Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.16, 22:18   #106
Hobrecht
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 26.04.2011
Ort: Berlin/Brüssel
Alter: 41
Beiträge: 94
Hobrecht könnte bald berühmt werden
Das sieht schon ganz nett aus, was sich da herausschält. Mein bisheriger Favorit auf dem Gelände bleibt aber der Tour Total mit seiner faszinierenden Eleganz.
Hobrecht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.16, 21:24   #107
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 29
Beiträge: 656
RianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle Zukunft
Ich möchte mich hiermit meinen Vorrednern anschließen. Die neue Firmenzentrale von 50hertz macht echt was her. Die weiße Tragstruktur in Kombination mit der dunkel gehaltenen Glasebene sieht äußerst schick aus, aus der Nähe wie aus der Ferne.





Im Erdgeschossbereich werden zur Zeit die letzten weißen Verkleidungen angebracht. Danach wird man sich um die Außenflächen kümmern.





Überall bieten sich neue Blicke auf die Tragstruktur. Interessant wird auch die Wirkung bei Dunkelheit sein.





Der Blick aus nördlicher Richtung auf die zwei Hochpunkte.

__________________
Alle Fotographien sind generell durch mich aufgenommen und bei Gebrauch mit ©RianMa zu kennzeichnen. Danke.
RianMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.16, 10:08   #108
paulekraft
[Mitglied]
 
Registriert seit: 25.06.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 85
paulekraft befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Das Gebäude gefällt mir noch besser als gedacht, wenn nur diese Dachaufbauten im Favela-Style nicht wären.
Sie wirken undurchdacht, billig und wie ein Fremdkörper, die ausgefallene Fassade verstärkt diesen Eindruck natürlich noch.
Schade!
paulekraft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.16, 12:22   #109
Pumpernickel
 
Beiträge: n/a
Wenn ich mich nicht komplett täusche sind das kompakte Windkraftanlagen auf dem Dach und das passt doch konzeptionell wunderbar zum Sitz eines Stromnetzbetreibers, wie auch die Fassadentextur, die an ein Infrastrukturnetz erinnert (aus dicken Rohren oder Kabeln, einander kreuzend und eine Gesamtstruktur bildend).

Man sieht selten Gebäude bei denen das Äußere einem Bauherr/Nutzer dermaßen optisch auf den Leib geschneidert wurde.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.05.16, 14:49   #110
JanM. Restrigo
Mitglied

 
Registriert seit: 15.08.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 199
JanM. Restrigo hat die ersten Äste schon erklommen...
@Pumpernickel: paulekraft meint wahrscheinlich den viereckigen Kasten (und nicht die Windkraftanlagen)
Der viereckige Kasten beherbergt wahrscheinlich Technik und sieht mit seiner wellblechartigen Außenhaut tatsächlich etwas Favela-mäßig aus.
JanM. Restrigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.16, 10:42   #111
tomcat
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Ludwigshafen
Alter: 51
Beiträge: 276
tomcat ist im DAF berühmttomcat ist im DAF berühmt
Wirklich ein sehr gelungenes Gebäude! Das hat was!
tomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.16, 13:31   #112
ulgemax
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von ulgemax
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: berlin
Alter: 48
Beiträge: 247
ulgemax ist ein hoch geschätzer Menschulgemax ist ein hoch geschätzer Menschulgemax ist ein hoch geschätzer Menschulgemax ist ein hoch geschätzer Mensch
Ich verstehe die diagonalen Streben der äußeren Fassadenebene nicht - es scheinen einige zu fehlen, was aber wohl kaum sein kann, so aber wird mir nicht klar, ob sie tatsächlich einer Lastableitung oder Aussteifung dienen oder nur als Deko-Elemente fungieren sollen. Am Punkt der Vorkragung wird deutlich, dass sie offenbar keine Drucklasten ableiten, weil sonst unter der Vorkragung wohl eine Stütze stehen oder die Vertikallasten rückwärts abgeleitet werden müsste, was die dünne Deckenplatte aber kaum leistet. Dass die Streben wiederum allesamt zugbelastet sind, ist auch nicht denkbar, wäre jedenfalls sinnlos. In meinen Augen mithin ein unlesbares Architekturkauderwelsch, dass bestenfalls als "mal was anderes" durchgehen mag. Da ist mir der spröde Bau von Miller Maranta deutlich lieber.
ulgemax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.16, 14:21   #113
Tomov
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Tomov
 
Registriert seit: 08.11.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 556
Tomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz seinTomov kann im DAF auf vieles stolz sein
https://upload.wikimedia.org/wikiped...Hz60Hz.svg.png

und es sind Fassadenstützen, die auch aussteifend wirken, wobei es an den Orten der Häufung mehr als notwendig sind.
Tomov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.16, 12:05   #114
prinzali
Bau-Reporter
 
Benutzerbild von prinzali
 
Registriert seit: 23.03.2006
Ort: Hamburg/Rhein-Ruhr
Beiträge: 1.179
prinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunft
frische Bilder
Rückwärtsansicht.. vom Parkplatz

Eingangsbereich

Dienen die Streben zur Befestigung des Logos?

Blick aus Richtung Heidestraße

leider waren die Lichtverhältnisse gegen 20.30 H nicht optimal....
__________________
alle Fotos - Copyright by Prinz Ali!
prinzali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.16, 13:35   #115
prinzali
Bau-Reporter
 
Benutzerbild von prinzali
 
Registriert seit: 23.03.2006
Ort: Hamburg/Rhein-Ruhr
Beiträge: 1.179
prinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunft
Der Neubau in der Abenddämmerung


Übrigens- in unmittelbarer Nähe meines Standortes (Heidestraße) entdeckte ich diesen "schlauen Gesellen", der sich nicht durch mich stören ließ. Er war ja immerhin durch einen Zaun vor mir sicher...
__________________
alle Fotos - Copyright by Prinz Ali!
prinzali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.16, 14:19   #116
Hausschwamm
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 06.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 48
Beiträge: 447
Hausschwamm ist einfach richtig nettHausschwamm ist einfach richtig nettHausschwamm ist einfach richtig nettHausschwamm ist einfach richtig nettHausschwamm ist einfach richtig nett
Füchse sind recht normal in Mitte. Bei mir im Hof in der alten Lokfabrik in der Chausseestr. war auch oft einer. Ich war mehr erstaunt über die Ratte, die einmal anscheinend auf grün an der Ampel am Oranienburger Tor gewartet hat, was hoffentlich reiner Zufall war.
Hausschwamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.16, 14:55   #117
Architektenkind
 
Beiträge: n/a
^ Bei Neuköllner Freunden im Hinterhof wohnt eine ganze Fuchsfamilie mit einem Wurf Junge. Extrem niedlich, die Kleinen (sorry für OT, aber Wildlife in B ist doch auch ganz interessant).

Geändert von Architektenkind (09.06.16 um 15:33 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 09.06.16, 19:14   #118
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.996
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Auch wenn es langsam inflationär wird und irgendwann mal gut sein wird mit all den Bildern... Noch springt mir jedes Mal der Fotoapparat von selbst ans Auge, wenn ich dort vorbeikomme.

Hier mal wieder die Ostseite, vom Gelände des Hamburger Bahnhofs aus gesehen:





Die Tiefgarageneinfahrt:





Noch ein Bild von "weiter weg":

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.16, 22:07   #119
prinzali
Bau-Reporter
 
Benutzerbild von prinzali
 
Registriert seit: 23.03.2006
Ort: Hamburg/Rhein-Ruhr
Beiträge: 1.179
prinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunft
.....jetzt sind die Logo's angebracht.

__________________
alle Fotos - Copyright by Prinz Ali!
prinzali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.16, 12:33   #120
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.996
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Die Berliner Zeitung berichtet heute über die neue Konzernzentrale von 50 Hertz. Dabei geht es u. a. im die technischen und architektonischen Besonderheiten des Gebäudes. Auch der Artikel lobt, dass hier mal keine Standard - Rasterfassade errichtet wurde.

Ein paar (leider sehr wenige) Bilder aus dem Inneren des Gebäudes werden auch gezeigt.

Link zum Artikel:

http://mobil.berliner-zeitung.de/ber...prise-24932928
__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:45 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum