Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.12, 16:48   #1
Kurpfälzer
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2010
Ort: Mannheim-Ost
Beiträge: 20
Kurpfälzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Verbindungskanal/Kauffmannsmühle (in Bau)

Neben dem Bau des neuen Kreativwirtschaftszentrum am Verbindungskanal, der 2013 beginnen soll, scheint es nun auch mit den restlichen Bauprojekten voran zu gehen.

Dazu gestern im MM: Mühlen-Ausbau vor dem Start
http://www.morgenweb.de/mannheim/man...start-1.623484
Kurpfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.12, 04:30   #2
Kurpfälzer
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2010
Ort: Mannheim-Ost
Beiträge: 20
Kurpfälzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Am Montag beginnt der Abriss der ehemaligen Durferrit- und Yaman-Gebäude, an deren Stelle das neue Kreativwirtschaftszentrum entstehen wird.
Kurpfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.13, 20:55   #3
Kurpfälzer
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2010
Ort: Mannheim-Ost
Beiträge: 20
Kurpfälzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Gesamtkosten Kreativwirtschaftszentrum: 13,32 Mio

davon:

- 1,66 Mio Landeszuschuss

- 4,75 Mio aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

- restliche rund 7 Mio Stadt Mannheim
Kurpfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.13, 17:36   #4
digger
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von digger
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Mannheim
Alter: 42
Beiträge: 319
digger könnte bald berühmt werden
Tut sich da mittlerweile etwas in der Ecke?
War schon eine Weile nicht mehr in dieser Gegend.

Vor ein paar Jahren gab es ja auch den Versuch das Waldhofbecken am Luzenberg (Ecke Verbindungskanal) zu Vermarkten:
"Wohnen am Wasser" in Mannheim-Luzenberg-West (Waldhofbecken/Industriehafen) Das Gelände wurde damals teilweise geräumt, mittlerweile hat es sich die Natur zurück geholt.
Der Bebauungsplan Nr. 57/8 ist leider nicht mehr auffindbar.

Die Gegend wird ja auch in der Studie, blau - Mannheim - blau erwähnt.

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...45512109,d.ZWU
digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.13, 14:12   #5
Kurpfälzer
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2010
Ort: Mannheim-Ost
Beiträge: 20
Kurpfälzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lofts im Dock 31 (Kaufmannsmühle)

http://www.dockonline.de/index.html
Kurpfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.13, 14:31   #6
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 40
Beiträge: 2.246
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Moderat billig für Mannheim. Gut, nicht für den Jungbusch, aber generell schon.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.13, 04:15   #7
digger
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von digger
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Mannheim
Alter: 42
Beiträge: 319
digger könnte bald berühmt werden
Die Baugenehmigung für das Kreativwirtschaftszentrum wurde vom Regierungspräsidium Karlsruhe erteilt.
Anfang Mai soll der Hochbau beginnen. (Pläne vom Architekturbüros
Hartwig und Schneider)
Ende Julie soll dann der Spatenstich erfolgen und 2014 soll es fertig sein.
Das Haus wird 6 Stockwerke hoch.
digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.13, 14:30   #8
Jaro_E
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: KA/MOS
Alter: 34
Beiträge: 298
Jaro_E wird schon bald berühmt werdenJaro_E wird schon bald berühmt werden
Schlimm, in dieses Stadtteil-Monument eine völlig fremde Klientel zu packen...
Jaro_E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.13, 20:22   #9
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 11.252
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Um- und Neubau Kauffmannsmühle

38m hoher ehemaliger Silo wird umgebaut, daneben Neubau, insgesamt 90 Wohnungen. Investitionssumme: 30 Mio. EUR.

Modell

Fertigstellung: Ende 2015.

Quelle: RNZ
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.13, 15:03   #10
Jaro_E
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: KA/MOS
Alter: 34
Beiträge: 298
Jaro_E wird schon bald berühmt werdenJaro_E wird schon bald berühmt werden
"Jungbuscharena"

Kommen in die Jungbuscharena auch Wohnungen? Der RNZ-Artikel ist diesbezüglich etwas missverständlich. Dieser Teil des Projektes würde doch eher eine kulturelle / gastronomische Nutzung verdienen...
Jaro_E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.14, 13:11   #11
bauma24
Mitglied

 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Lampertheim
Beiträge: 108
bauma24 braucht man einfachbauma24 braucht man einfachbauma24 braucht man einfachbauma24 braucht man einfachbauma24 braucht man einfachbauma24 braucht man einfach
Stand Ende Mai

Übersicht über die beiden Baustellen.


Arbeiten an der Mühle.


Am Kreativwirtschaftszentrum laufen die arbeiten am Rohbau.
bauma24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.14, 19:15   #12
bentzibentz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 31.08.2009
Ort: Mannheim
Beiträge: 259
bentzibentz wird schon bald berühmt werdenbentzibentz wird schon bald berühmt werden
Super Bilder!!
bentzibentz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:11 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum