Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.07, 20:07   #1
Dvorak
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: Braunschweig
Alter: 32
Beiträge: 1.076
Dvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfach
Wolfsburg: NH-Hotel [Neubau]

Wie der Wolfsburger Nachrichten heute zu entnehmen war, plant die nh-Hotels, eine internationale Hotelkette in Wolfsburgs Zentrum direkt gegenüber des Bahnhofs die Baulücke zwischen Try-Hotel und der nationalen BKK-Niederlassung mit einem Luxushotel zu füllen. Bauherr wird die Nippon-Development-Corporation, die unter anderem von Kenji Tsuchiya geleitet wird, daher der Thread-Name.

Wolfsburg sieht zwar schon wieder ganz anders aus, aber auf der Karte erkennt man links das Tryp-Hotel/Cinemaxx, und rechts dort wo diese Klötzchen stehen steht heute die BKK-Hauptverwaltung. Das Hotel kommt auf das Restgrundstück. Dieser Haufen rechts-oben ist übrigens dem Phaeno gewichen. Werde davon mal Fotos machen, wenn sich die Gelegenheit ergibt.

Ich persönlich bin ein riesen Fan japanischer Baukunst/Architekten, und erhoffe mir an diesem wichtigen Ort auch ein entsprechendes Ergebniss.

Das Kongresshotel in Braunschweig hat jetzt natürlich nicht mehr so gute Karten.
__________________
Falls nicht anders angegeben, bin ich Urheber von Grafiken, Fotos und Plänen.
Dvorak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.07, 20:28   #2
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.188
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Nun ja, meist richtet sich die Gestaltung eines Hotels doch nach dem Betreiber, nicht nach der Herkunft des Investors. Und "NH Hoteles" ist nun mal eine spanische Kette (mit Schwerpunkt Business-Hotels). Japanische Architektur würde daher nicht erwarten.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.07, 20:49   #3
Dvorak
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: Braunschweig
Alter: 32
Beiträge: 1.076
Dvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfach
Nein ich erwarte auch kein Gebäude, wie es in Tokyo stehen könnte, ich glaube aber, dass ein gewisses Niveau alleine dadurch kommt, dass es ein japanischer Bauherr sein wird. Ist vielleicht nur eine Hoffnung.
__________________
Falls nicht anders angegeben, bin ich Urheber von Grafiken, Fotos und Plänen.
Dvorak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.07, 13:33   #4
Dvorak
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: Braunschweig
Alter: 32
Beiträge: 1.076
Dvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfach
Heuta berichtete die WN wieder über die PLanungen zum Hotel. Mit Bild! Was ich da sehe gefällt mir ausgesprochen gut. Erst hatte ich ein wenig Angst, man würde einfach einen Würfel in die Lücke füllen, aber weit gefehlt. Ein großzügiger Innenhof, der auch die alte Bahnhofspassage abbildet, weiterhin begehbar lässt und eine sky-bridge sind genauso im Programm enthalten, wie eine große Dachterrasse.

Wolfsburger können sich am Dienstag ab 16Uhr im Rathaus ausgiebig informieren.

Ich hoffe das es so weitergeht, und meine Ängste sich weiter zerstreuen und die Hochachtung vor den Japanern weiter wächst.
__________________
Falls nicht anders angegeben, bin ich Urheber von Grafiken, Fotos und Plänen.
Dvorak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.07, 09:49   #5
Dvorak
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: Braunschweig
Alter: 32
Beiträge: 1.076
Dvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfach
Widerstand im Ortsrat

Es hat den "Anschein" als wolle die SPD im Ortsrat Mitte das Hotel verhindern. Dazu fährt sie das frgwürdige Argument auf, man habe Anfang des Jahres beschlossen, man wolle das Grundstück für den ÖPNV nutzen. Durch den Abriss des alten Busfahrerhauses am Nordkopf bestünde tatsächlich Bedarf für einen Neubau, dass dieser aber auf das größte Grundstück in der Gegend sein ist doch Wahnwitzig. Genausogut kann man ein Haus von solch kleinen Ausmaßen auch westlich an den Hbf klatschen.
__________________
Falls nicht anders angegeben, bin ich Urheber von Grafiken, Fotos und Plänen.
Dvorak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.07, 09:52   #6
Dvorak
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: Braunschweig
Alter: 32
Beiträge: 1.076
Dvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfach
Das Projekt wurde jett von den städtischen Gremien ebgesegnet. Die WN berichtet das alle Parteien dafür waren, lediglich die PUG (?) ist dagegen gewesen, weil man eine vollkommen unnütze Sichtachse verstellen würde. Dabei handelt es sich um die verbindung einer von den meisten Wolfsburgern gemiedenen Fußgängerpassage und dem Bahnhof. Beide sind keine Hingucker, und brauchen sicherlich keine freie Sichtachse zwischeneinander.
__________________
Falls nicht anders angegeben, bin ich Urheber von Grafiken, Fotos und Plänen.
Dvorak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.07, 12:14   #7
Dvorak
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: Braunschweig
Alter: 32
Beiträge: 1.076
Dvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfach

Quelle: B"Z"

Im heutigen Artikel der WN ist die Rede davon, dass das Projekt so gut wie sicher ist. Der Investor will das Grundstück bis November kaufen.
__________________
Falls nicht anders angegeben, bin ich Urheber von Grafiken, Fotos und Plänen.
Dvorak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.08, 10:14   #8
Dvorak
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2005
Ort: Braunschweig
Alter: 32
Beiträge: 1.076
Dvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfachDvorak braucht man einfach
Die WN hat eine Umfrage bei Emnid in Auftrag gegeben. Ergebniss: 2/3 der Befragten begrüßen die Entwicklung des Nordkopfes hin zu einem Stadtzentrum.

Die Fertigstellung des Hotels verzöget sich leider, da das ganze Projekt noch einmal ausgeschrieben werden muss.

Das Jobcenter ist jetzt fast bezugsfertig.
__________________
Falls nicht anders angegeben, bin ich Urheber von Grafiken, Fotos und Plänen.
Dvorak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:53 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum