiträge: 3.231
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Genau das mein ich doch. Hab mich wohl etwas missverständlich ausgedrückt.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.16, 18:23   #73
Rainer Tee
Städtebaubeobachter
 
Benutzerbild von Rainer Tee
 
Registriert seit: 31.05.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 247
Rainer Tee sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRainer Tee sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRainer Tee sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Es scheint doch so als ob eine Sichtachse auf den Hamburger Bahnhof bleibt. Auf beide Gebäude wäre aber schon schwierig.
Die Bebauung von ehemaligen Hafenanlagen ist nichts ungewöhnliches, da gibt es ganz viele Beispiele.
Rainer Tee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.16, 11:18   #74
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.626
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Auf dem ungewöhnlich gut gelegenen Baufeld laufen die Gründungsarbeiten. Hoffentlich wird es keine Enttäuschung. Mit der Neomoderne in der Gegend wird Lüscher sich verewigen wie Stimmann mit dem postmodernen Potsdamer Platz. Man darf gespannt sein.

__________________
Alle dargestellten Abbildungen - falls nicht anders angegeben - stammen von mir (© Rotes Rathaus).
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.16, 00:05   #75
r.f.t.schiller
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von r.f.t.schiller
 
Registriert seit: 07.12.2011
Ort: ulm
Alter: 65
Beiträge: 1.019
r.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiellr.f.t.schiller ist essentiell
Das große Projekt wurde bereits veräußert, die Schweizer haben mal wieder zu geschlagen.

Das wird wohl jetzt zur Regel, noch nicht richtig angefangen zu bauen, aber schon mit Gewinn verkaufen.

Deal Magazin,
http://www.deal-magazin.com/news/1/6...rlin-an-Zurich

Immobilien Manager,
http://www.immobilienmanager.de/berl...ppe/150/45406/
__________________
Alle Bilder von mir, wenn kein Besitzer genannt.
r.f.t.schiller ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:08 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum