Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.18, 23:38   #931
Lu-Mo
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.09.2014
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 73
Lu-Mo könnte bald berühmt werden
Mein bescheidener Beitrag:
Blick aus dem Kunstverein in "Hinter dem Lämmchen" Richtung Hühnermarkt von heute per Handycam.

Foto von mir
Lu-Mo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.18, 19:01   #932
RYAN-FRA
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.107
RYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz sein
Rotes Haus und Co.

^ danke... so bescheiden siehts doch gar nicht aus...

Das Rote Haus ist inzwischen entrüstet. Das Rot ist weniger knallig als erwartet oder erhofft.

Der Esslinger hat sein ovales Giebelfensterchen erhalten. Unsere Gebete wurden erhört.

Markt 34 erhält endlich sein etwas anderes Erdgeschoss zum Markt hin. Das müsste dann der Letzte sein, der noch dran ist, die Fassade zu schliessen.

Die Empore am Schirncafe hat jetzt nicht nur die Pergola, sondern auch steinerne Sitzblöcke. Nach diesen Einbauten könnte dann vielleicht auch endlich mal das letzte Stückchen dieses Bereichs fertig gepflastert werden.
RYAN-FRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.18, 16:21   #933
Ahligator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ahligator
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: Frankfurt
Alter: 41
Beiträge: 1.194
Ahligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle Zukunft
Und da ist es, das Rote Haus:

Ahligator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.18, 23:04   #934
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.285
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Ein paar Eindrücke von heute. Westlicher Eingang in den Krönungsweg, gerüstfrei nun auch das Neue Rote Haus (+):



Markt 36, Erdgeschoss mit Bobbelage, künftig ein Laden der Höchster Porzellan-Manufaktur (sofern das vorläufige Insolvenzverfahren ein gutes Ende findet):



Detail Rotes Haus:



Hühnermarkt:



Fertige Erdgeschosse am Rebstockhof:


Bilder: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.18, 09:23   #935
Chris76
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.10.2011
Ort: Neu-Isenburg
Beiträge: 41
Chris76 sorgt für eine nette AtmosphäreChris76 sorgt für eine nette AtmosphäreChris76 sorgt für eine nette Atmosphäre
Orange!

Auch wenn ich viel Verständnis für den modernen Brand- und Einbruchschutz habe, wundere ich mich über die Hässlichkeit der zahlreichen, orangenen Baumarkt-Plastik-Blitzlampen an den hübsch rekonstruierten Fassaden. Hätte man nicht etwas optisch Unauffälligeres montieren können?
Chris76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.18, 09:51   #936
tunnelklick
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 01.06.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 2.035
tunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehen
Was meinst Du mit zahlreich? Ich habe auf den letzten 30 oder 40 Bildern in diesem Strang zwei Stück entdecken können, der Rest gehört zu Baufahrzeugen. Wie wärs mit einer schmiedeeisern gefassten Rundumleuchte? Irgendwie auch albern.
tunnelklick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.18, 10:03   #937
Baufrosch
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Darmstadt
Beiträge: 470
Baufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiell
Auch ich konnte bisher erst zwei dieser Lampen entdecken.

Ich habe mich aber auch schon gefragt, ob es im Zeitalter farbiger LEDs nicht möglich ist, ohne diese orangefarbene Haube auszukommen. Weißglas wäre schon wesentlich dezenter, und bei'm Blinker am Auto geht's ja auch ...
Baufrosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.18, 12:04   #938
Chris76
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.10.2011
Ort: Neu-Isenburg
Beiträge: 41
Chris76 sorgt für eine nette AtmosphäreChris76 sorgt für eine nette AtmosphäreChris76 sorgt für eine nette Atmosphäre
Okay, es sind nur 4 Lampen. Neutralere Varianten wären mir lieber, sie sind leider ziemliche Eyecatcher.

Selbstverständlich habe ich die Baggerlämpchen nicht mitgezählt.

Geändert von Chris76 (07.03.18 um 12:08 Uhr) Grund: verzählt
Chris76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.18, 19:09   #939
morgenroete
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.12.2015
Ort: Neu-Isenburg
Alter: 28
Beiträge: 22
morgenroete befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Da ich im Bereich Sicherheitstechnik arbeite, ist es leider nicht möglich in Frankfurt ein anderes Modell als die Rundumkennleuchte (RKL) einzusetzen.

Da dies von der Technischen Anschaltbedienung (TAB) Feuerwehr Frankfurt gefordert wird.
Wer vermag sich schon gegen die TAB zu stellen.

Zitat:
9.3 Rundumkennleuchte (RKL)
Zumindest am Zugang zur Liegenschaft, sichtbar aus der Anfahrtrichtung der Feuerwehr, ist
eine RKL 230 V mit orangefarbener Haube (stehend oder hängend) zu installieren, die bei
ÜE-Auslösung aktiviert wird.
Weitere Gebäudezugänge (z.B. zur BMUZ) sind mit einer gelben Blitzleuchte 12/24 V
kenntlich zu machen.
Quelle: TAB Frankfurt von 11.2012
morgenroete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.18, 08:27   #940
frank353
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von frank353
 
Registriert seit: 14.09.2006
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 429
frank353 ist ein hoch geschätzer Menschfrank353 ist ein hoch geschätzer Menschfrank353 ist ein hoch geschätzer Menschfrank353 ist ein hoch geschätzer Mensch
Ich verstehe, was du meinst Chris76. Allerdings ist das Dom-Römer-Viertel kein Museum. Es soll ein lebendiges Stadtviertel werden. Ich finde die Feuerwehrleuchten überhaupt nicht schlimm. Die Fassaden werden leider auch teilweise beschmiert und mit Werbung beklebt werden etc.

Ich wäre schon froh, wenn sich die hohen Gestaltungsmaßstäbe im Dom-Römer-Areal auch auf die restliche Altstadt etwas postiv auswirken würden, vor allem auf die durch Notdächer geprägte Dachlandschaft, 73 Jahre nach Kriegsende.
frank353 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.18, 11:58   #941
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.687
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Stadthaus-Website

Das Stadthaus hat eine eigene Website erhalten: stadthaus-am-markt.de

Neben einer Reihe ansehnlicher und informativer Fotografien vor allem aus dem Inneren findet sich dort eine Faktensammlung sowie eine Buchungsseite. Fakten:

- Adresse: Markt 1
- Großer Saal: 150 qm groß für bis zu 150 Personen (1. OG)
- Foyer: 170 qm für Stehempfänge (1. OG)
- Nebenfoyer: 107 qm (1. OG)
- Seminarraum: 112 qm bzw. trennbar in zwei entsprechend kleinere Räume für je 50 Personen (2. OG)
- Fester Technikpartner: Medienreich
- Caterer: Taste of Now GmbH oder Großküche der Reha-Werkstatt Niederrad
- Betreiber des Stadthauses: Lectron GmbH, Frankfurt (c/o Frankfurter Verein für soziale Heimstätten e.V.)

Die Räumlichkeiten sind für 3.500 Euro je Tag buchbar.
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.18, 16:04   #942
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.687
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Das Rote Haus komplett mit Sockel und Anschluss an das Stadthaus:



Vom Stadthaus die Treppe hinabgeblickt, die unter dem Roten Haus hindurchführt:



Markt 26 (Haus Schlegel) mit fast komplettierter Erdgeschossverkleidung, Markt 28/28A mit Klingel- und Briefkastenanlage:



Und der Blick durch die Neugasse, die ihren Bodenbelag und weitere Details hat:


Bilder: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.18, 19:29   #943
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.715
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Durch die Pergola (wir werden einfach nicht warm miteinander):









Schlimmer geht kaum noch:



Vor der goldenen Waage wird ordentlich gepflastert und der Vorplatz neu gestaltet.



Bilder: Adama
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.18, 22:22   #944
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.285
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Braubachstraße 29 | Haus Esslinger

Die für die Skulptur einer Madonna, Mutter mit Kind, vorgesehene Nische oberhalb des Durchgangs zum Lämmchenhof wurde in Beitrag #920 gezeigt. Gestern wurde die vom Schweizer Künstler Erik Steinbrecher (W) gefertigte Madonna an ihren Platz gehoben. Steinbrecher war aus diesem Anlass in Frankfurt, Bild Frankfurt zitiert ihn: "Ich habe mich an der Vorlage orientiert." Die Zeitung hat ein Foto.

Ein bemerkenswertes Foto gibt es auch von einem Nachzügler, dem Haus zum Esslinger, und seinem hölzernen Erdgeschoss, das noch fertig angestrichen werden muss. Die Inschrift an der Ecke zur Neugasse gibt es in groß.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.18, 22:23   #945
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 61
Beiträge: 2.886
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
An der Ecke vom "Alter Burggraf" auf der Seite vom "Hinter dem Lämmchen" hat man ein "altes Muskelpaket" eingebaut (leider noch mit Gerüstteilen)



schon im Beitrag 931 zu sehen, hier aber etwas näher rangeholt am Hinter dem Lämmchen 6 "Goldenes Lämmchen" das Dach über der noch kommenden Hausmadonna mit Stromanschluss, wahrscheinlich für die Beleuchtung



und die im Vorbeitrag angesprochene Skulptur einer Madonna, Mutter mit Kind, jetzt eingesetzt





als Abschluss für heute ein Blick vom Römer zum Dom (den man ja angeblich nicht mehr sieht wenn alles mal fertig ist) also mir gefällts!

thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:30 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum