Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.12, 00:30   #121
spandauer
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 94
spandauer könnte bald berühmt werden
Gestaltung aber schon inklusive Rücksichtnahme auf die hoffentlich baldige Tramtrasse über den nördlichen Bahnhofsvorplatz?
spandauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.12, 19:16   #122
tel33
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von tel33
 
Registriert seit: 08.07.2009
Ort: Berlin
Alter: 50
Beiträge: 1.806
tel33 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von Rotes Rathaus Beitrag anzeigen
Ich freue mich jedenfalls über jede gusseiserne Säule, die im fertigen Ostkreuz noch stehen wird.
Sollte sie dort noch stehen, müsste sie erstmal wieder errichtet werden. Das hatte ich hier schon vor längerer Zeit mal angezweifelt und wenn man sich so die übrigen 'Maßnahmen' der Bahn hinsichtlich denkmalrelevanter Bausubstanz betrachtet, wird man solche Erwartungen wohl weiter reduzieren müssen...
__________________
(c) -> Mein Berlin @ flickr

Anonymer Trinkspruch des Tages: "Unerheblich-Uninteressantes unsympathisch rübergebracht!" :*
tel33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.12, 11:12   #123
sebiart
Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2009
Ort: Paris
Beiträge: 186
sebiart ist im DAF berühmtsebiart ist im DAF berühmt
Laut bisherigen Planungsstand werden die alten Säulen wieder auf den Stadtbahngleisen aufgestellt(wie beim Beispiel S-Bhnf Baumschulenweg) und auch die weisse überdachte Treppe aus den 20 iger Jahren wird nachgebaut.
sebiart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.12, 14:17   #124
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.996
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Neue Ringbahnhalle eröffnet

Ein Meilenstein bei der Modernisierung des S-Bahnhofs Ostkreuz ist geschafft - seit heute ist die neue Ringbahnhalle in Betrieb.

Ganz so schick, wie ich dachte, wirkt sie "drinnen" nicht - eher funktional und ohne überflüssigen Schnickschnack. Das liegt u. a. an dem "Wellblech"-Elementen des Daches, zudem wird die gewaltige Breite durch zahlreiche (noch nicht eröffnete) moderne Glaspavillons in ihrer Wirkung eingeschränkt. Dazwischen verbleiben drei parallele Korridore: Einer in der Mitte und zwei jeweils an den Gleisen. Das soll aber kein Gemeckere sein, das Ganze ist schon absolut in Ordnung - kein Vergleich zu der früheren Enge und zudem ist vieles ja noch ein Provisorium, da die unteren Bahnsteige jetzt erst in Angriff genommen werden.

Noch wirkt alles etwas grau und steril, aber das wird schon noch.

Ein paar Impressionen von heute:







Blick zur Hauptstraße und zum Gleisfeld Richtung Süden:



Am Südende der Halle gab's (vermutlich für umme) Pommes und Kuchen, und da is das Volk dann in Scharen dabei:





Nochmals das Gleisfeld Richtung Süden:





Treppenabgang zum Erkner-Bahnsteig. Noch gibt es zu den unteren Bahnsteigen weder Rolltreppen noch Fahrstühle, die gibt es bisher nur zu den Ausgängen Sonntagstraße und Hauptstraße.



Blick aus der Halle gen Westen:



Dachdetail:





Treppe zum unteren Bahnsteig stadteinwärts:



Die Displays sind noch nicht in Betrieb:



Provisorischer Zugang von der Sonntagstraße:





Blick aus der Halle nach Norden:



Kaum ist eine Sperrung beendet, gibt es anderswo die nächste:



Abgang mit (funktionierenden!) Rolltreppen zur Hauptstraße:



Zur Sonntagstraße funktioniert sogar schon der Aufzug:



Nördliches Hallenende, links der nun erst einmal verwaiste Regiobahnsteig:



Aufgang Sonntagstraße:



Viel Breite im Norden der Halle:



Und noch ein Blick von der Modersohnbrücke auf das Ostkreuz:

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.12, 14:40   #125
Hobbyist
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 898
Hobbyist sorgt für eine nette AtmosphäreHobbyist sorgt für eine nette AtmosphäreHobbyist sorgt für eine nette Atmosphäre
Sehr schön. Ich freue mich, daß ein erster großer Schritt geschafft wurde. Und die Sterilität der Halle wird durch die Belebung für mich im Grunde in den Hintergrund gedängt. Denn Bahnhöfe sind ja in erster Linie funktional und müssen für die Fahrgäste und Bahnen pragmatisch sein.
Hobbyist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.12, 16:03   #126
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 40
Beiträge: 2.655
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Berlin hat mittlerweile eine prächtige Auswahl an Bahnarchitektur zu bieten. Ostkreuz reiht sich da sehr schön ein, dass es etwas funktional ausschaut finde ich aber auch völlig in Ordnung. Es wirkt belastbar, robust und langlebig. Das alte Ostkreuz hat fast 100Jahre mitgemacht. Das neue kann das sicherlich auch.

Die Halle erinnert mich etwas an das Südkreuz.
nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.12, 18:47   #127
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.728
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Danke an Backstein für die Bilder. Es gibt bisher keine Rolltreppen und Fahrstühle sondern nur temporäre Treppenanlagen zu den unteren Bahnsteigen, weil ebendiese noch völlig neu und anders positioniert aufgebaut werden. Der Ausgang zur Sonntagstraße ist dagegen final, auch wenn das Umfeld natürlich noch aufgehübscht wird.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.12, 21:21   #128
Richard Neutra
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Richard Neutra
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: Köln
Alter: 28
Beiträge: 745
Richard Neutra ist ein geschätzer MenschRichard Neutra ist ein geschätzer MenschRichard Neutra ist ein geschätzer MenschRichard Neutra ist ein geschätzer Mensch
Sieht toll aus, kaum zu glauben, dass erst 2016 alles komplett fertig sein wird. Aber ich habe das alte Ostkreuz als Tourist mit Rollkoffer kennengelernt, da freue ich mich wirklich über das neue, auch wenn erst Halbzeit ist.
__________________
Gute Architektur hat einen gelungenen Bezug zur Umgebung, erfüllt ihren Zweck und versucht vor allem nicht Architektur zu sein.
Richard Neutra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.12, 15:57   #129
Hobrecht
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 26.04.2011
Ort: Berlin/Brüssel
Alter: 41
Beiträge: 94
Hobrecht könnte bald berühmt werden
Danke an Backstein für die vielen Fotos!

Die sterile Wirkung hatte ich befürchtet - die hat mich schon am Südkreuz enttäuscht. Wirklich funktional finde ich die superbreiten Bahnsteige für die Reisenden auch nicht - eher für die zukünftigen Ladenbetreiber.

Ja, ein bisschen Wehmut ist schon dabei, wenn ich an die hundert Jahre alten Geländer und die Gusseisernen Säulen zurückdenke. Aber ich muss zugeben, diese extreme Enge - ganz zu schweigen von der fehlenden Barrierefreiheit - war natürlich nicht haltbar.

Schön finde ich die, ich nenne sie mal Sonnenterasse, am Nordende des Bahnsteigs. Gerade wenn man mal ein paar Minuten länger warten muss und das Wetter gut ist lässt sich von dort die Aussicht sicher besser genießen als aus der Halle...

Geändert von Hobrecht (17.04.12 um 15:58 Uhr) Grund: Rechtschreibung
Hobrecht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.12, 17:34   #130
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.728
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Die gußeisernen Säulen kehren auf einem der unteren S-Bahn-Steige zurück, der Wasserturm bleibt erhalten, die Brückenneubauten wurden teilweise mit Elementen der Vorgänger versehen - wenn man sich das vor Augen führt und sich überlegt, wie die Bahn teilweise andernorts Tabularasa macht, kann man sich in Berlin extrem glücklich schätzen.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.12, 20:13   #131
Rotes Rathaus
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Rotes Rathaus
 
Registriert seit: 24.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.626
Rotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle ZukunftRotes Rathaus hat eine wundervolle Zukunft
Ostkreuz

Top Fotos! Top Ergebnis!

Das Argument von Hobrecht mit der Sonnenterasse gefällt mir.
Bisher habe ich das verkürzte Dach immer nur als ein Defizit, bedingt durch eine doch eher kleinliche Sparpolitik, gesehen; aber da ist was dran.

Ich freue mich jedenfalls, wenn ich demnächst mal persönlich vorbeikomme.
__________________
Alle dargestellten Abbildungen - falls nicht anders angegeben - stammen von mir (© Rotes Rathaus).
Rotes Rathaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.12, 12:58   #132
Hobbyist
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 898
Hobbyist sorgt für eine nette AtmosphäreHobbyist sorgt für eine nette AtmosphäreHobbyist sorgt für eine nette Atmosphäre
Bei der Berliner Zeitung ist online eine, zumindest mir unbekannte, Visualisierung zu sehen, bei der die jetzige Halle und daneben der Regiobahnsteig ohne Hallendach zu sehen ist:

http://www.berliner-zeitung.de/verke...,14825504.html
Hobbyist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.12, 13:17   #133
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.728
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Es gibt drei Skizzen vom Ostkreuz, die von der Berliner Zeitung gezeigte, scheint aber nicht die aktuellste zu sein, da (kann man kaum erkennen) das Dach auf dem Regionalbahnsteig fehlt.

Skizze 1 - Regionalbahnsteig mit Halle (Ursprungsplanung noch ohne Bahnsteige der Ostbahn) - pdf, Seite 8
Skizze 2 - Regionalbahnsteig ohne Überdachung - pdf, Seite 10-11
Skizze 3 - Regionalbahnsteig mit Dach (aktuelle Planung)
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.12, 18:24   #134
olaf_berlin
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 31.12.2009
Ort: Berlin
Alter: 36
Beiträge: 64
olaf_berlin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Bahnsteig 7/8

hallo an alle,

ich habe mir gerade die pdf´s angeschaut und wundere mich über die eingezeichneten bahnsteig 7/8. kann mal bitte jemand was dazu sagen? was soll da verkehren? die s-bahn richtung stadteinwärts müsste doch am bahnsteig 5/6 halten. gerade weil bahnsteig 6 zu zwei seiten geht, ähnlich warschauer str. heute.

vielen dank und viele grüße
olaf_berlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.12, 18:42   #135
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.728
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Das sind die erwähnten Regionalbahnsteige der Ostbahn, die aus Lichtenberg bis zum Ostkreuz verlängert wird.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:14 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum