Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.04, 11:39   #16
arnd
Wahrheit ist alles
 
Benutzerbild von arnd
 
Registriert seit: 06.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.236
arnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nett
Ich finde, da hast du recht.
Übrigens, so ungewöhnlich finde ich die von dir weiter oben angemahnten Flachdächer gar nicht auf der Scheibe (einem der Uni-Hochhäuser in Braunschweig) ist eine ähnliche Dachausführung zu erkennen.
arnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.04, 14:24   #17
Kampflamm
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Kampflamm
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: Lohmar, NRW
Beiträge: 1.398
Kampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer AnblickKampflamm ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Zitat von Max BGF
Aus der Nachbarschaft des Projekts ein Bild der Fußgänger-Rad-Brücke, die zur diesjährigen Landesgartenschau Kehl/Straßburg errichtet wurde und neben schön auch teuer ist, weil Kosten stark über Plan:
Die Brücke sieht wirklich nicht schlecht aus. Jetzt sag aber nicht, dass die Deutschen die Kosten übernommen haben.
Kampflamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.04, 15:30   #18
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.898
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Die Deutschen haben die Kosten übernommen.

Weitere Daten:
- Architekt: Frankreich
- Kostencontrolling: Frankreich
- Betriebskosten & Beleuchtung: Deutschland*
- Verkehrsregelung: Bei Gegenverkehr müssen die Deutschen ganz weit rechts rangehen und dort verharren, bis grünes Licht aus Paris kommt.

Alle Angaben ausnahmsweise ohne Gewähr

* Das Elsaß wird nicht zu Deutschland gerechnet
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.04, 22:33   #19
el mariachi
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.379
el mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nett
Nein, die Mehrheit der Kosten hat der französische Staat getragen. 54%.
__________________
Einförmigkeit ist ein Beleg mangelnder Phantasie, der Spiessigkeit und schlimmstenfalls ein Siegel der Sklaverei.
el mariachi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.04, 23:57   #20
Dan High
Debütant

 
Benutzerbild von Dan High
 
Registriert seit: 17.01.2004
Ort: Freiburg
Beiträge: 4
Dan High ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Also ich freue mich über dieses neue Hochhausprojekt für Südbaden Viele Jahre lang war der Grenzübergang Kehl eine langeweilige Durchgangsstation auf dem Weg nach Strasbourg mit einem recht tot wirkenden Hochhaus - seit der Gartenschau hat sich das gründlich verändert.

Auch wenn das neue Ensemble mit dem runden Glasturm architektonisch wohl nicht außergewöhnlich ist, bedeutet es doch eine weitere Aufwertung der Uferpromenade. Auf der südlichen Seite der Europabrücke das Landesgartenschaugelände mit der geschwungenen Hängebrücke - auf der nördlichen Seite das neue Bürozentrum.

Die Höhe passt schon zur Kleinstadt Kehl, finde ich. Und warum können die beiden Hochhäuser nicht heterogen sein? Einem "klassischen" Bauwerk der 1960/70er Jahre wird ein typischer Vertreter der 2000er gegenübergestellt.

Allerdings sollte das neue Bürocenter kein isolierter Fremkörper werden, sondern den Zugang vom Bahnhof zum Rheinufer erlauben.
Dan High ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.04, 02:12   #21
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.898
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Hallo Dan High,

schön jemand aus Südbaden. Wenn Du neue Infos hast, speziell Baubeginn, Baufortschritt, nur her damit.
Falls es Dich interessiert, im Galeriebereich gibt es Freiburg-Bilder-Threads (mindestens 2).

Zitat:
Und warum können die beiden Hochhäuser nicht heterogen sein?
Natürlich können sie. Mir gefiele es nur anders besser.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.04, 01:49   #22
Dan High
Debütant

 
Benutzerbild von Dan High
 
Registriert seit: 17.01.2004
Ort: Freiburg
Beiträge: 4
Dan High ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Danke für den Gruß und den Freiburg-Tipp, Max BGF!
Zwar nicht aus erster Hand vor Ort, aber auf der Homepage der Stadt habe ich folgenden Artikel gefunden (direkte URL www.kehl.de/deutsch/presse/tor.shtml):
----

Rahmenvertrag für 50-Millionen-Euro-Projekt geschlossen

(...)

Wohnungen und Büros, Gastronomie und Einzelhandel werden im Kehler Zollhof in prominenter Lage am Rhein und in unmittelbarer Nachbarschaft zur Europabrücke auf 25 000 Quadratmetern Nutzfläche in vier Gebäuden entstehen.

(...)

Blickfang der Zollhofbebauung, die sich mit 3000 Quadratmetern Terrassenflächen bis zum Rhein erstrecken wird, ist der Turm - mit 21 Etagen und Penthouse das Pendant zum Hochhaus auf der anderen Seite der Europabrücke. Dieser wird denn auch im ersten der drei geplanten Bauabschnitte verwirklicht, wie Architekt Jürgen Grossmann erklärte.

(...)
Sowohl Wohnungen als auch Büros und Einzelhandelsflächen sollen verkauft werden. 21 Interessenten für Wohnungen im Turm - 20 aus Frankreich und einer aus Deutschland - hätten sich bereits gemeldet, berichtet Armand Hassan.

(...)
Baubeginn soll - so alles nach Plan läuft - Mitte nächsten Jahres sein. In etwa fünfeinhalb Jahren könnte das „Zweiländertor“ auf dem Zollhof fertig sein.

(...)



Architekt Jürgen Grossmann wird nun die Planung für das „Zweiländertor“ machen; die Stadt wird parallel dazu das Verfahren für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan einleiten. Den Aufstellungsbeschluss hat der Kehler Gemeinderat in seiner Juli-Sitzung bereits gefasst. Spätestens einen Monat, nachdem der Gemeinderat die Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan vollzogen hat, muss dann der Kaufvertrag - ebenfalls vor dem Notar - geschlossen werden.
(...)
-----

Klingt recht verheißungsvoll. Die gemischte Nutzung gefällt mir, und der 21stöckige Zweiländertor-Turm könnte 2007 schon fertig sein
Dan High ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.04, 23:56   #23
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.648
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Artikel bitte nicht ganz einstellen.
Hierzu:
http://deutsches-architektur-forum.d...ment.php?f=176

Habe den obigen Post editiert.
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.05, 05:59   #24
Dan High
Debütant

 
Benutzerbild von Dan High
 
Registriert seit: 17.01.2004
Ort: Freiburg
Beiträge: 4
Dan High ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Sorry... mal wieder was gelernt. Im Wired New York Forum z.B. werden munter komplette Pressetexte zitiert. Da ist das deutsche Presserecht wohl strenger.
Dan High ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:08 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum