Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.15, 19:34   #61
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 5.019
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Ach Gott, wat n dat? Was hat ein hier nicht mal vorliegender Planungsfehler mit der Stadt oder gar dem B-Plan zu tun? Die BILDler haben echt Ahnung. Also es gibt mE nichts Neues. Das Hochhaus wurde doch schon durch Stahlträger verstärkt. Das ist doch alles nur eine effekthascherische Ente. Naja, und das mit den Kosten - völlig abwegig. Schwamm drüber.

Nach Abschlag des Putzes am Hochhaus erscheinen die Fassadenbereiche der Fenster nun heller als der Restturm - so sollte man auch die künftige Farbgebung etwas differenzieren - also 2 Helligkeitsstufen. Das sieht ganz gut aus, jedenfalls viel besser als einen Einheitston anzumalen, womöglich auch noch Schmutzigweiss. Dann lieber zB etwas Kaffeefarbe beimischen.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.15, 19:07   #62
antonstädter
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von antonstädter
 
Registriert seit: 20.10.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 897
antonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiell
Das verpackte Paulick-Hochhaus heute, nunmehr ohne Verkehrsbetriebe-Schriftzug...



antonstädter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.15, 19:55   #63
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 5.019
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
^ Ich war dort heute Vormittag auch. Und, hast du den beginnenden Abriss des "Antonflügels" gesehen? Da man erst wenig sieht, hab ich kein Foto gemacht.
Ich habe zwar auch meine Bauchschmerzen mit dem Verlust der Seitenflügel, muss allerdings konstatieren, dass zumindest die Fernwirkung aus der Antonstrasse (heute vormittag im diesigen Gegenlicht) stark an Wirkung des Hochhauses zulegt. Es erscheint dann erstmals wirklich wie ein "Hochhaus". Natürlich wäre es für diese zentrale Lage wünschenswerter gewesen, das ganze Projekt grundsätzlich anders aufzuziehen: mit Büronutzung und höherer, sich zur Umgebung abstufender, Bebauung.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.15, 20:04   #64
antonstädter
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von antonstädter
 
Registriert seit: 20.10.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 897
antonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiell
Jo, habe ich, meine Begeisterung hält sich allerdings in Grenzen...
antonstädter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.15, 20:59   #65
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 5.019
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
^ Na vielleicht ist die Begeisterung dann demnächst umso größer (...hust).

Also vor Ort sieht man das Abtragen der Seitenflügel ganz gut, auf dem Foto ist es nur schwer zu erkennen. Hier Vorgestern:
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.15, 21:53   #66
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.723
Chris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette Atmosphäre
Das Abtragen der Mauern beginnt erst Ende März.
Es wurden bis jetzt nur die Dachstühle entfernt, da die keinen Einfluss auf die Statik haben.

Bis dahin wird weiter mit Hilfe von Stahlbetonwänden die Statik im Hochhaus verbessert.
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.15, 22:12   #67
efhdd
[Mitglied]
 
Registriert seit: 18.09.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 336
efhdd ist bald nicht mehr zu helfen
Zitat:
Zitat von Elli Kny Beitrag anzeigen
mit Büronutzung
Gibt es in Dresden nicht schon genug leer stehende und verwaiste Büro- und Gewerbeflächen?
efhdd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.15, 23:09   #68
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 5.019
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
^ Hieß: es wäre wünschenswerter gewesen, wenn Dresden entsprechende Nachfrage generieren würde - tut es aber nicht. Dafür fehlt die nach City-Büros nachfragende Wirtschaftsstruktur. Wo derzeit die Leerstandszahlen liegen - keine Ahnung. Aber es dürfte noch etwas zu viel sein, allerdings auch nicht marktdramatisch viel. Büros sind durchschnittlich derzeit billiger als Wohnungen. Ansonsten: Was den Dresdner Büromarkt angeht, ist das ein großes Thema.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.15, 13:23   #69
antonstädter
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von antonstädter
 
Registriert seit: 20.10.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 897
antonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiell
Hochhaus-Abbdähd

Frische Bilder vom heutigen Vormittag, die den aus meiner Sicht immer noch höchst bedauerlichen Verlust der Seitenflügel dokumentieren.


Gestutzte Gesamtansicht:




Antonstraße, stilecht mit Straßenbahn:




Nahaufnahme, der Dachstuhl und das Mansardgeschoss fehlen:




Der Seitenflügel an der Königsbrücker; verschwunden ist mit Dach und oberster Etage auch der markante Jugendstilgiebel des ehemaligen Nachbarhauses:






Noch mal in der Nahaufnahme. Interessant ist die Stahlbetonskelett-Konstruktion:

antonstädter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.15, 17:40   #70
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 5.019
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
^ So wie jetzt müsste man es lassen. Die Abtreppung zum Hochhaus macht sich gut und die Fassadenfront des HH zur Piazzale Rotondo Alberto bliebe nahezu constanto. Wie man nun feststellen kann, passten die Satteldächer der Flügel weder zu HH noch zum neuen Klotz. Jetzt abgestuft und flachbedacht würde es mir ziemlich sicher am besten gefallen. ...Träum.

letztes Bild: ein Innenraum-Tag des bekannten Sprayers Decay kommt mE zum Vorschein.

Chris: Ich glaube dir das mit den Dachstühlen, aber ich denke, jetzt geht doch der Abriss die Flanke weiter runter, oder?
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.15, 18:22   #71
antonstädter
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von antonstädter
 
Registriert seit: 20.10.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 897
antonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiellantonstädter ist essentiell
^ Das Satteldach des Seitenflügels an der Königsbrücker ergab sich ja aus dem Anschluss an die vorhandenen hohen Häuser, die ebenfalls ein Satteldach aufwiesen. In der folgenden Fotothek-Aufnahme (noch ohne HH) erkennt man auch gut den genannten Jugendstilgiebel, der den Hochhaus-Seitenflügel bis vor kurzem zierte - wahrscheinlich hat man die Brandwand aus statischen Gründen stehen lassen.

http://fotothek.slub-dresden.de/foto...og_0269738.jpg

Hier die Szenerie mit frischem Hochhaus:

http://fotothek.slub-dresden.de/foto...og_0304472.jpg

An der Antonstraße war mit Sicherheit der Abriss der Nachbarhäuser und ein Schließen der Häuserzeile mit entsprechenden Mietskasernen vorgesehen, ähnlich wurde ja u. a. an der Prager Straße verfahren, wo die villenartige Bebauung des 19. Jahrhunderts besonders nach 1900 durch hohe, geschlossene Zeilen ersetzt wurde. Aus dieser Sicht heraus waren die Seitenflügel für mich ein lebendiges Stück Stadtgeschichte, weswegen ich ihren Abriss auch so bedauere. Das Hochhaus war nie dazu gedacht, als Solitär zu wirken, sondern es handelte sich schlicht und einfach um eine überhöhte Eckbebauung.

Schluchz...
antonstädter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.15, 18:29   #72
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.723
Chris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette Atmosphäre
Ja schon, aber wie gesagt erst Ende März, wenn im Hochhaus alles verstärkt ist.
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.15, 21:54   #73
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 5.019
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Wie man sieht, gehts manchmal nur über Umwege in die Höhe.

^ der Antonflügel ist nun schon fast bis zur neuen Traufe abgetragen

Fernzoom zum Köbrüflügel, wo noch bissel was steht, aber interessante Graffitys zum Vorschein kamen (zB von Szenegröße "Decay" in Eigenhuldigung)



Und hier mal die Rückseite vom Turnerweg
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.15, 22:02   #74
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.723
Chris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette Atmosphäre
Ich bin immer noch gespannt, wie man die Fenster auf den Rückseiten gestaltet und ob dies analog zur Vorderseite gestaltet wird.
Interessant ist das Stück alte Mauer am Turnerweg.
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.15, 23:47   #75
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 5.019
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Der pyramidale Kurzzeiteindruck am Turm (mit halbgestutzten Seitenflügeln) ist nun passé, welcher mir besser gefallen hätte, aber nun kommt die Turmwirkung zumindest aus dieser Perspektive auch ganz gut zur Geltung.

__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:44 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum