Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main > Stadtregion Frankfurt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.11, 16:53   #16
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.168
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Baukräne Baustelle Kreiskrankenhaus

Ergänzend zu Schmittchens Beitrag 2 Fotos der Baukräne und der Baugrube. Ein anständiger Berg Erde wird vermutlich wieder zum Verfüllen benötigt:




Bildrechte bei mir
MathiasM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.11, 15:04   #17
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.168
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Kreiskrankenhaus Update

Nicht viel Neues auf der Baustelle des neuen Kreiskrankenhauses in Bad Homburg. Eine Betonpumpe wartet auf Nachschub um augenscheinlich viereckige Löcher im Lehmboden zu verfüllen. Weitere Löcher sind gut am dreieckigen Schatten zu erkennen. Ich vermute mal, dass die im Hintergrund der Baugrube zu sehenden viereckigen Betonblöcke ebenso gegossen wurden und dann nach Abhärtung teilweise frei gelegt wurden.



MathiasM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.11, 16:05   #18
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.168
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Kreiskrankenhaus - Update

Die im Artikel zuvor erwähnten rechteckigen Löcher, die vor Weihnachten mit Beton abgefüllt wurden, werden nun an manchen Stellen frei gelegt. Es hat den Anschein, dass es immer die Innenseite hin zur Baugrubenmitte ist, die freigelegt wird. Seit Dienstag ist ein Bagger in der Baugrube die Erde am Ausheben:




2 Muldenkipper fahren den Aushub dann aus der Baugrube an die Erdoberfläche und erhöhen bzw. erweitern die schon nicht gerade kleinen Erdhügel im Westen der Baugrube (siehe Artikel davor):





Wie in Schmittchens Beitrag #17 ersichtlich wird das neue Krankenhaus ja aus mehreren Einzelgebäuden bestehen. Auf dem folgenden Bild, das die östliche Zone der Baugrube zeigt, kann man gut erkennen, dass es wohl 2 unterirdische Stockwerke geben wird.

Bei dem unteren stehen bereits Wände die vermutlich später Verbindungsgänge zwischen den Gebäuden sein dürften
In der Bildmitte erkennt man, wie die in den Vorartikeln erwähnten, teilweise freigelegten rechteckigen Betonblöcke an die Wände der untersten Etage heranreichen und mit deren Deckenabschluss auf einer gemeinsamen Höhe landen werden.

Daher vermute ich mal, dass die gegossenen Betonblöcke eine Art „Träger“ der zukünftigen Fundamente der einzelnen Krankenhausbauten sein dürften.

Das Bild dazu:


Geändert von MathiasM (29.12.11 um 21:14 Uhr) Grund: Hessisch "Löscher" durch hochdeutsch "Löcher" ersetzt
MathiasM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.11, 20:29   #19
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.168
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
KKH Neubau - Baustellen Info Schild

Das Baustellen Info Schild ist schon seit ein paar Wochen nach einem "Taunus-Fallwind" teilzerstört . Aufgrund dessen auch heute davon kein Photo. Wenn es allerdings so bleibt und dann "Kult" wird folgt das Photo auf alle Fälle noch
MathiasM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.12, 12:32   #20
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.168
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
KKH - Baustellenschild und Containerburg

Auf Wunsch das Baustelleninfoschild - bevor die für heute angekündigten Sturmböen eventuell weitere Schäden anrichten - und ein Blick in die Containerburg:


Das komplette Bild ist ja schon in Beitrag # 17 zu sehen

http://img810.imageshack.us/img810/1252/hpim5574.jpg
MathiasM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.12, 10:33   #21
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.168
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
KKH - Neubauausstellung

Eine Neubauausstellung mit einem Modell sowie Skizzen ist in dem alten Krankenhaus in Bad Homburg (und auch Usingen für den dortigen Neubau) entstanden. 2 Bilder dazu finden sich auf der Neubau Webseite.

Geändert von MathiasM (20.01.12 um 14:12 Uhr) Grund: Link korrigiert
MathiasM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.12, 22:54   #22
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.168
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Klinikneubau - Grundsteinlegung

Diese Woche fand knapp 4 Monate nach Baubeginn die Grundsteinlegung am neuen Krankenhaus statt wie einem Bericht der TZ zu entnehmen ist. Neben bekannten Informationen zum Projekt gabe es auch ein paar Mengenangaben zu

• 120.000 m³ Erde
• 34.000 m³ Beton
• 5.000 Tonnen Stahl

die für den Klinikneubau bewegt oder verbaut werden.
MathiasM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.12, 16:59   #23
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.168
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
KKH - Baugruben Update

Im südöstlichen Teil der Baugrube stehen die ersten Verschalungen schon überirdisch heraus während sich im westlichen Teil die Kellerteile noch etwas brauchen.





Das im Beitrag #22 zu sehende Bauschild ist mittlerweile „gefallen“ und die „Trümmer“ sind verschwunden.



Den von der TZ im Vorbeitrag erwähnten sechsten Baukran konnte ich vor Ort nicht ausfindig machen, es bleibt wohl erst mal bei fünf Kränen
MathiasM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.12, 19:08   #24
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.833
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Klinikneubau Bad Homburg

Fährt man nachts auf der A5 an Bad Homburg vorbei, so fällt schon von weitem eine extrem hell ausgeleuchtete Baustelle auf: der Klinikneubau. Heute musste ich mir das mal am Tag ansehen. Es handelt sich um eine ziemlich große Großbaustelle auf der auch bei eisigen Temperaturen mit Vollbesetzung gearbeitet wird. Mitten auf dem Feld (vgl. die Vorbeiträge von MathiasM und Schmittchen) werden hier bis September 2013 200 Millionen Euro verbaut.

Zwei Fotos von heute:



Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.12, 15:42   #25
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.168
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Neubau KKH - Fassadenelemente

Auch für das neue Kreiskrankenhaus folgt man dem Trend, Fassadenelemente auszustellen. Auf dem ersten Bild sind die Fassadenelemente über die Baugrube hinweg aufgenommen, da so die Außenansicht zu sehen ist. Das zweite Bild zeigt die Fassadenelemente von der anderen Seite, nicht nur von der anderen Seite der Baugrube aus sondern auch aus der Sicht von innen nach außen:





Im westlichen Teil wird von dem angehäuften Erdhügel schon fleißig abgetragen:



Da trotz des Permafrostes, der in den letzten 2 Wochen herrschte, fleißig weiterbetoniert wurde, wächst im östlichen Teil der Baugrube schon einiges heraus:



Und noch ein unwesentlicher Punkt: Auf der Webcam der Baustelle kann man am besten gegen Abend, wenn die Sonne nicht mehr in Richtung Webcam scheint und klare Luft vorausgesetzt, links neben dem Drehkranz des mittleren Krans den EZB Turm wachsen sehen.
MathiasM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.12, 17:57   #26
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.168
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Es geht schnell voran

An den ausgestellten Fassadenelementen wird weiter gearbeitet, das Gerüst dürfte aber bald entfernt werden und einen uneingeschränkten Blick darauf ermöglichen:





Das unterste Kellergeschoss, das im wesentlichem einem Gangsystem ähnelt wird schon fleißig mit Erde verfüllt. Insgesamt 4 Bagger sind an oder in der Baugrube daran beteiligt die, weitere 2 beladen die Muldenkipper die die Erde von den Erdhügeln "anliefern".



Die nächsten beiden Bilder zeigen den westlichen und östlichen Teil der Baustelle. Der Baufortschritt ist rasant, sogar im westlichen Teil kommt man jetzt aus der Grube:



http://img4.imageshack.us/img4/3742/hpim5678x.jpg
MathiasM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.12, 15:48   #27
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.168
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Klinikneubau - Gesamtcampus

Nachdem mir die Baustelle des Neubaus der Hochtaunusklinik in Bad Homburg im Vergleich zur Visualisierung in Schmittchens Beitrag #17 immer noch etwas „klein“ vorkam, habe ich noch weitere Informationen gefunden.

Die Gesamtcampusentwicklung ist in 7 Teilbereiche untergliedert:

• P1 Akuthaus
• P2 Dialyse
• P3 Ärtzehaus
• P4 Parkhaus
• P5 Rettungswache
• P6 stat. Med. Nutzung
• P7 Energieversorgung

Eine Visualisierung des Gesamtcampus mit der aktuellen Baustelle P1 des Akuthauses (Bildmitte unten) und Webcam Foto von heute:





Die jetzige Baustellenzufahrt befindet sich demnach zwischen den noch nicht eingerichteten Baustellen P4 Parkhaus und P5 Rettungswache. Zum Thema Rettungswache gab es heute auch einen Artikel in der TZ nachdem das DRK Hochtaunus das dortige Grundstück gekauft hat und dort der zukünftige zentrale Standort des Homburger Rettungsdienstes sein soll.

Bis auf P7 sind alle anderen Teilbereiche des Campus bereits mit Bauzäunen umgeben.

2 weitere Visualisierungen des sich im Bau befindlichen Akuthauses (leider nur in kleiner Auflösung):



Grafiken und Webcam Bild: Hochtaunus-Kliniken / BAM Deutschland
MathiasM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.12, 15:29   #28
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.168
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Geschäftshaus Louisenstraße 14

Das Geschäftshaus in der Louisenstraße 14 (vgl # 16), macht Fortschritte. Ende Dezember wurde mit der Anlieferung von 2 der insgesamt 6 Rolltreppen begonnen, siehe Artikel der TZ vom 22.12.2011 mit Bild der Anlieferung. Jeder der Rolltreppen ist 13 Meter lang und 8 Tonnen schwer.

Außen bleibt jedoch noch alles verhüllt, einzig durch ein paar Ritzen in der Verkleidung kann man erkennen dass in dem rechten Geschäfthausteil bereits Schaufensterscheiben eingebaut wurden, auf der linken Gebäudeseite dies aber noch nicht der Fall ist. Dort ersetzt noch Holzverschlag das Glas.

Eröffnung mit dann 3 Geschäften ist laut dem Zeitungsbericht für Februar/März 2012 vorgesehen, ich vermute aber mal das es anhand der noch ausstehenden Außenarbeiten etwas später wird.

Das Bild von heute:
http://img528.imageshack.us/img528/4686/hpim5747a.jpg
MathiasM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.12, 23:29   #29
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.168
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Klinikneubau - Erdverbringung mittels mobilem Förderband

Seit ein paar Tagen ist ein Telebelt der Fa. Putzmeister (Link) in der Krankenhausbaugrube im Einsatz um die Erde die vom Hügel abgetragen wird wieder in der Baugrube zu versenken. Damit wird die mühsame Arbeit der 4 Bagger in/an der Grube doch erheblich vereinfacht und unterstützt:



]

Die Stelle (#19) auf dem die Erdhügel liegen dürfte nachdem sie freigeräumt ist, als der Standort des als P3 Ärztehaus (#28) bezeichneten Gebäudes werden.

Die Fassadenelemente sind vom Baugerüst befreit worden (leider schlechte Auflösung, man bräuchte ein Tele um über die Grube zu kommen):

MathiasM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.12, 16:48   #30
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.168
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Neubau Hochtaunusklink - Beton, Beton und Beton

Heute war und ist so etwas wie ein Großkampftag im Betongießen an der Neubaustelle der Hochtaunusklink. 2 Betonpumpen, die zwar öfters dort sind, kamen heute ununterbrochen zum Einsatz. Eine im Westen und eine im Osten der Baustellen sowie ein Baukran in einer „entlegenen“ Ecke verfüllten den Beton. Teilweise kam es regelrecht zu Staus von Betonmischern auf der Zufahrt und auf dem Baugelände des Akuthauses.



MathiasM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:51 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum