Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.16, 22:20   #256
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.907
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
Ich finde das dunkle Material besser weil kontrastreicher im Zusammenspiel mit der hellen Steinfassade. Dass die Fassade vielleicht nicht wie von manchen erhofft mehr Details bietet wird m.E. gut durch die Strukturierung und Anordnung der Baukörper kompensiert. Für mich eines der besseren Projekte in den letzten Jahren.
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.16, 09:02   #257
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 4.014
Ben ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiell
Die Säufzerbrücken (klasse Vergleich) sind ein schönes Detail und ne raffinierte Lösung, die einzelnen Gebäude zu verbinden ohne einen geschlossenen Innnhof zu schaffen. Etwas schade nur, dass sie zwar einen geschwungenen Bogen haben, aber - im Gegensatz zur echten Säufzerbrücke - oben so abgehackt sind und auch etwas verschlossen, verglichen zum Rest. Aber sonst ein klasse Projekt, wenn das Fassadenmaterial auch etwas glatt wirkt. Aber das tut es beim Beisheim Center auch, und es stört keinen.
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.17, 22:36   #258
joe910
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 246
joe910 ist ein hoch geschätzer Menschjoe910 ist ein hoch geschätzer Menschjoe910 ist ein hoch geschätzer Menschjoe910 ist ein hoch geschätzer Mensch
Die Arbeiten scheinen weitgehend abgeschlossen. Über den Torbogen kann man sicherlich geteilter Meinung sein, aber bei den Technikaufbauten war zweifelsohne ein Künstler am Werk Hoffentlich wird das noch versteckt, sieht aber nicht danach aus.



Bild von mir
joe910 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.17, 14:26   #259
MoinMoin
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 12.10.2017
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 47
Beiträge: 20
MoinMoin ist im DAF berühmtMoinMoin ist im DAF berühmt
Stresemann Quartier

Der Bauzaun ist weg, deswegen noch mal ein aktuelles Bild vom fertigen Stresemann Quartier:



(Bild von mir aufgenommen)
MoinMoin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.17, 19:20   #260
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.037
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Stresemann Quartier

^ Auch von mir nochmals Bilder dazu, vornehmlich vom Innenhof mit seinen "Seufzerbrücken"-Durchgängen:









Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.18, 13:44   #261
DerBe
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 24.04.2012
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 782
DerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz seinDerBe kann im DAF auf vieles stolz sein
Bitte verschieben, wenn dies der falsche Thread ist.

Die Postdamer Platz Arkaden stehen vor einer radikalen Veränderung. Der obere umlaufende Ring wird abgerissen, optisch und baulich mit dem EG verbunden.
DerBe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.19, 09:24   #262
Hallole
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Hallole
 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 1.156
Hallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer AnblickHallole ist ein wunderbarer Anblick
Konzept „Hohes Wohnen am Reichpietschufer“

Als Debattenbeitrag zur Berliner Stadtplanung stellte 2018 ein Architekt ein 37-stöckiges 120-Meter-Hochhaus mit etwa 220 Wohnungen vor,
und zwar am Reichpietschufer / Ecke Pianosee; es soll den Eingang von Westen zu Kulturforum und Potsdamer Platz bilden (mit vielen Visus und Lageplan): http://www.hka-architekten.de/projekte/pp.html

(Dort am Fuße sind mehrere Publikationen verlinkt, u.a. ein "Tagesspiegel"-Artikel.)


Wenn man so will, könnte man dieses Wohnhochhaus als "Zwillingsturm" zu dem 106-Meter-Projekt an der Schöneberger Straße / Mendelssohn-Bartholdy-Park sehen: https://www.deutsches-architektur-fo...6&postcount=66

Und südlich des Landwehrkanals soll bekanntlich die "Urbane Mitte [Gleisdreieck]" entstehen: https://www.deutsches-architektur-fo...&postcount=262
https://www.deutsches-architektur-fo...&postcount=243
Wie wiederum dort am Ende nachzulesen, ist eine Fußgänger-Brücke über den Landwehrkanal geplant, damit Fußgänger ohne Stress und Gefahren vom Potsdamer Platz zum Park am Gleisdreieck gelangen können. 2,5 Millionen Euro stünden bereit, Baustadtrat Schmidt wolle sich dafür einsetzen, dass sie errichtet wird.
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:31 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum