Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main > Stadtregion Frankfurt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.12, 18:19   #31
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.171
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Klinikneubau - Update

Nach all den Bildern zum Bahnhof und seiner Nebenbaustellen ist heute mal wieder der Neubau der Hochtaunuskliniken an der Reihe mit Bildern bedacht zu werden. Im westlichen Teil kommt man jetzt so langsam auf ganzer Fläche an die Oberfläche:



Am östlichen Gebäudeteil hat man schon mit den Vorbereitungen für erste Teile des Erdgeschosses begonnen:



Es werden auch viele Betonfertigteile mit eingezogen, zum Einsetzen kommen dann regelmäßig Mobilkrane zur Baustelle:



In dem Bereich der Baustelle der für die neue Rettungswache des DRK vorgesehen ist, verteilen ein Radlader und ein Bagger fleißig Schutt zwischen 2 – ich würde mal sagen – Lärmschutzwällen. Ob der Schutt von den abgerissenen Milupa Gebäuden in Friedrichsdorf stammt naja, die Ähnlichkeit ist verblüffend und ob alle Schuttberge auf dem ehemaligen Milupa Gelände auch dort verschwinden ist fraglich.



DRK Baustelle sehr schön zu sehen im Abendlicht auf der linken Seite:


Webcam Bild: Hochtaunuskliniken
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.12, 22:08   #32
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.171
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Klinikneubau - Akuthaus Fassadenelemente

Und hier 2 Bilder der 2 verschiedenen Akuthaus Fassadenelemente in besserer Auflösung als bisher gezeigt:



MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.12, 19:40   #33
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.171
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Geschäftshaus Louisenstraße 14

Von Verzögerungen bei Bauanträgen, gegenseitigen Schuldzuweisungen und anderen kleinen „Nettigkeiten“ handelt ein Artikel der Taunus Zeitung von heute. Somit rückt auch die Neueröffnung des ehemaligen Woolworth Geschäfts mit zumindest 2 der 3 möglichen neuen Mietern, H&M und REWE auf Ende Juni. Entwurf und nach wie vor IST Zustand aus früheren Berichten im Thread.
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.12, 17:45   #34
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.171
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Kreiskrankenhaus Neubau - Baufortschritt

3 Foto-Updates vom Krankenhaus Akuthauses. Das erste Bild zeigt die westliche Seite, wo man bald auch in der letzten Ecke die Decke des ersten Untergeschosses gießen wird:



Die südliche Ecke ist da wie gehabt einiges voraus, demnächst dürften bald wieder Fertigbetonelemente eingesetzt werden:



Auch aus der Ferne betrachtet zeigt sich das Akuthaus schon:



Die Aufbringung einer Schicht aus Schutt an dem zukünftigen Standort der DRK Rettungswache, wie in einem Vorbericht zu auf Bildern zu sehen, wurde beendet.
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.12, 10:12   #35
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.171
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Louisenstr. 63 - Commerzbank Filiale

Im Herbst 2012 zieht die Commerzbank aus den Büroräumen in der Louisenstraße 63 in das Gebäude der ehemaligen Dresdner Bank, jetzigen Commerzbank, das sich ebenfalls in der Louisenstraße, Hausnummer 66, befindet wie heute die FNP berichtet (mit Bild).

Die MAB Development Deutschland GmbH hat das Gebäude in der Louisenstraße 63 gekauft und will es für insgesamt 16 Millionen € revitalisieren. Neben der Commerzbank, befinden sich in dem 1956 erbauten Gebäude auch noch das eine oder andere Geschäft. Ebenso gehört zu diesem Gebäudekomplex ein sieben-stöckiges Haus. Der gesamte Gebäudekomplex liegt schräg gegenüber dem Kurhaus und bildet neben dem Kurhausvorplatz die Verbindung zwischen oberer und unterer Louisenstraße. Die Grundstücksfläche insgesamt sind 2.100 m², Nutzfläche sind augenblicklich 670 m², 2.275 m² für Büros und Arztpraxen sowie 350 m² für Wohnungen sowie 38 PKW Stellplätze.

Die Fassade des sieben-stöckigen Gebäudeteils soll aufgefrischt werden während die Fassade des Commerzbank Teils neu gestaltet wird. In letzterem Gebäudeteil soll zukünftig Einzelhandel untergebracht werden, siehe hierzu auch einen Artikel der FNP vom 28. März, der über Vermietungsschwierigkeiten im Louisen-Center berichtet.

Auch nach der Revitalisierung soll der heutige Durchgang vom Kurhausplatz/Louisenstraße in Richtung Dorotheenquartier in veränderter Form erhalten bleiben.

Bilder folgen.
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.12, 19:02   #36
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.171
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Louisenstr. 63 - Commerzbank Filiale

^ Und hier die Bilder des aktuellen Zustands. Vorderseite zur Louisenstraße hin, vom Kurhausvorplatz aus gesehen:



Vom Parkplatz zwischen dem Gebäude um dem Dorotheenquartier aus gesehen erkennt man schon, dass das Gebäude wohl schon leer steht:



Und der Durchgang von der Louisenstraße zum Dorotheenquartier, der auch nach der Revitalisierung erhalten bleiben soll:

MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.12, 19:19   #37
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.171
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Klinikneubau - zus. Gebäude für Psychiatrie ?

Mal wieder Thema bei den Kliniken des Hochtaunuskreises ist es, was aus der Psychiatrischen Klinik der Vitos GmbH in Friedrichsdorf werden soll. Die landläufig als Waldkrankenhaus beschriebene Klinik, einst von Emil Sioli gegründet, unter dem Dach der Vitos GmbH geführt und zum Landeswohlfahrtsverband gehörend, sieht sich erneut mit der Standortfrage konfrontiert.

Bereits letztes Jahr gab es Überlegungen, die Klinik aus Friedrichsdorf nach Bad Homburg an den Standort des Klinikneubaus umzusiedeln. Nach ein paar Monaten Ruhe nehmen die Gespräche jetzt wieder Fahrt auf mit den folgenden Optionen:
  • Neubau auf dem Gelände der Hochtaunuskliniken in Bad Homburg. In dem Fall müsste eine schnelle Entscheidung herbeigeführt werden, da eine Erweiterung nach Fertigstellung des Bad Homburger Klinikneubaus nicht mehr möglich wäre
  • Alternativ zum Bad Homburger Klinikneubau ein Neubau auf dem Gelände des Hochtaunusklinik Neubaus in Usingen, wobei an diesem Standort auch nach Fertigstellung des im Bau befindlichen Klinikgebäudes ein weiteres Gebäude gebaut werden könnte (Artikel Richtfest FNP)
  • Aufteilung auf beide Standorte, Bad Homburg und Usingen, was den Vorstellungen der Betreiber der Hochtaunuskliniken wohl am „liebsten wäre“.
  • Gänzlicher Verbleib in Friedrichsdorf.

Fortsetzung der Gespräche dazu ist für den Monat April 2012 geplant. Link zum Artikel der FNP.
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.12, 15:33   #38
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.171
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Klinikneubau - zus. Kinderklinik oder Kinderstation

Von den möglichen Kosten, eine Kinderklinik oder eine Kinderstation an den Neubauten der Hochtaunuskliniken in Bad Homburg oder Usingen mit zu Bauen geht es in einem Artikel der FNP vom Donnerstag.

Wie üblich geht es um das liebe Geld, aber auch die Standortfrage. Die Betriebskosten für eine Kinderklinik mit 2 Stationen und einer Notfallambulanz würden sich auf ca. 3,8 Millionen € belaufen, eine reine Kinderstation mit rund 25 Betten würde jedoch nur eine Million € jährlich kosten.

In wie Fern im Falle eines Falles Usingen den Vorzug vor Bad Homburg bekommen sollte wird auch in dem Artikel angesprochen. Würde eine Kinderklinik nach Bad Homburg kommen, stünde sie womöglich in Konkurrenz zur Kinderklinik in Frankfurt Höchst, währen eine Kinderklinik im Usinger Klinikneubau auch Pateinten aus Mittelhessen ansprechen könnte.
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.12, 12:47   #39
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.171
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Klinikneubau - Akuthaus Bilderupdates und Mehr

Heute mal ein ausführliches Bilderupdate des Klinikneubaus, in speziellem des Akuthauses.

Die bisher noch nicht gezeigte Seite mit dem zukünftigen Haupteingang zu diesem Gebäude von links (Blickrichtung Frankfurt) nach rechts. Hier wurde am gestrigen Samstag im Mittelbereich die Erdgeschossdecke gegossen. Die hier sichtbare Baustellenstrasse dürfte auch der Fahrweg nach der Fertigstellung des Gesamtcampuses sein:





Wie auf den bisherigen Berichten, der Blick von West nach Ost:







An der östlichen Gebäudefront wird wohl die Erdgeschossdecke über das 1 Kellergeschoss hinausgehen, sonst dürfte diese Stützkonstruktion wohl nicht so massiv werden. Wie das ganze nach Fertigstellung aussieht, ist auf den bisher veröffentlichten Visualisierungen nicht zu erkennen:





Das in Beitrag #22 gezeigte, teilzerstörte Bauschild, das ein paar Tage später dann gänzlich zusammenbrach, hat dazu geführt dass jetzt ein neues Bauschild mit einer Beton-Stahlkonstruktion aufgestellt wurde (und das gegen die Taunusfallwinde hoffentlich besser standhält):



Der Baustellenbereich der für die zukünftige DRK Rettungswache vorgesehen ist, auf dem im Beitrag #43 (letzte 2 Bilder) Schutt aufgefüllt wurde, hat jetzt eine eigene durch Schranken gesicherte Zufahrt bekommen:

MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.12, 22:46   #40
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.171
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Klinikneubau - Akuthaus

Der Bau des Akuthauses der Hochtaunuskliniken macht eigentlich unglaubliche Fortschritte. Allerdings ist es sehr schwer, dies immer wieder auf ein Bild zu bannen, es sein denn man nutzt das Webcam Bild für eine Gesamtübersicht.

Im letzten Beitrag zum Akuthaus (54) wurde ein Bild eingebunden, in dem eine 2-reihige Stahlrohrkonstruktion für das überstehende Erdgeschoß zu sehen ist. Dieses Bild zeigt den südöstlichen Teil. Wie auf dem nächsten Bild zu sehen, wird auch an der Südseite die Erdgeschoßdecke überstehen, allerdings wurde hier die Stahlrohrkonstruktion sogar 3-reihig aufgestellt, d.h. hier wird die Decke mehr überstehen. Das ist auf dem Bild schwer zu erkennen, war aber dank des Bauzaunes aus keinem anderen Blickwinkel irgendwie sinnvoll zu fotografieren, daher der viele Text dazu:



Zurzeit werden auch wieder viele Beton-Fertigteile eingebunden, wobei an beiden Seitenenden mittlerweile auch Treppenelemente mit eingehoben werden. Die Ecke auf dem Bild, zeigt bereits die Träger des ersten Obergeschosses, während auf dem Bild zuvor noch nicht mal die Decke des Erdgeschosses gegossen wurde. Die perspektivischen Unterschiede sind der Größe des Akuthauses und dem Geländeverlauf zu verdanken:



Besonders sind die zuvor genannten, unterschiedlichen Baustände auf dem folgenden Bild der westlichen Seite zu sehen. Einerseits wird schon am 1. OG gebastelt, während in der Mitte noch nicht mal die EG-Decke angefangen wurde. Könnte natürlich sein, dass hier eine Halle entstehen soll, aber der Eingang zum Gebäude liegt woanders. Auf dem Bild ist auch schön zu sehen, wie mittlerweile weiter Erde verfüllt wurde.



Der auf früheren Bildern zu sehende Erdhügel hat schon rund 60-70% seiner Masse verloren. Naja, schließlich kommen da ja auch noch weitere Bauten hin die noch gar nicht angefangen wurden.
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.12, 21:29   #41
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.171
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Klinikneubau - Akuthaus

An dem Hochtaunuskliniken Neubau wird weiter mit Hochdruck gearbeitet, sogar am heutigen Sonntag. Die Sonntagsarbeit hat aber nichts damit zu tun, dass diese Woche eine groß angelegt Kontrolle des Zolls mit 200 Beamten stattfand. Laut FNP konnten während dieser Zeit die Baumaßnahmen weiter laufen. Bei fast allen der 205 Bauarbeiter war alles in Ordnung, es kam lediglich zu 4 Festnahmen.

Aber widmen wir uns jetzt mal dem Akuthaus zu. Auf dem nächsten Bild, Blickrichtung Taunus oder aus Südost:
  • Auf der rechten Seite, in Höhe der Empfangshalle wird bereits mit den ersten Arbeiten am 2 OG
  • In nördliche Richtung, also auf der rechten Seite ist das 1. OG schon komplett mit Betondecke fertig
  • Auf der linken, südlichen Gebäudeseite „kämpft“ man immer noch mit der Decke des Erdgeschosses:



Über dem Empfangsbereich werden anständig Stützstreben aufgestellt, anscheinend wird hier die Gebäudedecke oder das 2 OG über den Eingangsbereich herausragen. Das Prinzip kennen wir ja schon von der Südostecke, auf dem ersten Bild links ersichtlich.

http://img502.imageshack.us/img502/7430/img0595zn.jpg

Den Bauplatz der zukünftigen Rettungswache, den man erst mit einer Schotterschicht versehen hatte, dann eine Schrankenanlage aufgebaut hat, wird jetzt als Parkplatz benutzt. Entsprechende Einteilungen wurden aus Holz aufgebaut. Kann man gut auf der Webcam beobachten.

Für was das Häuschen, das an den Fassadenelementen erstellt wird gut ist, kann ich leider nicht berichten

MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.12, 22:58   #42
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.171
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Geschäftshaus Louisenstraße 14

Nachdem der letzte Status Update schon knapp 2 Monate her ist, berichte ich gerne von dem was ich durch die in einem der Vorberichte zu sehenden Planen erspähen konnte: NICHTS passiert !

Fassadenelemente unter der Plane - Fehlanzeige
Ausbau des EG im Inneren - Raum verfügbar
Fenster im EG - Fehlanzeige

Die in einem Vorbericht erwähnten, hinein beförderten Rolltreppen konnte ich nicht erspähen, was nicht heißen soll dass sie nicht irgenwo drinnen verbaut sind.

Eine Eröffnung Ende Juni/Anfang Juli ist eher unwahrscheinlich - meine Meinung !
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.12, 23:05   #43
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.171
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Europakreisel, Neubebauung ehem. Stadtwerke Gelände

Zurzeit einsteht ein neues Quartier auf dem ehemaligen Stadtwerke Gelände am Europakreisel / Frankfurter Straße.

Abschnitt 1

Ende 2010/Anfang 2011 war Baubeginn auf einem 6.400 m² großen Grundstück. Dieses Grundstück stellt nur einen Teil des gesamten ehemaligen Stadtwerke Geländes da. Hier entstehen:
  • 1 Supermarkt mit 1.500 m² Grundfläche
  • Mehrere Stadthäuser/Reihenhäuser/Townhouses
  • 30 Wohnungen auf 6.400 m² Wohnfläche mit einer Größe zwischen 80 und 180 m²
  • Flächen für Gewerbe / Ärzte auf 800 m²
  • Sowie knapp 200 Parkplätze
Die Wohnungen sollen als Mietwohnungen entstehen. Die Townhouses entstehen auf der der Frankfurter Straße abgewandten Seite, an der Friesenstraße. Visualisierungen dazu:



Abschnitt 2

Im März haben die Bad Homburger Stadtwerke die verbliebenen Verwaltungsgebäude geräumt und sind vorrübergehend in ein leer stehendes Verwaltungsgebäude in der Steinmühlstraße umgezogen (für die Stadtwerke ist ein Neubau auf dem ehemaligen EliLilly Firmengelände in Bad Homburg – Dornholzhausen geplant).
Der Investor auf diesem, nun frei gewordenen Gelände ist derselbe, wie im Abschnitt 1, die Prime Estate GmbH des Königsteiner Investors Eberhard Horn. Auch wenn beide Abschnitte Synergieeffekte aufweisen, sind es 2 getrennte Projekte.
Auf den 3.800 m² des zweiten Abschnittes sollen
  • 23 Wohnungen
  • 6 Arztpraxen
  • 6 Geschäftsräume
entstehen. Visualisierungen dazu:



Visualisierungen: primeestates.de und reck-gass.de
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.12, 17:17   #44
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.171
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Europakreisel / Homburger Höfe / Abriss Stadtwerke

Zu den im Vorbericht genannten „Quartier am Europakreisel“ (Abschnitt 1) sowie den „Homburger Höfen“ (Abschnitt 2) folgen ein paar Fotos der aktuellen Situation in der Frankfurter Straße. Zu den Homburger Höfen gibt es auch eine Web-Seite mit weiteren Visualisierungen und Projektbeschreibungen. Die Webseite lautet www.homburger-höfe.de. Infos zum Quartier am Europakreisel gibt es direkt auf der Web-Seite von primeestate

Die aktuelle Situation des Quartiers am Europakreisel zur Frankfurter Landstraße hin:

http://img17.imageshack.us/img17/8960/img0622bb.jpg

Der Innenhof mit Tiefgaragenzufahrt auf der linken Seite, aufgenommen aus der Friesenstraße:



Das alte Verwaltungsgebäude der Stadtwerke das noch abgerissen werden muss. Links davon ist noch ein älteres 2-stöckiges Haus, in dem die Fa. Baresel ein Projektbüro hat. So wie die Visualisierungen im Vorbeitrag zu deuten sind dürfte dieses Haus auch der Abrissbirne zum Opfer fallen.



Von der Frankfurter Landstr. aus gesehen das abzureißende Gebäude sowie das Bauschild für die Homburger Höfe:

MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.12, 15:40   #45
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.171
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Klinikneubau - Akuthaus

Da das Aktuhaus der neuen Hochtaunusklinik so langsam an Format gewinnt, habe ich aus 4 Einzelbildern eine Gesamtübersicht angefertigt und folgend von links nach rechts beschrieben:
  • Auf der linken Seite, dort wo hunderte Stützstreben stehen, werden das 2. und 3. OG über dem 1. OG herausragen, ähnlich wie an der Südostecke. Mit den ersten Arbeiten am 2. OG wurde bereits begonnen.
  • Rechts von den Streben wird der Empfangsbereich noch ebenerdig vor das Gebäude angebaut
  • Die mit glatten Betonflächen glänzende Nordostecke hat ihre Endhöhe bereits erreicht und das Dach dient teilweise als Ablagefläche wie man auf der Webcam beobachten kann.
  • Rechts folgt ein Gebäudeausgang (siehe auch Bild 2 und 3) zu dem Platz zwischen Akuthaus und den noch nicht angefangenen Dialyse und Ärztehaus Gebäuden (siehe #29)
  • Ganz rechts die seit Anfang an hinterher hinkende Nortwestecke des Akuthauses
  • Der gewaltige Erdhügel, der auf den ersten Bildern zu sehen war, ist bereits zu einem Hügelchen verkommen.

Das Panoramabild:



Der Gebäudeausgangsbereich in höherer Auflösung im Vergleich zum Vorbild:

http://img225.imageshack.us/img225/1612/img0660jv.jpg

MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:25 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum