Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main > Stadtregion Frankfurt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.13, 16:02   #31
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.221
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Neubau für PepsiCo

An der Neu-Isenburger Hugenottenallee entsteht bis 2014 ein Neubau für PepsiCo. Der Getränkehersteller führt damit seine bisher zwei Standorte zusammen. Die Daten:
  • Grundstücksgröße: 4.885 m²
  • Entwurf: msm meyer schmitz-morkramer Architekten
  • Gesamtmietfläche: 6.400 m²
  • Mietfläche PepsiCo: 4.300 m² für rund 260 Mitarbeiter
  • Bauherr: Square 173
  • Bezug geplant: 2014
  • Quelle


Bild: Red Square / msm meyer schmitz-morkramer
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.13, 16:23   #32
OllaPeta
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von OllaPeta
 
Registriert seit: 23.01.2010
Ort: Dreieich (bei Ffm)
Alter: 36
Beiträge: 393
OllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Genauere Infos zum Standort scheint es nicht zu geben, aber ich glaube es kommt als einziges Grundstück die Brache des ehemaligen AGFA-Geländes am südlichen Ende der Hugenottenallee in betracht: Dort wo die Straße in ost-west-Richtung abknickt und auf die Frankfurter Straße trifft.

Schön jedenfalls für Neu-Isenburg, schade für Frankfurt. So ein Getränke-Cluster auf den Sachsenhäuser Berg wäre ja auch was gewesen...
__________________
Man ersetze sinnlose Arbeit durch produktives Nichtstun!
OllaPeta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.13, 13:28   #33
OllaPeta
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von OllaPeta
 
Registriert seit: 23.01.2010
Ort: Dreieich (bei Ffm)
Alter: 36
Beiträge: 393
OllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Pepsico in der Hugenottenallee 173

Nicht, wie von mir spekuliert, auf dem Brachgelände, sondern gegenüber entsteht der Neubau. Der Rohbau steht sogar schon, wie die Offenbach-Post berichtet. Das war mir in den bisherigen Infos entgangen.
__________________
Man ersetze sinnlose Arbeit durch produktives Nichtstun!
OllaPeta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.14, 12:42   #34
OllaPeta
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von OllaPeta
 
Registriert seit: 23.01.2010
Ort: Dreieich (bei Ffm)
Alter: 36
Beiträge: 393
OllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Pepsi und "Grüner Baum"

Der Pepsico-Neubau ist wohl mittlerweile bezogen. Sieht jedenfalls von außen fertig aus. Hab leider keine Bilder, aber das Gebäude ist sehr nah an den Renderings dran und sieht nicht spektakulär, aber doch sehr gefällig aus.

Dann eine Meldung aus der Offenbach-Post: die Traditionsgaststätte "Zum Grünen Baum" in der Neu-Isenburger Altstadt steht nun schon seit einiger Zeit leer. Die OP berichtet nun, dass es die Absicht des Eigentümers (der Bauunternehmer Dietmar Bücher) sei, eine neue Nutzung zu finden. Eine Gaststätte solle es auch wieder geben, aber die bisherige Fläche sei eigentlich zu groß. Gebäudeteile könnten abgerissen und für Wohnzwecke neu aufgebaut werden. Ebenso solle ein angrenzender Parkplatz mit einem Wohnhaus bebaut werde.
__________________
Man ersetze sinnlose Arbeit durch produktives Nichtstun!
OllaPeta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.14, 13:24   #35
Maggus
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 29.08.2007
Ort: Neu-Isenburg
Alter: 43
Beiträge: 20
Maggus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Pepsi ist schon umgezogen. Laut Pressemitteilung feierte man dies mit einem Spätsommerfest im September. Die alte Zentrale an der Ecke Frankfurter Straße / Friedhofstraße steht leer.
Maggus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.15, 15:08   #36
OllaPeta
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von OllaPeta
 
Registriert seit: 23.01.2010
Ort: Dreieich (bei Ffm)
Alter: 36
Beiträge: 393
OllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Frankfurter Straße 70

Unter der genannten Adresse stand bis vor kurzem ein kleines Häuschen mit leer stehendem Laden (Volkers Trendshop, schon vor Längerem umgezogen in die Bahnhofstraße). Das Grundstück soll neu bebaut werden. Auf Google-Maps (Gründstück über dem Maharaja Palace) ist zu erkennen, dass es sich um ein sehr "tiefes" Grundstück handelt, so sind die mit Bäumen bewachsenen Flächen auch schon freigeräumt. Weiter ist leider nichts über das Projekt zu finden gewesen.
__________________
Man ersetze sinnlose Arbeit durch produktives Nichtstun!
OllaPeta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.15, 13:48   #37
Maggus
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 29.08.2007
Ort: Neu-Isenburg
Alter: 43
Beiträge: 20
Maggus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frankfurter Straße 70

Am Bauzaun hängt seit gestern ein Banner der Unternehmensgruppe Hagedorn.
Die Homepage liefert leider keine weiteren Informationen zum Vorhaben.
Maggus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.16, 13:50   #38
OllaPeta
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von OllaPeta
 
Registriert seit: 23.01.2010
Ort: Dreieich (bei Ffm)
Alter: 36
Beiträge: 393
OllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Frankfurter Straße 70-72 | Genius² City Linving

In den Vorbeiträgen wurde ja schon der Abriss des Hauses Nr. 70 angesprochen, nun wurde vor mehreren Wochen noch das Nachbarhaus eliminiert, was ich sehr sehr schade finde. Es handelte sich dabei um ein altes, sicherlich nicht baufälliges, vermutlich gründerzeitliches Mehrfamilienhaus mit Gastronomie unten drin (Maharadja Palace). Laut Projektseite entsteht dort nun das "Genius² City Living":
  • 21 Wohnungen
  • Zukunftsweisende Bauweise
  • Intelligente Gebäudetechnik
  • Hochwertige Ausstattung
  • 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen
  • 48 m² bis 126 m² Wohnfläche
__________________
Man ersetze sinnlose Arbeit durch produktives Nichtstun!

Geändert von OllaPeta (06.07.16 um 13:51 Uhr) Grund: Tippfehler (den ich in der Überschrift leider nicht ändern konnte!?)
OllaPeta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.16, 16:05   #39
morgenroete
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.12.2015
Ort: Neu-Isenburg
Alter: 28
Beiträge: 21
morgenroete befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Vielen dank habe mich die ganze Zeit gefragt wie es wohl aussehen mag. Das letzte Haus was abgerissen wurde, sah nicht gerade so aus als hätte es eine gute Bausubstanz gehabt, lief ja auch mehrmals in der Woche vorbei und konnte mir da schon so einiges angucken, hinter dem Haus, der Teil war schon recht Baufällig.

Es sieht solide aus, aber mehr ist es jetzt auch nicht.

Wobei ich das schon etwas niedrig finde, da Neu-Isenburg nicht gerade mit Bauland gesegnet ist. Dieses ständige auf und ab von den Etagen nervt ein bisschen, wenn man die Straße entlang geht.
morgenroete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.16, 18:55   #40
Rohne
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.823
Rohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz sein
Naja, von der Höhe passts ja gut in die unmittelbare Nachbarschaft, das ist halt so ziemlich die (wenn auch kaum noch erkennbare) Standardhöhe in dem Abschnitt der Frankfurter.
Aber architektonisch ist das nichts womit man hausieren gehen kann, vor allem kein würdiger Nachfolger für den abgerissenen Altbau. Furchtbar vor allem auch, dass wo ehemals zwei Gebäude standen, zukünftig nur noch ein einziges stehen soll. Macht die eh schon nicht schöne Frankfurter Straße nicht gerade ansehnlicher.
Rohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.16, 19:14   #41
morgenroete
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.12.2015
Ort: Neu-Isenburg
Alter: 28
Beiträge: 21
morgenroete befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
In Neu-Isenburg, hat ja jetzt die Bebauung des Neubaugebiets Birkengewann angefangen im Osten der Stadt.

Dann noch ein neues Bauprojekt an der Ecke Friedhofstraße am Trieb, ziemlich am Östlichen Eingang der Stadt.

Die OP Online berichtet darüber


Das ist der Bebauungsplan von dem Neubaugebiet.
morgenroete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.16, 13:46   #42
OllaPeta
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von OllaPeta
 
Registriert seit: 23.01.2010
Ort: Dreieich (bei Ffm)
Alter: 36
Beiträge: 393
OllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Frankfurter Straße 70-72 | Genius² City Linving

Das Projekt, welches schon in den Vorbeiträgen angesprochen wurde, kommt nun laut Offenbach-Post in Fahrt. Ende November solle Baubeginnn sein, Ende des Jahres 2017 werde die Fertigstellung erwartet. Bauträger ist die Firma M&P-Architekten. Die genannte Investitionssumme liege bei 8,3 Mio. Euro. Die Gewerbefläche im EG sei noch nicht vermietet. Ein besonderes Merkmal des Projektes solle sein, dass man sich auf ändernde Bedürfnisse der Bewohner einstelle, so dass man für die nächsten 10 bis 15 Jahre gerüstet sei. Unter anderem seien auf den rückwärtigen Parkplätzen Stromanschlüsse für E-Fahrzeuge geplant sowie alle Wohnungen ohne Stufen zu erreichen.

Edit: Nochmal der Link zur Projektseite. Habe grade gemerkt, dass der alte weiter oben nicht mehr geht.
__________________
Man ersetze sinnlose Arbeit durch produktives Nichtstun!

Geändert von OllaPeta (11.11.16 um 17:20 Uhr) Grund: Link ergänzt
OllaPeta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.17, 10:19   #43
Chris76
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.10.2011
Ort: Neu-Isenburg
Beiträge: 41
Chris76 sorgt für eine nette AtmosphäreChris76 sorgt für eine nette AtmosphäreChris76 sorgt für eine nette Atmosphäre
Verlängerung der Regionaltangente-West (RTW) nach Osten

Während im Neubaugebiet Birkengewann die Vorbereitungsarbeiten voranschreiten, berichtet die Offenbach-Post, dass die Planungen einer Verlängerung der RTW-Trasse über das Isenburg-Zentrum hinaus Richtung Birkengewann auf einem guten Weg seien und vom Aufsichtsrat der RTW unterstützt würden. Der Antrag für das Planfeststellungsverfahren soll im Herbst 2017 beschlossen werden.

Desweiteren heißt es in einer etwas älteren städtischen Pressemitteilung (vom 21.09.2016), dass bereits zwei Trassenvarianten geprüft wurden:
  1. eine eingleisige Führung der RTW auf einem besonderen Bahnkörper in Mittellage der Friedhofstraße und
  2. eine weitestgehend zweigleisige Führung der RTW auf einem straßenbündigen Bahnkörper.

Die Stadt spricht sich für Variante 2 (zweigleisig, straßenbündig) mit ebenfalls zweigleisiger Enstation "nördlich der Friedhofstraße", in Höhe des Gewerbegebietes Ost (Nähe Feuerwehr/Selgros) aus.

Die Genehmigungsfähigkeit dieser Variante muss nun mit den Behörden geklärt werden. Eine Kosten-Nutzen-Untersuchung für die Verlängerung steht noch aus.
Chris76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.17, 19:33   #44
morgenroete
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.12.2015
Ort: Neu-Isenburg
Alter: 28
Beiträge: 21
morgenroete befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Birkengewan, Epsilon, Genius²

Bin mal Samstags bei schönem Wetter durch die Stadt gelaufen.

Bis auf ein paar Rodungen und Verlegungen von Leitungen und Rohren ist auf dem Areal Birkengewann noch nicht allzu viel passiert.

Baugebiet Birkengewann

https://pl.vc/kfoyy
https://pl.vc/1e7voe
https://pl.vc/11a1ic
https://pl.vc/15cw7p
https://pl.vc/o587x
https://pl.vc/174r1s
https://pl.vc/h7zsu

Bei der Baustelle Epsilon geht es um einiges schneller voran, hier wurde schon angefangen eine Baugrube aus zu heben, man sieht schön den Lehmboden.
An der Friedhofstraße haben sie Sichtschutz angebracht.

Bauprojekt Epsilon Friedhofstr/Ecke Am Trieb. Direkt am Birkengewann dran.

So wird es aussehen später , sry für die Bildquali.

https://pl.vc/1lurow


Hier ein paar Grundrisse, leider war es geschlossen und es spiegelt etwas.
https://pl.vc/17mnf2


Paar Baustellen Bilder.
https://pl.vc/1ci9xp
https://pl.vc/dst0k
https://pl.vc/9uvpf

Ein Bild noch von der Baustelle Genius² Frankfurterstr.70

http://www.bilder-upload.eu/show.php...1488738644.jpg
morgenroete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.17, 14:08   #45
OllaPeta
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von OllaPeta
 
Registriert seit: 23.01.2010
Ort: Dreieich (bei Ffm)
Alter: 36
Beiträge: 393
OllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreOllaPeta sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Grüner Baum im alten Ort

Wie schon in Beitrag 34 vor 2 1/2 Jahren mal angekündigt, soll es nun voran gehen mit der ehmaligen Gaststätte "Zum Grünen Baum". Laut Bericht der Offenbach-Post bleibt das nicht denkmalgeschützte Gasthaus erhalten und wird von Anbauten befreit und durch Neubauten ergänzt. Auch der angrenzende Parkplatz solle nun bebaut werden. Geplant sei wieder eine Gaststätte im alten Gebäude unterzubringen und in der weiteren Bebauung Wohnungen (Ein Haus mit 5 Wohneinheiten, eines mit 4 Wohneinheiten und ein Teil davon mit Tiefgarage). Die Bilder lassen eine dem alten Ortskern angemessen kleinteilige Bebauung erwarten.
__________________
Man ersetze sinnlose Arbeit durch produktives Nichtstun!

Geändert von OllaPeta (09.03.17 um 14:20 Uhr) Grund: verrechnet... :-)
OllaPeta ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:42 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum