Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.08, 15:41   #16
arnd
Wahrheit ist alles
 
Benutzerbild von arnd
 
Registriert seit: 06.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.236
arnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nett
Vergiss aber nicht, wieviel Geld in die Entwicklung der Brennstoffzellen-Technik gesteckt worden ist. Ausserdem musst Du auch bedenken, das bis jetzt jeder Versuch, den Kunden puristische Wagen, die wenig Durst haben, fehlgeschlagen ist wie der Audi A2 und der Lupo 3l. Von daher ist dein Vorwurf mit dem absolut negativen Öko-Image nicht haltbar.
arnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.08, 15:45   #17
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Beides vielversprechende Entwürfe, herzlichen Glückwunsch. Das wird ein zusätzlicher spannender Neubau im Neckartal
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.08, 16:00   #18
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.968
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Hoffen wir dass es nicht änlich wie mit den Bosch Twin-Towers endet. Die auf uns zurollende Enlassungswelle in der Automobilbranche stimmen mich nicht unbedingt hoffnungsvoll. Positiv ist lediglich das der "Vorgängerbau" bereits gräumt ist, und eine Rückkehr dorthin ist wohl unwarscheinlich.
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.08, 16:07   #19
Puntagorda
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Puntagorda
 
Registriert seit: 17.04.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 449
Puntagorda sorgt für eine nette AtmosphärePuntagorda sorgt für eine nette AtmosphärePuntagorda sorgt für eine nette Atmosphäre
Zitat:
Vergiss aber nicht, wieviel Geld in die Entwicklung der Brennstoffzellen-Technik gesteckt worden ist.
Noch so ein Feigenblatt. Mittlerweile weiß doch jedes Kind, dass in dem Bereich viel zu wenig getan worden ist.

Genauso gut könnte sich Heckler & Koch eine neue Zentrale in Form des Peace-Zeichens bauen. Ideal und Praxis wären da auch nicht ganz miteinaner vereinbar...
Puntagorda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.08, 18:11   #20
CyCraxx
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 9
CyCraxx ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
die Entwürfe sind beide durchaus in ordnung, aber im großen und ganzen finde ich ebenfalls den behnisch-entwurf enttäuschend...um nicht zu sagen langweilig und austauschbar. letztendlich kann man abwarten, wann und welcher entwurf überhaupt mom. ne chance auf realisierung hat...ein großer wurf sind beide definitiv nicht...also, bullshit-castle, nur an ner anderen stelle, nen hauch moderner....
CyCraxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.08, 18:55   #21
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.898
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
@Puntagorda
Für einen Hersteller von fetten Spritfressern, der sich Jahrzehnte lang kaum um "grüne" Anliegen gekümmert hat, ist dieser Entwurf aber ganz schön daneben.
Noch so ein Feigenblatt. Mittlerweile weiß doch jedes Kind, dass in dem Bereich viel zu wenig getan worden ist

Was heißt zuwenig?
Wieso auch zu sehr darum kümmern! Wie Arnd schon geschrieben hat, bestraft das der Markt genauso wie zu wenig darum kümmern bei den Amis. Die KFZ-Hersteller müssen sich nach dem Markt richten, sonst sind sie weg. Böse ist also allenfalls der Konsument. Ist er aber nicht, weil so gut wie keine negativen Ökoauswirkungen vom Auto ausgehen. CO2 fällt deutlich mehr in der Industrie an und ist außerdem ein überlebenswichtiges Gas für sämtliche Pflanzen. Blei ist inwischen raus ebenso wie SO2. Benzole und Dieselruß überwiegend reduziert. Die Lebenserwartung steigt kontinuierlich - auch in den "stickigen" Städten.

Was wurde eigentlich bei Bahnfahrzeugen getan, bis auf die systembedingt selbstverständliche Tatsache, daß die Energie konzentriert an entferntem Ort erzeugt wird - künftig übrigens wieder mehr mit Kohle wie es aussieht?

Es liegt in der Natur der Sache, daß Mobilität und mit ihr die dazu nötigen Fortbewegungsmittel Energie verbrauchen.

Immerhin bescherte die Automobilindustrie bis zuletzt Milliardensteuereinnahmen bei Unternehmen und Arbeitnehmern, mit denen erst Subventionen bei erneuerbaren Energien möglich wurden. Von irgendwoher muß das Geld ja schließlich kommen. Die böse erfolgreiche deutsche Chemieindustrie ist diesbezüglich übrigens auch als Finanzier zu nennen.

Genauso gut könnte sich Heckler & Koch eine neue Zentrale in Form des Peace-Zeichens bauen.
Das mit der Abschreckung funktioniert immerhin seit ein paar Jahrzehnten. Außerdem stehen die heutigen Einsätze überwiegend unter dem Motto Peace-Keeping...
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.08, 19:20   #22
Puntagorda
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Puntagorda
 
Registriert seit: 17.04.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 449
Puntagorda sorgt für eine nette AtmosphärePuntagorda sorgt für eine nette AtmosphärePuntagorda sorgt für eine nette Atmosphäre
^
Ich hatte nicht vor, eine umwelt- bzw. sicherheitspolitische Debatte loszutreten, ich wollte nur verdeutlichen, dass ich so eine plötzliche Öko-Symbolik von Seiten der Autoindustrie nicht für angemessen halte.
Puntagorda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.08, 20:22   #23
skyliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von skyliner
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Niederdorfelden
Alter: 47
Beiträge: 1.471
skyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehen
@Silesia: Der Barkow Leibinger Entwurf gefällt mir auch um Klassen besser als der von Behnisch. Bei Behnisch kann ich einfach nicht glauben, daß einem Architekten nicht mehr einfällt, als so ein banaler, schlichter, eckiger Kasten. Das kann doch nicht wahr sein!!

Es gibt z. B. noch eine Pyramidenform, es gibt ellypsenförmige/ovale-Grundrisse, rautenförmige etc. pp. Ein bisschen ausgefallener sollten neue HH einfach sein. Gilt im übrigen für alle (deutschen) Städte. Etwas in Richtung geplanter Roche-Tower in Basel wäre geil, der aber leider gecancelled wurde, weil zu teuer. Es ist halt leider auch immer eine Frage des Geldes, wahrscheinlich kommen auch deshalb so viele Sachen Marke Behnisch heraus...
skyliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.08, 20:25   #24
Dr.Luv
Mitglied

 
Registriert seit: 27.08.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 167
Dr.Luv wird schon bald berühmt werdenDr.Luv wird schon bald berühmt werden
Tja, man kann nur hoffen, natürlich nicht nur weil dann evtl. dieser Turm gebaut wird, dass die deutsche Industrie tatsächlich das Glück hat, dass die Untätigkeit der deutschen Regierung nicht bestraft wird und wir als starke Exportnation von den Konjunkturprogrammen in den unseren europäischen Nachbarländern, USA und China letztendlich profitieren.

Denn wenn man das schlimmste annimmt, dann stellt sich weniger die Frage ob sich Daimler in den nächsten Jahren ein neues HQ bauen kann, sondern ob das Unternehmen so überhaupt noch weiter existieren wird.
Dr.Luv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.08, 20:51   #25
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 11.079
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
@Dr.Luv
Wollen wir mal nicht ganz so schwarz malen. Das wird schon wieder.

Zu den Entwürfen: Ich war noch nie ein großer Behnisch-Fan. Im Zusammenspiel mit VTC und MBM, die architektonisch sehr gut gelungen sind, bedeutete der Behnisch-Turm für mich eher einen Rückschritt in den neuerlichen Ambitionen des Konzerns in Sachen hochwertiges wie frisches Corporate Design. Barkow Leibinger hingegen gefallen mir insgesamt immer besser, zuletzt die Entwürfe für LBBW Immobilien wie auch Scenario überzeugten durch Formschönheit, verbunden mit cooler Moderne. Ich erwarte viel vom Entwurf des Daimler HQs, auch der Sockelbau dürfte ganz interessant werden, Visualisierungen wären spannend. Für mich sind BL jedenfalls einer der deutschen Shooting Stars der letzten Jahre.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.08, 21:01   #26
Dr.Luv
Mitglied

 
Registriert seit: 27.08.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 167
Dr.Luv wird schon bald berühmt werdenDr.Luv wird schon bald berühmt werden
@Wagahai:
Leider ist das nicht nur schwarz gemalt.

Dieses Jahr wirkt sich das alles noch moderat aus, unterm Strich nur wenige Prozent Minus im Vergleich zum Vorjahr, wobei das bei einer durchschnittlichen Produktivitätssteigerung in einem Werk von 5-10% pro Jahr schon tragisch ist, aber wenn nächstes Jahr tatsächlich auf ein ganzes Jahr 20-30% oder sogar noch mehr vom Absatz wegfallen, dann gute Nacht. Dann wird es Massenentlassungen und möglicherweise sogar ganze Werksschließungen geben.

Zumal sowohl Daimler als auch BMW noch Leasingbomben in zweistelliger Millardenhöhe in ihren Bilanzen stehen haben.
Dr.Luv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.08, 22:40   #27
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 11.079
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
@Dr.Luv
Isch sach Et küt, wie et küt.

Es schadet ja nicht, wenn wir uns schon einmal über Architektur und städtebauliche u.a. Aspekte hinsichtlich des Hochhauses Gedanken machen
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.08, 18:48   #28
stutengarten
Mitglied

 
Registriert seit: 14.09.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 114
stutengarten sorgt für eine nette Atmosphärestutengarten sorgt für eine nette Atmosphärestutengarten sorgt für eine nette Atmosphäre
Und ganz ohne Stern mehr obendrauf?
stutengarten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.08, 22:01   #29
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 11.079
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Gute Frage, aber die Wahrscheinlichkeit, dass da einer hinkommt, liegt grob geschätzt bei 99,99%

Mal vergößert:

Barkow Leibinger

Behnisch

Quelle: Daimler Global Media Site
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.08, 09:42   #30
Andi_777
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Andi_777
 
Registriert seit: 30.09.2007
Ort: Ergoldsbach&München
Alter: 35
Beiträge: 707
Andi_777 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndi_777 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndi_777 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Ich hoffe stark auf den Entwurf von Leibinger, zum einen weil er mich anspricht und zum anderen sprech ich dem Behnisch-Entwurf eine Zeitlosigkeit ab. Das ist das gefährlichste, vor allem bei Solitären wie diesem. Der Vierzylinder hats geschafft als Meisterwerk in die Zukunft zu gehen - das Potenzial haben hier beide Entwürfe wohl nicht - zumindest aber wird der Leibinger noch in mehreren Dekaden dezent dastehen - während der Behnisch in der Mode unserer Zeit optisch vor sich hin altern wird.
__________________
Meine DAF-Galerien: Berlin China Frankreich KualaLumpur Visionen: Rathausplatz Molkenmarkt
Andi_777 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:03 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum