Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main > Stadtregion Frankfurt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.12.12, 15:44   #61
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.172
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Lokschuppen

Der Neubau am Lokschuppen überragt mittlerweile auch den Lokschuppen selbst, zumindest aus gewohnter Perspektive und nicht vom Ende der Bahngleise aus gesehen.

Das Dach des Lokschuppen selbst wird auch bereits gedeckt und parallel dazu hat man bereits 2 weitere Fensterrahmen in den Fensterbögen des Lokschuppens eingesetzt (einer davon links auf dem Bild, blau verpackt).

MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.12, 19:07   #62
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.172
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Güterbahnhofsgebäude

Auf der Web-Seite des Güterbahnhofs gibt es jetzt ein sehr informatives PDF mit 17 Seiten, das die möglichen Ausstattungsvarianten für Veranstaltungen aber auch die Preise zeigt.

Das letzte Teil-Bild zum Gebäude gab es in #127. Die dort gezeigten Tore sind mittlerweile dunkelbraun angestrichen worden, der gesamte Vorplatz ist fertig gepflastert.

Sobald ich das Gebäude "mit ohne" zig Handwerkerfahrzeugen davor auf die Linse bekomme folgt ein Bild-Update.
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.12, 11:23   #63
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.172
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Güterbahnhofsgebäude

^ und hier 2 aktuelle Bilder des fast fertigen Gebäudes, zuerst ein Gesamtbild:



Wirkt sehr harmonisch, erst Recht mit dem Kopfsteinpflaster wie ich finde. Am linken Bildrand die 2 Treppenhäuser des im Bau befindlichen Parkhauses.

MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.12, 10:52   #64
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.172
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Natural Balance Campus ... und Lokschuppen im Hintergrund

Auf den Natural Balance Campus Baugelände steht nicht nur seit ein paar Wochen ein Bauschild das die hier schon gezeigten Visualisierungen zeigt, auch die Arbeiten an der Freilegung und Umleitung des Dornbachs sind beendet. Die Baugeräte, die in der Zwischenzeit abgezogen wurden, dienten hauptsächlich den Arbeiten am Dornbach sowie der Geländevorbereitung der NBC Baustelle.

Das Bauschild mit dem Neubau des Lokschuppen Anbaus im Hintergrund, hinter der Bahnlinie.



Die neue „Quelle“ des Dornbachs nördlich der Bahngleise (vgl. Zeichnungen in #118). Ebenso im Hintergrund der Lokschuppen Anbau.



Und der Dornbach wie er in seinem neuen Bachbett fließt, bis er wieder in der alten Unterführung verschwindet (vgl. #119).

MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.13, 16:27   #65
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.172
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Kulturbahnhof

Mit der positiven Nachricht mal angefangen, laut dem Kurdirektor könnte die Neu-Eröffnung des Kulturbahnhofs vor Juni erfolgen, ABER auch nur, wenn alle Pächter mit ihren Einrichtungen fertig sind, soll heißen keine Eröffnung peu à peu.

Die Kosten für die Sanierung liegen um 4,8 Mio € höher als ursprünglich geplant und belaufen sich nun auf 22,8 Mio €. Wesentlicher Grund dafür war, dass sich die zwar erwarteten Entwässerungsbauarbeiten letztendlich als wesentlich komplizierter darstellten.

Viel zu sehen war von den Bauarbeiten bisher ja nicht, von den beiden hier im Thread schon öfters gezeigten Anbauten mal abgesehen. Dafür gibt es in dem Artikel der FNP auch eine Bilderstrecke zu den Umbauarbeiten.
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.13, 20:22   #66
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.172
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Parkhaus am alten Güterbahnhofsgebäude

Auch durch den Winter verursacht dürfte die Fertigstellung des Parkhauses am Güterbahnhof sich verzögern. Allerdings ist für den Mobilkran reichlich Material vorhanden um das Parkhaus zügig weiter zu errichten. Unterstützt wird der Mobilkran noch durch 2 Hebebühnen von denen aus die Teile verschraubt werden. Am alten Güterbahnhofsgebäude selbst waren heute noch zahlreiche Handwerkerautos zu sehen, der Vorplatz ist aber wohl schon fertig gepflastert.

MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.13, 20:25   #67
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.172
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Lokschuppen

Auch am Lokschuppen geht es weiter. Am Lokschuppen selbst hat man alle eingesetzten Fensterrahmen gut verpackt sowie dort wo sie fehlen durch Spanplatten ersetzt. Auch scheint das Dach schon größtenteils den alten Lokschuppen gegen Nässe von oben zu schützen, auch wenn es noch nicht fertig ist.



Der Neubau zeigt immer mehr seine späteren Konturen. Eine aktuelle Visualisierungen aus einem ähnlichen Blickwinkel hatten wir in #125.

MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.13, 18:48   #68
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.172
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Lokschuppen

Am Neubau des Lokschuppens ist mittlerweile die endgültige Gebäudehöhe erreicht. Im Bereich des Lokschuppens selbst sieht man wenig, der Innenausbau mit den Bürotrakten dürfte aber - anhand von Gestellen die durch ein Fenster sichtbar sind - laufen. Weiterhin fallen Belüftungseinrichtungen / Heizungen auf die mit dicken Schläuchen im alten Lokschuppen münden.

Der Neubau von der hinteren und späteren Zugangsseite aus gesehen Seite.



Und die Vorderseite über die Bahngleise der S5 und Taunusbahn hinweg gesehen.

MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.13, 18:13   #69
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.328
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Gesundheitszentrum (Baustart Sommer 2013)

Nahe des Lokschuppens will der Frankfurter Projektentwickler OFB ein Gesundheitszentrum zur ambulanten fachärztlichen Versorgung errichten. Von der geplanten Mietfläche von 5.000 Quadratmetern ist über ein Drittel bereits vermietet. Die Daten (Quelle):
  • Baubeginn Sommer 2013
  • Fertigstellung Herbst 2014
  • an der Horexstraße
  • sechs Geschosse
  • Parkhaus mit 200 Stellplätzen
  • zweiter Bauabschnitt mit fünfgeschossigem Bürogebäude auf angrenzendem Grundstücksteil möglich
  • Planung durch Architekturbüro Vliamos und Partner, Bad Homburg (Web)


Bild: OFB Projektentwicklung
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.13, 10:31   #70
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.907
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Zitat:
Zitat von Schmittchen Beitrag anzeigen
Das Vorhaben hat MathiasM bereits in Beitrag #87 vorgestellt. Weitere Einzelheiten:
  • Entwurf von Meixner Schlüter Wendt Architekten, Frankfurt
  • Projektentwickler FGI - Frankfurter Gewerbeimmobilien und Benkelberg Real Estate, Wehrheim
  • Anschrift Horexstraße 1
  • Gebäude mit sechs Geschossen
  • rund 15.800 Quadratmeter Bürofläche plus Lager- und Technikflächen
  • rund 620 Arbeitsplätze
  • großzügiger Innenhof zur Versorgung aller Büroflächen mit Tageslicht
  • separates Parkhaus mit 400 Stellplätzen sowie 25 Außenstellplätze
  • Green Building Standard
  • Finanzierung in Höhe von 38 Millionen Euro durch die DG HYP (Quelle)
  • Baubeginn Frühjahr 2013
  • Übergabe an den Mieter im Dezember 2014 geplant
Das einstige "Biotop" auf dem Grundstück ist kein's mehr. Wie im Beitrag w.o. geschrieben hat man schon vor Frühlingsbeginn mit den ersten Arbeiten zur Freimachung des Baugrundes begonnen.

Ich muss sagen mir gefällt die Entwicklung in dieser Gegend außerordentlich gut. Für ein Gewerbegebiet das nicht direkt im Stadtzentrum liegt wird hier durchaus recht ansprechende Architektur realisiert. Kombiniert mit den Sanierungsprojekten Bahnhof, Lokschuppen und Güterbahnhofsgebäude entsteht eine schöne Mischung aus "alt und neu".
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.13, 16:22   #71
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.172
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Neuer Firmensitz Amadeus

^ Danke Batō, da lass ich doch glatt ein Bild folgen, das zeigt wie es aktuell nach der „Rodung“ auf dem Gelände aussieht. Von dem verrohrten Dornbach ist nichts zu sehen, der wird dann wohl mit Beginn der Bauarbeiten frei gelegt werden (Die Visualisierungen auf dem Bauschild sind uralt und haben nichts mit dem Amadeus Neubau zu tun)

Hinter dem Grundstück erkennt man den Raum den das neue Parkhaus links vom Güterbahnhofsgebäude einnimmt. Bisher steht das Gerippe des Parkhauses, die Fahrflächen sowie die Auf- und Abfahrten fehlen noch.

MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.13, 23:05   #72
Dieter-MZ
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.08.2012
Ort: Mainz
Beiträge: 28
Dieter-MZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von MathiasM Beitrag anzeigen
Von dem verrohrten Dornbach ist nichts zu sehen, der wird dann wohl mit Beginn der Bauarbeiten frei gelegt werden
Na, der Dornbach ist doch sehr deutlich zu sehen. Der Betonsakrophag ist in der Bildmitte schön auszumachen. :-)
Dieter-MZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.13, 00:01   #73
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.172
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
^

Mag sein (ich weiß es nicht), wenn der "verlegte / -grabene Dornbach" unter der Siemensstr, einen 90 Grad links und kurz danach 90 Grad rechts Knick macht. Der frei ersichtliche Dornbach fließt rechts der Siemensstr., quasi im Verlauf oberhalb der auf Google erkennbaren "Am Güterbahnhof"-Linie, weiter, das ist sicher.
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.13, 11:18   #74
Dieter-MZ
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.08.2012
Ort: Mainz
Beiträge: 28
Dieter-MZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
^

Schalte doch mal die Ansicht in Google, die Du verlinkt hast, auf Satellit. Da siehst Du sehr schön das Betongrab des Dornbachs unmittelbar nördlich des ALDI. Es geht ganz gerade durch das Baufeld und teilt dies sozusagen in einen nördlichen Bereich, in dem das Amadeus Hauptgebäude entstehen wird, und einen südlichen, in dem das Parkhaus dazu entstehen wird.
Dann unterquert der Dornbach die Siemensstrasse, um ihr nach einem 90 Grad Knick paralell Richtung Norden zur Horexstraße zu folgen.
Dieter-MZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.13, 21:29   #75
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.172
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
B&B Hotel am Bahnhof (?)

Danke Dieter-MZ, ich hatte den verrohrten Dornbach tiefer im Erdreich statt an der Oberfläche in Erinnerung.

Direkt neben dem alten Lokschuppen, ehem. Aurelis Baufeld 5.3 (Übersicht Baufelder) wird aktuell eine große Baugrube ausgehoben (Bagger rechts, sind nicht im Bild). Leider weißt noch kein Bauschild darauf hin was dort entsteht. Aufgrund der Vielzahl der Bauvorhaben südlich des Bahnhofs kann ich nur spekulieren, dass dort das B&B Hotel gebaut wird, das bereits im September 2012 (FNP Artikel) angekündigt wurde. Das 2-Sterne Hotel soll Platz für 80 Betten bieten und bereits Ende 2013 errichtet sein (wird knapp). Das zweite neu geplante Hotel in Bahnhofsnähe neben dem Holiday Inn gegenüber der Basler Versicherung auf dem Natural Balance Campus.



Die Baustelle für das von Schmittchen in #143 angekündigte Gesundheitszentrum kann es eigentlich nicht sein, da auf der Visualisierung desselben der Tunneleingang zu den Bahnsteigen sichtbar ist (Baufeld 5.2)
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:50 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum