Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Galerie > Fotoalben > Europa

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.04, 20:50   #1
sebastian c
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Siegen/Colonia
Alter: 33
Beiträge: 1.741
sebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nett
Irische Schönheiten? Dublin, Cobh, Cork..

Vorsicht, lange Ladezeit! Erstmal ne runde Spazierengehen!

Habe von unserem Irland-Urlaub ein paar Fotochen mitgebracht. Auch wenn wir uns lange Zeit in der Einsamkeit des irischen Nordens aufgehalten haben sind wir doch in ein paar der interessantesten Städte Irlands gekommen.

Beginnen wir mit Dublin. Die irische Hauptstadt und die größte Stadt der Insel liegt an der Ostküste und hat durchaus die Ausstrahlung einer Millionenstadt. Wir haben leider nur einen Nachmittag/Abend dort verbracht sodass ich nicht soviel fotografieren konnte..und auch die Qualität der Pics und vorallem mein Wissen darüber was ich da überhaupt gerade fotografiere hat etwas darunter gelitten..hoffentlich sind doch ein paar interessante Aufnahmen dabei.

Direkt in Dublins City: an den vielen Brücken über die Liffey tummeln sich die Leute.





Angekommen in der Upper O´Connel Street. Die Straße ist frisch herausgeputzt und stellt die breiteste Straße der Innenstadt dar. Und wohl auch eine der lebendigsten Ecken, auf den (eigentlich sehr breiten) Gehsteigen musste man sich an dem Tag durch wahre Menschenmassen kämpfen.



Auf der riesigen "Verkehrsinsel" befindet sich auch diese sehr hohe "Nadel", ein recht neues Monument das quasi das Zentrum der Stadt markiert. Unmöglich das teil ganz aufs Foto zu kriegen.



Ein Blick in die Fußgängerzone..was die Menschenmassen angeht kann selbst die Kölner City nicht mithalten..



Nun ein paar Aufnahmen der wunderbaren Campus-Uni Trinity College.







Glaube das ist das Parlament..hoffe ich erzähl euch nichts falsches..





Ein etwas abgelegenes Einkaufssträßchen:





Der Eingansbereichg zum Schloss...eine große Anlage, wer Zeit hat sollte mal reinschauen.





Christ Church Cathedral



In der Mitte der beiden Gebäudeteile befindet sich eine viel befahrene Straße..



Das kennt ihr vielleicht schon..willkommen in Temple Bar! Samstags um so gegen 18h war dort kein Platz mehr zu kriegen..trotz hoher Preise und einer Kneipendichte ähnlich der in Düsseldorfs Altstadt.



Interessantes Viertel, allerdings nicht besonders groß.





Damit ihr noch ein anderes Gesicht vom Großraum Dublin zu sehen bekommt: Der Vorort Dun Laoghaire.





An der Küste anscheinend ein echtes Ausflugsziel (schöne Strände gibts auch!) und ansonsten eine sehr gepflegte und wohlhabende Region zum Wohnen. Erinnert teilweise etwas an Beverly Hills.
Tut mir schon fast leid dass ich nicht mehr Fotos gemacht hab..aber das ist halt schwierig wenn man durchfährt.



Dublin hat mir insgesamt gut gefallen. Eine echte Metropole, auch wenn die Stadt von der Einwohnerzahl her gar nicht so groß ist und man im angeblich so einsamen Irland eine Stadt mit so pulsierendem Leben vielleicht nicht unbedingt erwarten würde.

Mehr Fotos aus Dublin habe ich leider nicht; Zeitmangel und die überfüllte City lassen grüßen.

Aber dafür möchte ich euch jetzt eines der schönsten Küstenstädtchen vorstellen. Cobh, gelegen an einer schönen Bucht an der Südküste.



Das Wetter ist übrigens nicht "schlecht", sondern ganz ok. Typisch irisch; Wolken mit den dazugehörigen Schauern gibts fast täglich.



Dafür dass wir uns auf der Höhe von Lettland befinden wirkts ziemlich "südlich", oder?











So weit ich weiß ist dies auch der Ort von wo die Titanic ihre große und tragische Fahrt in Richtung Amerika antrat.



Autofahren in Irland ist übrigens nicht ganz einfach..dafür bekommt man schöne Farben zu sehen.



An schönen Kathedralen mangelt es den Iren nicht. Ein Blick auf die details dieser Kirchen lohnt sich immer.







Ein Blick nach unten: Gegenüber des Ortes befindet sich auch ein größerer Industrie und Militärhafen.



Auch nicht gerade ne Stadt für Fußkranke..





Wenigstens ein Schiffchen muss man nach ner Hafenrundfahrt schon zeigen..



Für den Architekturliebhaber sind die meisten Irischen Städte meiner Meinung nach eher enttäuschend. Ganz einfach weil die Gebäude vorallem in den älteren Orten oft sehr schlicht und klein sind und noch nicht den heute teilweise vorhandenen Wohlstand widerspiegeln. Aber durch die Farben werden auch diese Häuser ansehnlich.



da könnten wir Deutschen uns mit unserem ewigen weiß als Hausfarbe ne Scheide abschneiden..



So, werd euch noch einige Pics aus der zweitgrößten Stadt in Irland, Cork und anderen Ecken nachliefern. Aber jetzt ist erstmal Schluss..freue mich über jede Art von Feedback.
sebastian c ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.04, 22:01   #2
TheBerliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von TheBerliner
 
Registriert seit: 16.06.2003
Ort: Dresden
Beiträge: 1.491
TheBerliner ist ein geschätzer MenschTheBerliner ist ein geschätzer MenschTheBerliner ist ein geschätzer MenschTheBerliner ist ein geschätzer Mensch
Sehr schön! Interessant, mal etwas anderes zu sehen. Das hier erinnert mich an zu Hause: http://christ-siegen.bei.t-online.de...-Bild_1265.JPG
TheBerliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.04, 22:13   #3
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 4.014
Ben ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiell
Schöne Biler, malerische Städte! Dublin scheint auch sonst recht lebendig zu sein...Hab nie darüber nachgedacht...

Diese Reihenhäuschen sind vielleicht etwas monoton, aber die Farbvielfalt ist doch ganz lustig...
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.04, 00:17   #4
Volker
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 08.06.2003
Alter: 36
Beiträge: 684
Volker ist im DAF berühmtVolker ist im DAF berühmt
Toll, von Irland haben wir bis jetzt noch gar nichts gesehen.

Hat mich am Anfang etwas verwirrt da ich immer dachte Dublin hat eh so knapp über 1 Mio Einwohner, aber wen es interessiert:
Einwohner der Stadt Dublin: 481 000
Einwohner der Grafschaft Dublin (920km²): 1,02 Mio.
Volker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.04, 09:45   #5
nuelle
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von nuelle
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: Treuenbrietzen
Alter: 43
Beiträge: 480
nuelle ist im DAF berühmtnuelle ist im DAF berühmt
danke für die tollen bilder..habe noch nie bewusst bilder aus irland gesehen......da will ich auch mal hin......vor allen dingen weil ich, so weit ich weiss, dort easyjet hindüst.......
nuelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.04, 15:08   #6
sebastian c
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Siegen/Colonia
Alter: 33
Beiträge: 1.741
sebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nett
@Volker: Ja, offiziell ist Dublin bei weitem keine Millionenstadt. Allerdings macht man auch nicht allzu viel falsch wenn man Dublin doch als solche bezeichnet; die Stadt hat nämlich ne große Ausdehnung mit endlosen Suburbs.


Jetzt noch einige Pics aus Cork.

Die Stadt hat zwar nur 140.000 Einwohner und wäre daher in Deutschland nur eine von vielen kleinen Großstädten, ist aber mit dieser Zahl die zweitgrößte Stadt Irlands. Und anscheinend auch eine der Bedeutendsten; es finden sich zum Beispiel viele Banken, Makler etc. hier.



Die gesamte Innenstadt von Cork liegt auf einer Insel und ist eigentlich als sehr bunt und schön bekannt.





Aber ich persönlich war nicht begeistert...



Graue Stellen wechseln sich mit den durchaus attraktiven Ecken ab.



Sehr störend: Der furchtbare Verkehr und die vielen Baustellen.



Das ist wahrscheinlich der Grund für die vielen baulichen Veränderungen in der Stadt:



Unter anderem werden alle Fußgängerzonen der Stadt neu gepflastert..



Natürlich sehr nervig für Besucher.



Ich war ziemlich enttäuscht von dieser chaotischen Stadt. Nicht nur wegen der Baustellen, auch sonst gibts a) eher wenige Sehenswürdigkeiten und b) ein paar Bausünden.





Aber die vielen schönen Straßenzüge und das was es doch zu sehen gibt darf ich euch natürlich nicht vorenthalten.



Ein Fluss und die dazugehörigen Brücken sind auf jeden Fall immer ein Pluspunkt für eine Stadt.



Und hier mal ein paar bunte und gepflegte Häuser; von dieser Sorte gibt es in Cork durchaus einige.









Dürfte das Rathaus gewesen sein.



(warum auf dieser Brücke Rechtsverkehr ist weiß ich übrigens auch nicht..da muss man aufpassen, in manchen Gassen und im Parkhaus wird auch schonmal die Seite gewechselt)



Braucht jemand modernen Büroraum in einer historischen Stadt?





Wie gesagt, der Verkehr..wir haben ne knappe Stunde gebraucht um das Parkhaus und die "Innenstadt-Insel" zu verlassen..



Soweit isses schon: Glasbauten auch in Irland. Wirkt in echt aber ganz angenehm.



Ein Paradies für Leute die Krimskrams mögen und viel Geld haben..



Begeistert war ich vom "English Market": Eine Markthalle wo man wirklich alles findet.



Zum Beispiel nen kleinen Hai fürs Abendessen.



Das wars dann auch schon fast wieder. Cork ist sicherlich eine interessante Stadt, die mir persönlich an diesem Tag aber zu chaotisch war..

Hoffe aber dass die Pics für euch interessant waren und dass es ein bissl Feedback gibt!



Achja: Ein bisschen Landschaft zur Entspannung. Ein Fotos muss erlaubt sein.

sebastian c ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.04, 18:03   #7
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Tolles Land,tolle Städte,tolle Bilder!!!!

Ich hatte das Land bisher immer als graues, regenrisches, hässliches, Backsteinreihenhaus bepfalsterte Anhägsel an ENgland gesehen.
Aber diser Eindruck hat sich jetzt schlagartig geändert!
Ich wusste nicht das es so viele Palmen, bunte Häuser,Menschen und südliche Atmosphäre gibt.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.04, 18:58   #8
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 4.014
Ben ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiell
Hmm...Cork macht einen etwas heruntergekommen Eindruck...Aber trotzdem schöne Fotos mit auch eingen netteren Motiven!
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.04, 19:11   #9
TheBerliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von TheBerliner
 
Registriert seit: 16.06.2003
Ort: Dresden
Beiträge: 1.491
TheBerliner ist ein geschätzer MenschTheBerliner ist ein geschätzer MenschTheBerliner ist ein geschätzer MenschTheBerliner ist ein geschätzer Mensch
Die meisten der Cork-Photos laden bei mir nicht. :kratz:
Es wäre vielleicht besser gewesen, sie in einem Extrathread zu präsentieren.
TheBerliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.04, 20:35   #10
sebastian c
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Siegen/Colonia
Alter: 33
Beiträge: 1.741
sebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nett
Zitat:
Zitat von TheBerliner
Die meisten der Cork-Photos laden bei mir nicht. :kratz:
Es wäre vielleicht besser gewesen, sie in einem Extrathread zu präsentieren.
Also bei mir lädt alles...wüsste auch nicht warum die Pics nicht angezeigt werden sollten.

Muss allerdings zugeben dass die Ladezeit doch ganzschön lang geworden ist..das ist ziemlich unschön..da hilft nur: Thema öffnen und noch schnell den Müll raus bringen, was zu essen holen usw.
Oder einfach "Parallel-Surfen".

Das mit dem extra-Thread wäre keine schlechte Idee gewesen...oder zumindest "warten" bis das Thema sich über 2 Seiten verteilt und die Cork-Pics erst auf der nächsten Seite posten...naja, nächstes Mal bin ich (noch ) schlauer.
sebastian c ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.04, 11:58   #11
el mariachi
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.379
el mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nett
Schöne Aufnahmen. Dublin und Cobh machen einen hervorragenden Eindruck!
el mariachi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.04, 14:12   #12
sebastian c
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Siegen/Colonia
Alter: 33
Beiträge: 1.741
sebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nett
@Samuel: Die "bunten Häuser" haben mich auch begeistert. Jedes noch so uninteressante Haus kann zumindest ein bisschen attraktiv wirken wenn es in einem schönen Farbton gestrichen wurde und sich in einen abwechslungsreichen Straßenzug einreiht. Das ist eine s von vielen Dingen bei dem wir Deutschen uns durchaus mal ein Beispiel an den Iren nehmen sollten!

Ansonsten: Danke fürs Lob!
sebastian c ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:07 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum