Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.10, 22:22   #31
Konstantin
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Konstantin
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 3.782
Konstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle Zukunft
Na, bitte. Geht doch.
__________________
Ubi bene, ibi patria. Aristophanes
(C) für Abbildungen, soweit nicht anders angegeben, bei mir
Konstantin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.10, 13:16   #32
jan85
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.07.2008
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 1.586
jan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunftjan85 hat eine wundervolle Zukunft
Der Umzug der Nass-Sammlung in den Ostflügel ist komplett. Jetzt werden weitere Bereiche saniert, um zukünftig dem Publikumsverkehr offen zu stehen. Freut mich sehr, dass alles so reibungslos geklappt hat.

Quelle: http://www.tagesspiegel.de/berlin/sc...s/1931992.html
jan85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.10, 15:35   #33
arnd
Wahrheit ist alles
 
Benutzerbild von arnd
 
Registriert seit: 06.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.236
arnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nett
Auch das BAUNETZ berichtet über die abgeschlossene Rekonstruktion des Ostflügels:
http://www.baunetz.de/meldungen/Meld...g_1304405.html
arnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.10, 15:45   #34
Treverer
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Trier
Beiträge: 498
Treverer sorgt für eine nette AtmosphäreTreverer sorgt für eine nette AtmosphäreTreverer sorgt für eine nette Atmosphäre
Das Naturkundemuseum ist schon ein besonderer, und in deutschen Großstädten sehr seltener Bau. Ganz einfach, weil hier noch so viel historische Gebäudesubstanz besteht. Ja, die Hauptfassade ist schon etwas gammelig und sollte auch bald behutsam saniert werden, aber es gibt halt noch originale Fenstereinfassungen und Ziergitter und auch im Inneren ist das meiste noch Originalsubstanz. Es hat etwas richtig schön nostalgisches und versprüht das gediegene Flair des späten 19. Jahrhunderts, was ich so nur aus Repräsentationsgebäuden in London oder Paris kenne. Wirklich ein Glück, das nur der Ostflügel im Krieg etwas abbekam und wahrscheinlich auch, dass der Bau etwas abseits der Innenstadt und des Interesses liegt.
Treverer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.10, 16:47   #35
paderwan
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.573
paderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiellpaderwan ist essentiell
Noch wichtiger:

200 Jahre Naturkundemuseum Berlin (morgen)

Das Naturkundemuseum ist am 14. September 1810, parallel zur Gründung der Berliner Universität (heute HU Berlin), aus drei bestehenden Museen hervorgegangen.

Zum eigentlichen Bauwerk:
Zitat:
Der nach Plänen von August Tiede angelegte, ursprünglich dreiflügelige Bau wurde 1889 eröffnet und vereinte drei bis dahin eigenständige Institutionen der Berliner Universität: das Geologisch-Paläontologische, das Mineralogisch-Petrografische und das Zoologische Museum. Letzteres war bereits 1809 von dem Naturforscher Johann Centurius von Hoffmannsegg gegründet worden. Von 1914 bis 1917 folgte die Errichtung eines weiteren Quertrakts.
wikipedia
paderwan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.10, 18:17   #36
million
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von million
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 555
million ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nett
Kann Arnds Link zum Baunetz nur empfehlen, da sieht man sehr gut die Herstellung der Betonfertigteile. In der Form hab ich das noch nie gesehen, sehr schöne Idee für eine Rekonstruktion, finde ich.
million ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.10, 02:22   #37
dieselbär
Mitglied

 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Köln
Beiträge: 187
dieselbär sitzt schon auf dem ersten Ast
Beitrag in der Abendschau "Naturkunde-Museum feiert Jubiläum"

die Exponate sollen in 70%-igem Ethanol lagern
dieselbär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.10, 02:35   #38
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 4.003
Ben ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiell
Wird eigentlich auch noch eines Tages der Teil mit den Huftiergruppen, Vögeln und den Dioramen, die sich noch im Zustand von vor 30 Jahren oder so befinden, neu gestaltet? Oder soll das - was an sich ja auch nachvollziehbar, allerdings optisch/verglichen zum Rest nicht das Wahre wär - als "Spur der Geschichte" erhalten bleiben? Müsste ja keine Reko sein, ist ja bei den Feuchtpräparaten auch nicht der Fall. Hätte sich ja eigentlich schon bei der damaligen Sanierung angeboten, aber ist ja nicht immer alles logisch.
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.10, 08:29   #39
tel33
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von tel33
 
Registriert seit: 08.07.2009
Ort: Berlin
Alter: 50
Beiträge: 1.806
tel33 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Da muss ich dir wirklich recht geben. Ich war erst vor 3 Wochen wieder drin und diesen Rundgang mit den Nilpferden, Huftieren und sonstigen Nachbildungen gab es tatsächlich in unveränderter Form schon zu meiner Kindheit. Entsprechend räudig der Zustand der Exponate. So wie es ist, ist es irgendwie auch nicht mehr zeitgemäß und müsste wohl neu konzipiert werden. Der Dino-Saal ist ja auch super gelungen und auch die Planetengeschichte und Sonderausstellungen sind gut gemacht.
__________________
(c) -> Mein Berlin @ flickr

Anonymer Trinkspruch des Tages: "Unerheblich-Uninteressantes unsympathisch rübergebracht!" :*
tel33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.10, 18:07   #40
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.996
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
So sieht die Fassade des neuen Ostflügels heute aus, ohne Gerüste und mit frischem regengesättigten Rasen davor:



__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.

Geändert von Backstein (02.11.11 um 22:01 Uhr)
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.10, 18:37   #41
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 4.003
Ben ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiell
Sieht echt knorke aus. Irgendwie so unecht, wie ein altes Foto, ne Fotomontage oder so...Die meisten hätten da wohl wieder nur Glas zwischengepackt. hätte mans auch mal beim Neuen Museum machen sollen.
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.10, 18:43   #42
ReinhardR
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von ReinhardR
 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: 48165 Münster
Alter: 69
Beiträge: 878
ReinhardR braucht man einfachReinhardR braucht man einfachReinhardR braucht man einfachReinhardR braucht man einfachReinhardR braucht man einfachReinhardR braucht man einfach
Unglasublich! Ich bin begeistert!
Hier wurden Original und Rekonstruktion nachhaltig UND kompatibel miteinander verbunden.
Ja, das sollte Schule machen.
ReinhardR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.10, 23:23   #43
necrokatz
Mörderkätzchen
 
Benutzerbild von necrokatz
 
Registriert seit: 31.05.2008
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.295
necrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Menschnecrokatz ist ein hoch geschätzer Mensch
Auf jeden Fall interessant... fragt sich nur, ob der Beton nach Alterung auch noch gut aussieht.
necrokatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.10, 15:28   #44
ebonyandivory
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.07.2010
Ort: Berlin
Alter: 38
Beiträge: 49
ebonyandivory befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wow.... finde die Rekonstruktion der Fassade echt klasse!
ebonyandivory ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.10, 16:23   #45
Andi_777
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Andi_777
 
Registriert seit: 30.09.2007
Ort: Ergoldsbach&München
Alter: 35
Beiträge: 707
Andi_777 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndi_777 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndi_777 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Vorsicht mit solchen Kommentaren, Ben: Post 30
Hab das so auch noch nie gesehen - super Sache jedenfalls.
__________________
Meine DAF-Galerien: Berlin China Frankreich KualaLumpur Visionen: Rathausplatz Molkenmarkt
Andi_777 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:50 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum